Mike Jucker Hawaii Longboard

Mikes Jucker Hawaii Longboard

Das Longboard Pintail Kanu Mike Jucker Hawaii. Die Jucker Hawaii wurde in Hawaii von Mike Jucker und Berni "Mr. Barns" Bellinghausen aus Leidenschaft zum Surfen und Skaten gegründet. Vor allem das Modell Mike Jucker Hawaii Wailani ist der große Stolz des Labels. Das Skateboard Mike Jucker Hawaii Makai New.

Das Mike Jucker Hawaii Longboard Kahuna ist ideal für Anfänger und Anfänger.

Mikes Jucker Hawaii Makaha Longboardsstest 2018

Es ist ein Bambus-Longboard mit Laser-Logo, das sicher eines der schoensten Langboards auf dem heutigen Weltmarkt ist. Die Platte hat eine Gesamtlänge von 106,7 cm und eine Baubreite von 22,9 cm, das Holz ist aus 5 Lagen kanadischen Ahorns und 2 Lagen Bambusstock.

Zusätzlich wurden die schwarzen Räder 69mm-55mm SHR 78a, das ABEC 5 Chrom-Kugellager, schwarzer Zugsattelzapfen und die schwarzen Sechskantschrauben verwendet. Es werden 4 von 5 möglichen Punkten verliehen. Konditionell ist der Macaha für Downhill, hundertprozentige, aber für Freeriden, Cruising, Tanzen etc. geeignet. Der Mike Jucker Hawaii ist für den Weg von Anfang an ideal, denn er ist extrem freundlich, wie er genannt wird.

Durch die weiche Achse und Räder ist das Brett nur eingeschränkt für die Abfahrt tauglich, da es bei hoher Geschwindigkeit ruhelos werden soll. Es werden 4,5 von 5 möglichen Punkten ausgelobt. Den Mike Jucker Hawaii gibt es derzeit für 140 EUR im Online-Shop von Amazon. Es werden 4,5 von 5 möglichen Punkten ausgelobt.

Es ist ein vielseitig erfolgreiches Brett, das für viele Einsatzbereiche geeignet ist und auch von Einsteigern geritten werden kann, da es leise und sicher auf der Strasse aufliegt. Lediglich für rasante Bergabfahrten (über 30 km/h) ist er nicht geeignet.

Auf Basis von Meinungen und Produktbeschreibungen verleihen wir 4,5 von 5 Siegeln. Wir bei Amazon haben zur Zeit 136 Kundenbewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 Sternen.

WINDE WELLE SUP

Nicht nur für ihre sportliche Leistung, sondern auch als Malerin ist sie heute bekannt. Es begann auf der Insel mit ein paar Bildern, als Sohn die Blicke von Mike Jucker auf sich zogen. Inzwischen ist das JUCKER HAWAII Longboard "Kaimana" von Sonni ein Verkaufsschlager geworden und sie hat ihre erste große Ausstellung auf Sylt sehr gut durchlaufen.

Das berühmte Lifestyle-Label "Chiemsee" ist ebenfalls auf die Sonniskunst gestoßen und hat mit ihrer Arbeit schnell eine Bikini-Kollektion entworfen. Wir werden ab diesen Monat ein weiteres JUCKER HAWAII Longboard mit Sonniskunst vorfinden. Der Wailani ist ein idealer Freerider für alle Könnerstufen. Die schwarze Achse und die grüne Felge machen das Longboard zu einem echten Blickfang.

Doch nicht nur in optischer Hinsicht ist dieses Brett erstklassig. Das Brett ist ein Super-Carver, die weiche Rolle verleiht dem Brett unglaublich viel Geschmeidigkeit und das gewölbte Brett erlaubt es, dass die Füsse vollständig mit dem Brett verschmelzen", ist Mike zufrieden.

Jetzt ist das Brett bei JUCKER HAWAII (http://www.mikejucker.com/gear/longboards/jucker-hawaiilongboard-Wailani-Sonni.html) verfügbar, während Sonni den SUP-Sommer 2014 in Angriff nehmen wird und bereits an ihre zweite Vernetzung denken kann.

Mehr zum Thema