Michael Jordan

Mikael Jordan

Neuigkeiten, Informationen und Bilder über Michael Jordan auf Süddeutsche.de. Geboren wurde Michael Jordan, Sohn von Jordan Jordan und Hedwig Lanckoronska. Zum zweiten Mal heiratet Michael Jordan. Die Bobcat-Krise kratzt Michael Jordans Image.

ist ein ehemaliger amerikanischer Basketballspieler, Unternehmer und Mehrheitseigentümer von Charlotte Hornets.

"Das war Gott als Michael Jordan verkleidet."

Michael Jordan überraschte am vergangenen Freitag, den 22. Mai 1986, erneut die Basketballwelt. In der zweiten Qualifikationsrunde der NBA Playoffs erzielte "His Airness" 63 Punkt. Jordan tropfte den Ball exakt sechs Mal, atmet kurz und versenkt dann den zweiten Freistoß. Das zweite Playoff der Chicago Bulls gegen Boston Celtics ging also in die Nachspielzeit.

Damals hatte Jordanien bereits 54 Zähler verdient. Egal ob per Drive, Pull-Up-Jumper oder einfach per Freewurf - Jordan punktet mit jeder Spielzug. Das weiß-grüne Trikots der Nationalmannschaft trug fünf von ihnen - Jordan war der Einzigste im leuchtend roten Kleid der Stieren. Keltischer Superstar Larry Bird sagte nach dem Treffen: "Ich denke, es war Gott als Michael Jordan getarnt.

Aus heutiger Sicht wäre das Ergebnis jedoch wahrscheinlich anders: Den vergangenen Freistößen Jordaniens in der Regel war ein Foulelfmeter von Kevin McHale vorangestellt. Der hier hat versucht, Jordan davon abzuhalten, einen 3er zu haben.

Jubiläum: Michael Jordan - verehrt, aber nicht beliebt

An dem Tag, an dem Michael Jordan 50 Jahre wird, fällt die Titelrolle allein ihm zu. Jordanien hat seine Nachkommen bereits nördlich ausgerichtet. Auch wenn die Leistung seiner Thronerben beeindruckend ist - sie kommen Michael Jordan nicht nahe. Jordanien war schon als kleines Mädchen von dieser Haltung geprägt und brachte sie auf sechs NBA-Titel, 32.292 Punkte und bisher insgesamt 32 Einzellisten.

In 23 Min. hat Jordan erzählt, wie er einen nach dem anderen geschlagen hat. "Mit Michael zu musizieren war nie einfach", sagte sein ehemaliger Teamkollege Dave Corzine: "Als wir verlor, war es immer unsere Sache. "Als Jordans Familienvater 1993 beraubt und getötet wurde, kam nur ein Spieler zur Beisetzung.

Als die anderen Teilnehmer zum Körbchen gesprungen sind, ist Jordan geflogen. Das war der Name eines Jungen, der in der Nähe des Hauses seiner Eltern in Wilmington/North Carolina aufwuchs und sich einst seinen letzen Rang in der Schulmannschaft eroberte. Es ist kein Zufall, dass der Hauptsitz des US-Sportartikelriesen namens Michael Jordan Building in Beaverton/Oregon liegt. Er schuldet ihm seine Auferstehung.

Das Unternehmen hat mit Jordanien die Vermarktung von Sportlern revolutioniert. Jordan, der in bescheidenen Umständen aufwuchs, erkannte bald, dass der einzige Weg zu großem Ansehen durch Paten war. Allerdings war seine Beziehung zu ihm am intensivsten. Bisher soll Jordan 80 Mio. USD pro Jahr zahlen.

Im Jahr 2003 passierte das Unvorstellbare: Michael Jordan wurde entlassen. "Ich habe immer auf dem Basketballplatz Unterschlupf gefunden", sagte der dreiköpfige Familienvater einmal: "Es ist, als könnte ich dort mit dem eigentlichen Sport reden. Da Michael Jordan nicht mehr mit dem Fussball reden kann, wird der Mann, den die USA zum "Sportler des Jahrhunderts" gewählt haben, nur noch verehrt.

Mehr zum Thema