Mike Smith

Mikael Smith

Er ist Titularist des Colorado College und besuchte das Whitney Museum Independent Study Program in New York. Neueste Statistiken, Nachrichten, Videos und mehr von Mike Smith. Komplettieren Sie Ihre Mike Smith Plattensammlung. Die komplette Diskographie von Mike Smith. Dies ist die Profilseite von Trainer Mike Smith.

mw-headline" id="Karriere">Karriere[Edit Source Code]>

Der kanadische Hockeytorhüter Mike Smith (* 22. März 1982 in Kingston, Ontario) ist seit Juli 2017 Mitglied der Calgary Flames National Hockey League. Davor war er für die Dallas Star, für Tampas Bay Lightning und Phoenix/Arizona Coyoten auf dem Eiskanal. In Kanada holte er Goldmedaillen bei den Winterolympiaden 2014 und der Fußballweltmeisterschaft 2015 und startete seine Laufbahn 1999 mit Kingston Frontenacs in seiner Stadt.

Die Torhüterposition teilt er sich mit Andrew Raycroft, der später für die Toronto Maple Leafs in der National Hockey League antrat. Am Anfang der Saison 2000/01 ging Smith Kingston zu Sudbury Wolves, der auch in der OHL gespielt hat, wo er 43 Partien mit einem Torverhältnis von 2,52 und 91,3 Prozentpunkten hatte.

Nach seinem ersten Jahr in Sudbury im NHL Entry Entwurf 2001 wurde er im fünften Rennen von den Dallas Star auf Platz 167 gelost, verblieb aber für ein weiteres Jahr in der OHL. Der Torwart ist 2002 als Profi in die Ostküste-Hockey-Liga gewechselt. Im Dienste der Lexington Men O'War erzielte er in einem einzigen Match einen Ausschluss und ein Ziel.

Im selben Jahr bestritt er elf Spiele von US-Hockey League, in denen er Jason Bacashihua und Corey Hirsch antrat. Nach Abschluss der Spielzeit 2004/05 mit Houston Aeros in der AHL und guten Ergebnissen war Smith für die Iowa Star, das Dallas Star AHL Farmteam, tätig.

Er verhalf den erst 2005 gegründeten Iowa Star zu ihren ersten Playoffs, in denen er seine Leistung stabil hielt und sich auch als Nr. 1 gegen ihn durchsetzte. Auch Smith hatte den ersten Ausschluss in der Kurzgeschichte der Iowa-Sterne. Smith debütierte im Jänner 2006 als Ersatz für Johan Hedberg, der für die Mannschaft von Turco spielte, aber nicht eingesetzt wurde.

Im Jahr 2006/07 war Smith für die Dallas Star die Unterstützung von Marty Turco. Er hat einen Einjahresvertrag von den Sternen bekommen. Außerdem hat er einen Zweijahresvertrag im Wert von 1,9 Mio. USD erhalten. Smith beeindruckte auch in der Spielsaison 2007/08 mit gutem Abschneiden und formierte mit Turco das Torwart-Team der Dallas Star.

Am Ende des Februars 2008 wurde er jedoch zusammen mit Jussi und Jeff Halpern, der Brad Richards und Johan Holmqvist nach Dallas schickte, zum Tampas Bay Lightning versetzt. Schmied sollte den Posten des regulären Torhüters in Tampas Bay übernehmen. Smith hat nach mehr als drei Jahren in Tampere am 11. Juni 2011 einen Zweijahresvertrag als freier Agent bei den Phoenix Coyotes erhalten.

In der Spielzeit 2013-14 war Smith der elfte Torwart in der Geschichte der NHL, der ein Ziel erzielte. 1 ] Zwei Jahre vor Ablauf seines Vertrages wurde Smith im Austausch gegen Torwart Chad Johnson und Jugendspieler Brandon Hickey in die Calgary Flames versetzt.

Er repräsentierte sein Land bei den WM 2013 in Helsinki und 2015 in Tschechien. Er hat das Mannschaftsteam dazu gebracht, die Gold-Medaille als regulärer Torhüter bei der WM 2015 zu gewinnen. Auf der Olympiade 2014 in Sotschi, Russland, war Smith hinter Carey Price und Roberto Luongo ohne jede Verpflichtung. Vertretenes Kanada:

Die Gardien er von Dan Ellis, dem Torwart von Tampas Bay Blitz, beklagt die Kontroverse um sich selbst. Tampabay, 09. August 2010, zugegriffen wurde.

Mehr zum Thema