Mtb Cube Damen

Der Mtb Cube Damen

Die beliebte CUBE MTB-Serie:.... sportliche Damen-MTB für den täglichen Gebrauch.

Bei uns finden Sie hochwertige Produkte führender Hersteller wie Cube, Garmin, Ortlieb, Stevens, Bergamont, Gore und viele mehr. Die CUBE Bikes im Schauer Onlineshop zum günstigen Preis. Der Cube E-Bikes sind in drei Kategorien gelistet: Treckingräder, Crossräder, Rennräder, Hybridräder und Kinderräder für Damen, Herren und Kinder (Teamline).

Die CUBE-Fahrräder 2018 + CUBE MTB % Vorgängermodelle

Bei Cube wird größter Wert darauf gelegt, dass die Fahrradqualität sachlich beurteilt wird. Leichte Carbonrahmen, die von Fachleuten immer wieder wegen ihrer Bruchgefährdung kritisiert werden, sind bei Cube durch sorgsame Kontrolle absolute Hochwertig. Cube punktet aber auch optisch: Sie wird von ihren Lieferanten wie dem Reifenproduzenten Schwalbe so hoch eingeschätzt, dass sie ihr eigenes Erscheinungsbild für Cube geändert haben.

Meine Damen, Achtung! Der Würfel antwortet auf das, was die Frau will. Vorbei sind die Zeit, in der sich Frauenräder ausschliesslich durch ihr feminines Aussehen und eine andere Sattel-Form auszeichneten. Bei den Damenfahrrädern von Cube steht das frequenzorientierte und nicht das kraftorientierte Radfahren im Vordergrund. Der Cube Nature Lady Bike aus unserem Online-Shop ist ein Paradebeispiel dafür.

Sie sehen, diese Automarke hat für jeden das passende Bike, Rennrad oder Trekkingrad. Die CUBE Fahrräder sind auf dem neuesten Stand und bemühen sich um Vollkommenheit für jeden Einsatz. Egal ob als Rennrad oder BMX, Kinderrad oder Dirtbike: Die Geräte sind durch eine hochinnovative Technik gekennzeichnet. Das CUBE Innovation Center hat im Laufe der Zeit verschiedene Anlagen weiterentwickelt, die ständig perfektioniert werden.

Nachfolgend werden einige der Anlagen anhand einiger weniger Ausführungen dargestellt. Worin liegt das Spezielle an den unterschiedlichen CUBE-Rädern? Im Innovationszentrum von CUBE wurden verschiedene Anlagen für den notwendigen Komfort von Fahrrädern aller Art und auf jedem Gelände entworfen. Das CUBE -Bike ist für den Einsatz im Gelände, in der City und auf dem Lande oder auf der Strasse geeignet.

CUBE fertigt Mountainbike, Rennrad, Dirt Bike, Fully usw. die sich vor allem durch gewisse Fahrtechniken vom Serienstandard abheben. Von diesem Reichtum sollten Sie sich hier einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Rädertypen und deren Technologie verschaffen. Das CUBE Bike ist ideal für jedes Geländefahrzeug. Die All Mountains sind komplett aufgehängt.

Das CUBE MTB eignet sich besser für die Touristik als das Freeride- und Downhillrad. Das CUBE Mountain Bike in der Downhill-Strecke ist ideal für die harten und lustigen Sportler. Bei CUBE steht die Standfestigkeit im Vordergrund. Dieser Werkstoff gewährleistet eine gute Belastbarkeit trotz niedriger Packungsdichte auf einem CUBE-Bike.

Diese wird z.B. bei der Baureihe AMS 130 eingesetzt. Das CUBE Mountain Bike in der Kategorie Freeride steht für Agilität, Agilität und Beweglichkeit im Gelände. Cube hat dafür zwei spannende Techniken für diese Fahrräder geschaffen. Auf der einen Seite steht das DUAL TRAIL CONTROL mit verbesserter Fahrwerkstechnik.

Das FREE TRAIL CONTROL Verfahren ist gleich. Eingesetzt wird dieses Verfahren z.B. beim CUBE Mountainbike Hanzz. Die Geländefahrräder sind für diejenigen bestimmt, die mit ihren Fahrrädern in Form bleiben wollen, anstatt die extremen Gefälle zu durchfahren. Bei den CUBE Motorrädern dieser Baureihe handelt es sich überwiegend um Hartschwänze, aber auch Vollräder sind hier zu finden.

Die Besonderheit der anderen Modelle von CUBE ist das ERC-System oder EFFICIENT RIDE CONTROL Systems. Dies ist nur durch das neuartige ERC-System möglich, da die hinteren Schwenkpunkte so angeordnet sind, dass die Gestellgeometrie weitestgehend ohne Antriebs- und Bremseinflüsse auskommt.

Die KINEMATIC -Anlage gewährleistet zudem für jede Baugröße den gleichen Federweg bei gleichem Übersetzungverhältnis mit eigens entwickelter Technik. In der CUBE AMS 100 Baureihe zum Beispiel findet man diese Techniken, die ausschliesslich aus hochwertigen Karbon gefertigt sind und sich durch Sportlichkeit, innovativer Rahmentechnik und geringem Eigengewicht auszeichnen.

Zu diesem Zweck wurden Gestelle für ein besonderes Fahrverhalten im Straßenverkehr konzipiert. In der LITENING SUPER HPC- und AGREE GTC-Serie kommen bei der hybriden Kabelführung auch für den Befürworter der Klassik interessante Elektronikschaltungen zum Einsatz, da dieses Verfahren die Aufnahme beider Kreissysteme ermöglicht. Die CUBE-Räder sind auch für Stadträder hervorragend geeignet.

Die EDITOR der CUBE Baureihe ist ein Laufrad mit Schalthebel für Schimano-Alfiné. Besonders für Damen gibt es KATMANDHU oder DELHI, die mit dem COMFORT EFFICIENCY-System glänzen, das für ausgeglichenen Sitz-Komfort bei bester Leistungsübertragung bürgt. Die SL Cross Serie wurde eigens für Trekking-Fans konzipiert. CUBE hat die WOMAN LIKE SERIES eigens für Damen entworfen.

Die CUBE 2018 haben sich ebenfalls darauf eingerichtet und nutzen das System: ELECTRIC POWER OPTIMIZER. So stützt der 324-Watt-Motor im CUBE Coupe Epo-Modell Ihre Beine und bietet noch mehr Fahrspaß.

Mehr zum Thema