Nike sb Shop

Der Nike sb Shop

Die Nike SB, das heißt in erster Linie Schuhe, Schuhe und wieder Schuhe. Klicken Sie hier und kaufen Sie aus unserem umfangreichen Sortiment von Nike SB. Die Abkürzung Nike SB steht für Nike Skateboarding und bedeutet die Linie von Nike, die sich an der Skateboard-Ausrüstung orientiert. Ein riesiges Sortiment an Nike SB Produkten in unserem Shop. Sie finden hier Öffnungszeiten, Adressen und mehr über Geschäfte der Modemarke NIKE SB in München.

Der Nike SB Online Shop - Janoski, Jacke und Dunk

Nachdem sich Nike zu Beginn des Jahrtausends entschlossen hatte, das Problem des Skateboardens ein zweites Mal ernst zu nehmen und den kleinen, aber sinnvollen Namensgeber SB zu gründen, war der erste Schritt, ein Team aufzubauen, das die besten und stilvollsten Skateboardfahrer unserer Zeit und unserer Tage beherbergt. So könnte ihr gestalterischer Beitrag dazu beitragen, daß die Modelle nicht nur gut aussehend, sondern auch dank nützlicher, für das Skateboarden optimaler Funktionen skateboardbar sind.

Die Nike SB Mannschaft ist auf jeden Fall aller Ehrungen würdig und hat in den langen Filmen der The SB Chronicles Serie gezeigt, dass wir es mit einem echten Traumteam zu tun haben. Damit hatte Nike seinen Fuss in der Türe, mit der tollen Leistung und beispielhaften Langlebigkeit der Schuhen war der Einstieg abgesichert und nun ist klar: Nike SB ist geblieben.

Deshalb bieten wir in unserem kleinen aber feinen Shop seit Tag 1 eine große, fast tägliche wachsende Palette an Nike SB Artikeln wie T-Shirt, Cap, Kapuze, Backpack an. In erster Linie natürlich solche Modelle, die heiss begehrt, fieberhaft begehrt, aber nicht immer zu finden sind. Angefangen bei den altbekannten Alltags-Modellen bis hin zu strikt begrenzten Schnellschüssen, also Produkte, die aus dem Rahmen fallen und sich gezielt an Liebhaber und Liebhaber adressieren.

Es gibt nichts, was es nicht gibt - und das meiste davon gibt es bei uns, einem der wenigen Premium-Self-Service-Konten in Deutschland. Seit Jahren sind die Modelle des Unternehmens aus Beaverton für ihre erstklassigen Leistungen bekannt. Alle atmungsaktiven und flexiblen Nike-Schuhe verfügen dank fortschrittlicher Technik über bessere Polstereigenschaften und längere Haltbarkeit, ohne das Board-Feeling zu vernachlässigen.

Dieser Qualitätsanspruch ist zum einen das Ergebnis langjähriger Erfahrungen in der Produktion von feinsten Sneakers und zum anderen der unermüdliche Anspruch der Nike-Entwickler, immer wieder mit neuen Neuerungen für Nike SB Stefan Janoski, Dunk, Blazer, Brüin und Co. aufwarten zu können. In der Skateboard- und Sneaker-Community werden Gimmicks wie die legendären Fersendämpfungen der Marke z. B. für die Modelle Hyperfeel, Lunarlon, Hypervulc und Solarsoft geschätzt.

Auch bereits getestete Teile anderer Nike-Schuhe wurden in die Skateboard-Linie aufgenommen und so entstehen hervorragende Hybriden wie der Nike SB Stefan Janoski Max. Der Turnschuh hat eine völlig neue Konstruktion auf der Grundlage der populären Nike Free und Air Max 1 Turnschuhe und setzte neue Standards in puncto Komfort und Komfort.

Basis ist die hochelastische Free-Sohle, die im Bereich der Ferse durch das patentrechtlich geschützte Polstersystem des Modells Luft Max 1 komplettiert wurde. Um den größtmöglichen Teil der Skateboard- und Sneaker-Community weltweit in den Genuß der exzellenten Schuhe von Nike SB zu bringen, gibt es auch einige Modelle für den kleinen Geldbeutel: Der Nike SB Check Solarsoft kombiniert einen klassisch anmutenden Auftritt mit der gewohnten Qualität der Verarbeitung und ist ein wahres Preisschnäppchen.

Auch der Nike SB Port More Value oder der Nike SB Port More II können sehr interessant sein, wenn man sich für den neuen Skateschuh entscheidet. So ist eines sicher: Mit der großen Auswahl an hochwertigen Nike SB-Schuhen wird jeder Turnschuh seinen Geliebten finden. Der hohe Anspruch, den Nike an seine hervorragenden Produkte hinsichtlich Verarbeitung, Haltbarkeit und Tragkomfort setzt, gilt auch für Nike SB-Zubehör und Streetwear, wie den Nike SB Icon Kapuzenpulli oder die Mütze.

