Mathilda Longboards

Langbretter Mathilda

Wir sind Mathilda Longboards aus Darmstadt und bauen hochwertige Longboards von Hand. Die Darmstädter Firma Mathilda Longboards fertigt feine Longboard-Decks in Handarbeit. Mathilda Longboards aus Darmstadt und fertigen hochwertige Longboards in Handarbeit. Der Fotowettbewerb mit Mathilda ist vorbei. Les derniers Tweets de Mathilda Longboards (@mathildaboards) Designwettbewerb von Mathilda Longboards, regardez !

Mathilde Longboards

Dieses lange Holzbrett mit vier Walzen, angetrieben von überwiegend jugendlichen Menschen, die wie auf einem Surfbrett oder Board durch unsere Strassen schweben, liegen niedrig und hocken mit ausgestreckten Ärmeln in den Rundungen und ziehen ein breit em Lächeln auf das Antlitz der Vorübergehenden.

Longboards. Mit ihren speziell entwickelten und gefertigten Longboards bereiten sich zwei Menschen aus Darmstadt darauf vor, unsere Großstadt zu bezwingen. Sie sind mit dem knappen Markennamen "Mathilda" die erste Anlaufstelle für lokale Longboardfreunde. Mathilda Longboards wurde 2011 von Marc Chiroiu (27) und Pascal Schöler (28) ins Leben gerufen.

D. h. sie produzieren die Langbretter, bauen bei Bedarf Achse und Rolle zusammen und verteilen die fertiggestellten Boards über ihre Heimat. "Wenn ich zum ersten Mal auf einem Langboard gestanden habe, war ich gleich in dieses Fahrgefühl verknallt, also musste ich eines haben. Mittlerweile bietet das Unternehmen aus Darmstadt fünf verschiedene Boards mit so patriotischen Bezeichnungen wie "Der Lange Lui", "Karoline", "Prinz Emil", "Waltzing Mathilda" oder "Alice" an.

Sämtliche Dielen, auch "Decks" oder "Decks" genannte, werden in aufwändiger Handwerkskunst hergestellt. Jetzt sind sie sehr stolze Boards und können kaum noch mit der Zeit mithalten. Die Platten werden nur auftragsbezogen hergestellt, die Wartezeiten betragen derzeit bis zu drei Wochen. 2. Die " Mathilda " Boards wurden sogar nach Bali und Schweden geschickt.

Zugleich unterstützen Marc und Pascal auch Anfänger bei der Auswahl der Boards und der Zusatzkomponenten - oder beheben kleine Defekte nach grösseren Stücken. Jeder Langläufer bestimmt sich natürlich selbst, aber die gemeinsamen, entspannten Aufgaben und die Zeit, die er zusammen verbringt, steht im Mittelpunkt. Außerdem sind Interessierte zum Longboarden einladen.

Die Platine "Alice" ist für Anfänger passend.

Longboarding ist ein neues Thema, das in Darmstadt seine Wurzeln hat. Die beiden Jungunternehmer fahren nicht nur gerne auf den Rollbrettern, sie errichten sie auch selbst und lehren andere den Sport. Eine Platte, zwei Wellen, vier Walzen. An- und Abstieg mit dem Langboard durch die Darmstädter Stadtmitte.

Auf dem Weg zum âKaro 5â, dem nicht offiziellen Longboard-Treffpunkt und -Vorfeld von Hauptgebäudes der TUD am Karminenplatz, waren Pascal Schöler und Bastian Klee, die mit ihrer Erfahrung als Skater und Longborder unterwegs waren. Zunächst habe ich wenige Erlebnisse auf ähnlichen Boards, also erklären mir die Boys nicht toll, als was geht, da sie feststellen, dass ich mit ihrem Langboard namens Alice bis zu einem gewissen Grad vorfahren kann.

Firmengründer Pascal-Schüler erklärt: âVor etwa vier Jahren begann ich, meine eigenen Longboards zu entwickeln, weil ich als Studentin wenig Zeit hatte, mir ein eigenes zu kaufen.â Tübinger studierte Industrial Design an der Hochschule Mathildenhöhe und baute dort die ersten Boards. Da er oft auf Stürzen mit Bänderriss oder ausgekugelte Schultern zum Alice Hospitalâ ging, erhielt das Board, das ich fuhr, den richtigen Titel.

Mit dem fast einen Kilometer langen Brett, dessen Achse weiter auf das so genannte âDeckâ ragt als ein Rollbrett, ist man ein Alleskönner, mit dem man durch die City kreuzen, abwärts reiten und Kniffe machen kann. âEs ist passend für Anfänger Anfänger, die sich noch nicht auf eine Ausrichtung verpflichten möchtenâ, sagt Pascal Schöler.

Eine Langscheibe, inklusive Decks (Brett), Räder, Wellen und Verschraubungen, ist für 300 bis 350? zu haben. Der Longboardkurs in Darmstadt findet am Donnerstag, den 28. Juli von 11.00 bis 13.30 Uhr statt. Die Preise: beträgt 25, EUR. Für Die Lehrveranstaltungen werden mit einer begrenzten Zahl von Tafeln und Schutzausrüstung angeboten. Der Kostenvoranschlag beträgt 29 EUR.

Wenn Sie nach dem Kurs ein Mathilda Longboard kaufen, erhalten Sie einen Preisnachlass von 10 EUR. Ankommend am Carolinenplatz, dem Platz für Tricks, möchte ich von der 29-Jährigen wissen, wie Pumps funktionieren, ohne den Fuß vom Board zu holen und schieben wie beimPushen, der mit dem Skateboard für den Hauptmotor liefert.

Drehen Sie Ihre Schultern in die gewünschte Lenkrichtung, wie bei einer Judowalze, und dann in die entgegengesetzte Fahrtrichtung, wodurch eine sinusförmige Bewegungsrichtung zustandekommt. â Ein Judoteil auf einem Rollbrett vorzuschlagen ist einfacher gesagt als gemacht. Nachdem das Schlittschuhlaufen auf der Ebene Fläche abgeschlossen ist, geht es mit der Straßenbahn durch die Innenstadt.

Auf einer kleinen Forststraße, die über die TU-Gelände wieder in die City führt führte, machen wir eine kleine Verschnaufpause, setzen uns auf unsere Longboards und unterhalten uns. Longboarding ist laut Pascal Schöler viel einfacher zu erlernen als Skateboarding. Zudem eignen sich die vergleichsweise größeren Walzen mit einem Außendurchmesser von etwa 70 Zentimeter besser für den Antrieb von Flachbordsteinen.

Daher eignet sich der Skateboard auch für ältere, die den Skateboard zu gefährlich suchen und schlichtweg kreuzen möchten. Zwei erzählen von einem Familienvater, der mit seinen Kinder Longboarding lernte. âSie alle haben jetzt ein Board zu Hause,â sagt Basti. Dieses kurvige Kreuzen im weiten Schwüngen wie das Wellenreiten, aus dem das Longboarding hervorgegangen ist, macht die Lässigkeit dieser Sportart aus.

Bei der allgemeinen Abreise macht das gleich zweimal Spaß, denn ich muss nicht einmal pumpe oder schieben, in einem gemütlichen Gefälle und in mäßiger Geschwindigkeit wieder zurück auf zurückzurollen.

Mehr zum Thema