Oder Longboards

Und Longboards.

Der Onlineshop für Kinderfahrräder, Räder, Stuntroller, Cityroller, Skate- und Longboards | BIKESTAR | STAR-SCOOTER | STAR-SKATEBOARDS. XXL ist die richtige Adresse für Sie, denn bei uns bekommen Sie die besten Longboard-Marken zu den besten Preisen. Rollbretter und Longboards in verschiedenen Ausführungen und Designs wie Tempish. Ein Longboard über alle Arten von Straßen und deren unterschiedliche Oberflächen zu fahren macht jedem Fahrer Spaß. Mehr und mehr Menschen entscheiden sich für ein Longboard und entdecken den Spaß an Bord selbst.

Schlittschuhlaufen & Longboards

STAR-SCOOTER, BIKESTAR und STAR-SKATEBOARDS: Diese Markennamen sind für höchste Ansprüche an Komfort, Langlebigkeit und strahlende Augen. BIKESTAR inspiriert seit mehr als 10 Jahren nicht nur die Kleinen, sondern auch deren Familien mit seinen Kinderrädern, Kinderräder und Kinderroller mit Luftbereifung. Bei BIKESTAR gibt es das Kinderfahrrad in unterschiedlichen Ausführungen: Classic, Cruiser, BMX und Kinder-Mountainbike.

Egal ob für die kleine Fürstin oder den kleinen Cowboy, bei BIKESTAR gibt es das passende Kinderrad, das die Kinderherzen höher schlagen läss. Zu BIKESTAR, der Kinderfahrradmarke, gesellt sich der STAR-SCOOTER, der stabile Roller für Kinder und Erwachsene für den Alltag anbietet. STAR-SCOOTER bietet auch Stunt-Scooter für Anfänger und Könner - getestet im Skateparcours!

Dahinter verbergen sich sowohl klassische Cruiser-Skateboards in leuchtenden Farbtönen als auch Longboards für verschiedene Modelle. Wir haben in unserem Online-Shop vom Kinderrad und Kinderrad von BIKESTAR auch Kinder- und Erwachsenenscooter sowie Skates und Longboards, die wir Ihnen zu einem günstigen Angebot unterbreiten. Es gibt BIKESTAR Kinderräder in den Grössen 12 inch, 16 inch und 20 inch.

Außerdem haben wir verschiedene Modelle: Kinderräder für Jungs und Kinderräder für Mädels. Das Kinderrad ist der erste Einstieg in eine neue Mobilitätswelt. Der BIKESTAR ist ein stetiger Wegbegleiter von Kindheit an: von der Rutsche über das Kinderlauf- und Kinderrad bis zum Roller. Mit BIKESTAR, STAR-SCOOTER und STAR-SKATEBOARDS bieten wir Ihnen und Ihren Kleinen ein komplettes Angebot an Freizeitprodukten für die Kleinen von 18 Monate bis 14+ Jahre.

Ob Kinderlaufrad, Kinderrad, Stuntroller, Stadtroller, Roller, Roller, Skate- oder Longboards, wir sind ein loyaler Mitstreiter. BIKESTAR, STAR-SCOOTER und STAR-SKATEBOARDS erneuern kontinuierlich ihr Sortiment, verbessern ihre Produkte und entwicklen neue Kinderräder, Kinder-Laufräder, Kinder-Scooter, Stunt-Scooter etc.

Langboards für Kids - sehr trendy

Joggen, Running, Fußball, Radfahren - sobald ein Kind das Gehen lernt, hat es keine Einschränkungen mehr. Auch bei Sportaktivitäten wie Longboarding. Erfahrene Skater, Langläufer oder Waveboarder zu beobachten ist ein wahres Vergnügen für die Kleinen. Wer von den Kindern möchte es nicht selbst erproben?

Aber was ist, wenn Longboards für Kids die Boards sind, die die ganze Erde ausmachen, und Sie haben keine Vorstellung davon? Mini-Longboards für die Kleinen werden immer mehr gefragt. Das kleine Longboard ist ideal für die Kleinen. Als Vorläufer der Skateboard waren die Longboards zu nennen. Die Boards sind, wie der Begriff "Longboard" schon sagt, sehr lang.

Das Skateboardfahren mit den eigenen Füßen nimmt Fahrt auf, während das Longboarding volle körperliche Anstrengung erfordert. Bei den Longboards für Kids ist das nicht anders. Longboarding ist auch für Jugendliche kein Schlagwort mehr und macht mit vielen Leuten Spa?. Welche Longboards die besten für ein Kind sind, lässt sich nicht pauschal beantworten.

Bei den meisten Herstellern von Longboards für Kids gibt es unterschiedliche Ausbaustufen. Die Bezeichnung "flex" ist die Kurzform für FlexibilitÃ?t und gibt an, wie biegsam ("flexig") oder flexibel ein Board ist. Die härteren Boards eignen sich daher besser für höhere Geschwindigkeiten. Doch je größer die Longboards für die Kleinen sind, umso schwerer wird es auf lange Sicht.

Die Longboards dürfen für die Kleinen nicht zu hoch sein, damit sie nach wenigen Meter und den ersten Anläufen nicht müde werden und so den Spass haben. Die meisten Jugendlichen sind jedoch auf einer grösseren Grundfläche sicher, deshalb sollte das Brett weit genug sein.

Deshalb sind Longboardrollen mit einem Maximaldurchmesser von 70 Millimetern ideal. Es ist auch darauf zu achten, dass die Achse über einen weichen Lenkungsgummi ("Buchsen") verfügt, der dem Körpergewicht des Babys entspricht. Um herauszufinden, welches der Longboards für die Kleinen das Beste ist, probieren Sie es aus.

Was sollte ein Langboard für die Kleinen bieten? Ebenso wie das richtige Longboards für die Kleinen ist es für die Fahrsicherheit entscheidend. Der coole Schutzhelm, den die Kleinen gerne anziehen, hat Vorrang. Das Wichtigste ist, dass alles gut passt. Also Übung, Übung, Übung - und nicht den Spass aufgeben!

Mehr zum Thema