Online Snowboard Shop

Snowboard Online-Shop

Ob Hobby- oder Profisportler: Finden Sie die perfekte Winterausrüstung im Snowboardshop / Bequem und stilvoll durch den Winter. Wenn Sie Schneekleidung kaufen möchten, ist Roxy der beste Online-Shop. Sehen Sie sich die komplette Snow-Kollektion an, lesen Sie Kundenbewertungen und kaufen Sie online ein. Im Online-Shop finden Sie alle Arten von Snowboarding. In vielen Snowboardshops gibt es online die Möglichkeit, sich ein individuelles Snowboard-Setup nach Ihrem eigenen Fahrstil zusammenzustellen.

Snowboarden: Die angesagte Wintersportart

Snowboarding, das Winteräquivalent zum Wellenreiten oder Skateboarden, ist eine der kühlsten Formen des Wintersportes. Bei Snowboarding werden beide Füsse auf dem Snowboard quer zur Laufrichtung umreift. Das Schwingen erhalten Sie während der Tour durch Verlagerung Ihres Gewichts und auf dem Brett. Bereits um 1900 gab es erste Abfahrten mit Boards. 65 Jahre später wurden die ersten Snowboard ähnlichen Boards, die so genannten Schnurfer, in Amerika vertrieben.

Doch erst etwa zehn Jahre später kam das Snowboarding nach Europa, bevor es in den 90er Jahren zu einem Hyped-Phänomen wurde. Snowboarding ist seit 1998 auch als Olympiadisziplin bekannt. Egal ob groß oder klein, jeder mit einem guten Gefühl für Balance, Koordination und Kondition kann Snowboarding erlernen und wird es mit Sicherheit genießen.

Es gibt auch eine einfache Snowboardausrüstung. In erster Linie gehört dazu das richtige Snowboard. Im Gegensatz dazu sind die Alpin- und Rennbretter vorn abgerundet, aber ziemlich schmal, die beim Schrägfahren sehr übersichtlich und zügig sind. Beim Springen mit Akrobaten und beim Halfpipefahren sind die Freestyle-Boards ein absolutes Muss.

Das Snowboard unter der Einfassung legt die Schuhgrösse fest, wodurch die Spitzen nicht zu weit vorstehen sollten. Für die Boardlänge sind die Vorgaben des Snowboardherstellers entscheidend, insbesondere was Grösse und Gewichte betrifft. Darüber hinaus sind beim Einkauf die eigene Vorliebe und der Einsatzbereich der Platte zu beachten.

Um ein Abkühlen auf der Skipiste zu verhindern, ist beim Snowboarden die passende Kleidung gefragt. Es ist am besten, das Zwiebel-Look-Prinzip zu verwenden und mehrere Schichten Kleidung übereinander zu ziehen. Die oberste Lage ist eine Snowboard-Jacke und Hose, die Feuchtigkeit abweisend sind und dank Wärmeeinlagen den Rumpf warmhält. Auch beim Snowboarden sorgt ein Schutzhelm, eine Snowboardbrillen und Handgelenkschoner für die nötige Schutz.

Snowboardgeschäft

Die Entwicklung des modernen Snowboard war lang und felsig. Seit dem sehr entfernten Jahr 1963 versuchen Wellenreiter, hölzerne Bretter zu produzieren, damit sie über verschneite Hänge "surfen" können. Das Snowboarding hat sich ab der Hälfte der 80er Jahre als potenzieller Skirennläufer etabliert und sich kontinuierlich weiterentwickelt, bis das Snowboarding 1998 in mehreren Sportarten zur Olympiade wurde.

Snowboarding ist seit seinen Anfängen ein sehr spaßorientierter Sport, der sich im Laufe der Jahre zu einer festen Wintersportart entwickelte.

Mehr zum Thema