Die innovative Dri-FIT-Technologie des Nike SB-Logo-T-Shirts oder der Leistungskappe macht den nächsten Einsatz weniger nasskalt. Von Turnschuhen über T-Shirts, Jacken bis hin zu Snapbacks und Mützen: Jedes Stück Nike SB hat seine Hände und Füße und besticht durch exzellente Materialen und gute Verarbeitungsqualität.

Der Nike SB ist nicht nur Trendsetter im Skate-Stil, sondern besticht auch durch hochwertige Materialen und eine gute Verarbeitungsqualität der Waren. So können sich diejenigen, die es mögen, von oben bis unten in die Nike SB-Produkte einwickeln und nicht nur gut aussehen, sondern sich auch auf Leistung und Langlebigkeit stützen. Ob ein T-Shirt mit Dri-FIT-Technologie, ein Jackett oder Janoski mit Fersenpolsterung oder eine Mütze mit ausgeklügelter Belüftung - die Skateboarding-Abteilung von Nike hat die sportliche Anforderung an ihr Gerät immer im Blick.

Seitdem ein legendärer, wenn auch etwas voluminöser Skateschuh um die Jahrhundertwende die Turnschuhe in den Wahnsinn trieb, hat es wohl noch nie einen so gelungenen Profi-Schuh wie den Nike SB Zooms Stefan Janoski geben können. Bei den begehrten Promi-Modellen kann Stefan Janoski mit niemandem bei Nike SB mithalten: Es gibt jetzt alle erdenklichen Versionen seines populären Evergreens.

Egal ob als zeitlose Nike SB Zooms Stefan Jánoski, als Mond Stefan Jánoski oder Stefan Jánoski Max: Die vielen Varianten des Janoskis waren von Beginn an Bestseller und wurden im Laufe der Jahre durch modernste Schuhtechnik aufgewertet, ohne auf den Klassiker und die Eleganz zu verzichten. Doch kein Wunder, denn der Skate-Schuh von Stefan Jánoski besticht auf den ersten, zweiten und dritten Blick. Denn er ist ein echter Hingucker.

Der Ziersaum im Spitzenbereich ist für einen Schuhe, der speziell für das Skateboarden entwickelt wurde, ziemlich unüblich, macht aber natürlich keine Schwierigkeiten mit dem Nike SB Zoomsystem. Neben dem Zoomanager Stefan Janoski gibt es jetzt eine Vielzahl von Schuhsohlen, die auf die verschiedenen Bedürfnisse eines Skateschuhs abgestimmt sind.

Auf der einen Seite steht der Nike SB Zoomen Stefan Janoski mit der "normalen", also der aufvulkanisierten, Seezunge, die gewissermaßen das Primärgestein der Serie ausmacht. Bei den Schuhen mit anvulkanisierter Fußsohle steht weniger die Polsterung im Vordergrund als das Gefühl an Bord und der flexible Gehkomfort. Dabei sieht die Fußsohle von Stefan Janoski angenehm und diskret aus und stört nicht allzu sehr vom Schaft.

Wenn Ihnen Ihr Gleitschuh dagegen etwas zurückhaltender gefällt, ist der Stefan Janoski Hyperfeel die perfekte Wahl. Das Highlight in punkto Fahrkomfort ist ohne Zweifel die Hybrid-Sohle des Nike SB Stefan Janoski Max. Das Polstersystem des Nike Free wurde mit der elastischen Fußsohlenkonstruktion des Nike Free kombiniert, wodurch ein Modell entsteht, das in puncto Komfort und Stil neue Massstäbe gesetzt hat.

Stefan Jánoski ist bekannt für seinen Stil. Wir empfehlen bei uns im Hause den Stefan Jánoski HT von Nike Skateboarding. Wie gut sich der vermeintliche Australiener (wir meinen, er sei eine außerirdische Lebensform) für das Skateboarden eignete.

Der Nike SB Stefan Janoski Max ist, wie schon erwähnt, ein Hybrid-Sneaker. Stefan Janoski Max wurde natürlich von seinem direkten Verwandten, dem Nike SB Zoomen Stefan Janoski, inspiriert. Die innovative Schuhsohlenkonstruktion mit Nike Free und Air Max 2 Beide Turnschuhe gehören aus guten Gründen zur unangefochtenen Sneakerszene.

Die Nike Free war einer der ersten Turnschuhe, der das Barfuß-Feeling so deutlich umsetzte, wie es heute für viele Turnschuhe selbstverständlich ist. Diese fortschrittliche Technologie machte den Nike Free bald so wichtig wie eine Kappe oder ein Herzfrequenzmessgerät für Ausläufer. Es gibt nichts Schöneres, als am Abend nach einem anstrengenden Tag auf dem Rollbrett in einen Nike-Schuh zu steigen, der einen buchstäblich auf der Wolke laufen läßt, nachdem man am Tag schon genug Zeit auf dem schweren Untergrund der Wirklichkeit zugebracht hat.

Beide Fußsohlen erleben dann die optimale Anbindung im Stefan Janoski Max. Der Vorfußbereich des Nike Sneaker genießt vorbildliche Beweglichkeit, das Air Pad ist ein sprichwörtlich gutes Polster für die Fersen und erleichtert es merklich. Daher ist es in der Regel empfehlenswert, für die Zeit nach jeder Sitzung ein Pärchen Stefan Janoski Max im Gepäck zu haben.

Als immer mehr Schöpferinnen von diesem und jenem Nike SB-Schuh - vor allem natürlich vom Zoomen Stefan Janoski - zu träumen anfingen, war es nur folgerichtig, das Sortiment auch für sie zu verlängern. Bei der Nike SB Ladies Collection hat das Unternehmen jedoch darauf verzichtet, eigene Models zu entwickeln, sondern sich auf die Herstellung von Turnschuhen für Jungen auch in kleinen Grössen beschränkt, was den Vorteil hat, dass auch kleinere erwachsene Jungen oder Kinder ein Sneakerpaar mit dem Rauschen genießen können.

Immerhin machen Nike SB Stefan Janoski Max und seine Mitarbeiter auf kleinen Beinen eine ebenso gute Figur. Denn sie sind nicht nur in der Lage, eine gute Leistung zu erbringen. Auch bei den Nike SB gibt es bei den Frauen mit den entsprechenden Farbtönen vergleichsweise wenig Alters- oder Geschlechtsgrenzen, auch wenn es hin und wieder nur in der Damengröße einen Farbraum gibt. Es gibt also für jeden Geschmack etwas und die Nike SB Ladys stehen den SB Süchtigen in nichts nach.

Bei den Colorways setzt Nike SB auf die Farbe Blau - natürlich ungeachtet der Grösse - aber auch auf farbenfrohe Dessins, so dass jeder Blick seine Fans hat. Ob Sie es nun paradiesisch bunt oder klassizistisch bedeckt mögen - Nike SB Ladies werden sich nie langweilen. Nike SB Schuhen werden mit robusten Cup-Sohlen, flexiblen Vulkansohlen und innovativen Techniken wie Lunarlon und Solarenergie hergestellt.

Auch Hybriden, zum Beispiel aus der Nike Air Max Dämpfung und der Free Sohlenkonstruktion, kommen in der unglaublich großen Auswahl an Schuhmodellen erfolgreich zum Einsatz und haben Flaggschiffe wie den Nike SB Stefan Janoski Max zu ihrem Durchbruch verholfen. Diese speziellen Nike Laufsohlen und Zwischensohlen werden durch Schuheinlagen vervollständigt, die auch unterschiedliche Polstersysteme wie das Nike SB Vario Air oder Lunarlon bieten und den Tragkomfort der Skate-Schuhe und Turnschuhe wesentlich beeinflussen.

Dazu bekleiden die Nike-Designer bewährte Nike-Klassiker wie den Dunk (der Nike SB Dunk Low war 2002 die erste amtliche Veröffentlichung der Skateboard-Abteilung) oder Jacken im neuen Selbstbedienungs-Outfit und perfektionieren sie für das Skateboarden. Darüber hinaus kreiert das Kreativteam hinter den Kulissen immer wieder neue Modelle, die nicht weniger anspruchsvoll sind, als in die sprichwörtliche Fussstapfen ihrer historischen Brüder zu treten und sich dem Nike SB zu stellen.

Bei einigen ausgewählten Nike SB-Schuhen werden ab und zu spezielle Premium-Leder verwendet, um die Wichtigkeit und den Wert der Turnschuhe zu betonen. Das, was 2004 mit Paul "The Michael Jordan of Skateboarding" begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem der bedeutendsten und begabtesten Mannschaften in der Skateboard-Geschichte weiterentwickelt.

Nike SB sponsort heute von Shane O'Neill bis Stefan Janoski, von Cory Kennedy bis Nyjah Huston, die talentiertesten Eiskunstläufer unserer Zeit und sammelt eine Menge Talente und Ideen wie nur wenige Firmen. Mit Youness Amrani, Stefan Janoski oder auch Grant Taylor stellt die Chronik Vol I einige der grössten Persönlichkeiten der Skateboard-Geschichte vor, die unvorstellbar technisches Geschick mit beeindruckendem Übergangsgeschick vereinen und im Jahr 2017 kaum aktueller sein werden.

Die Teile von Kevin Bradley und Trevor Colden mit schneller, kraftvoller Linienführung und technischem Raffinement zeigen, dass sich Nike SB keine Gedanken um talentierte Youngster machen muss.

Mehr zum Thema