Paddel für sup

Schaufeln für sup

Dieses Paddel besteht aus Carbon, ist leicht und hat die ideale Balance und den optimalen Auftrieb. Aufstehen Paddeln, kurz SUP, Sie paddeln auf einem Brett, das auf dem Wasser steht. Um die optimale Länge einzustellen, können die Paddel in der Länge verstellt werden. Aufblasbare SUP Stand Up Paddelbretter SUP PADDEL und SUP aufblasbares Zubehör von NRS Body Clove Mistral. Herzlich Willkommen bei SUP Station Köln.

Das SUP Paddel - ein wenig Materialwissenschaft

Günstig kaufen, zweimal kaufen" trifft auch hier zu, jedenfalls wenn man mehrere Male im Jahr auf Reisen geht. Die Paddel sind prinzipiell unterschiedlich in der Paddelform, der Griffform, der variablen Größe (Länge) und dem Werkstoff (Gewicht). Paddel: Je nach Fabrikat kann es kasten- oder tröpfchenförmig bis rund, länglich oder knollig, gerade oder gewölbt zur Blattmitte hin sein.

Paddle-Handgriff: Eine T-Form hat sich etabliert. Die Leistungsfähigkeit des Schaufelrads erhöht sich auch hier mit dem Verkaufspreis und die Widerstandsfähigkeit sinkt. Einstellbarkeit: Die 3-teiligen Paddel sind sehr handlich für den Einsatz beim Transportieren und besonders in Kombination mit einem I-SUP. Sie sind auch als Carbon-Version erhältlich, jedoch zum jeweiligen Sonderpreis.

Vario Paddel sind ideal für den täglichen Gebrauch, wenn verschiedene Menschen sie nutzen (z.B. Schulen) oder wenn sie in verschiedenen Gebieten reisen. Für den Versand können sie jedoch in der Regel nur auf ca. 160 cm geschrumpft werden. Optimale Leistungsübertragung und Leistung werden durch feste Paddel gewährleistet. Sie können nach Anpassung an den Benutzer und damit einer bestimmten Körperlänge nur noch an kleine Menschen adaptiert werden.

Stehpaddel aus unterschiedlichen Werkstoffen

Damit Sie auf Ihrem Stehpaddelbrett gut lenken können, benötigen Sie ein geeignetes Stehpaddel. Abhängig davon, wie groß Sie sind, wie groß Sie sind und welchen Paddeltyp Sie bevorzugen, finden Sie hier das richtige Paddel. Bei uns finden Sie Paddel aus verschiedenen Werkstoffen mit verschiedenen Materialeigenschaften.

Die preisgünstigste Ausführung sind Paddel, die überwiegend aus Plastik sind. Sie haben aber auch die niedrigste Kraft und können Ihren Paddelaufwand nicht optimal in Vorwärtsschub umrechnen. Aus diesem Grund vertrauen viele Produzenten auf Carbon als Hauptwerkstoff oder wenigstens auf Carbon-Verstärkungen für ihre Stehpaddel. Wahlweise gibt es auch Stehpaddel aus Alu oder Glasfaser, die zwar auch sehr stabil, aber etwas schwer sind.

Unsere Stehpads sind gut ausgewogen und standfest, manchmal auch leicht federnd gebogen, was sie ideal für den Gebrauch auf einem SUP-Board macht. Wer mit seinem Paddel die besten Leistungen erreichen will, sollte es natürlich in der passenden Größe und Größe aussuchen.

Wie lang Ihr Stehpaddel ist, hängt davon ab, welche Art von Stehpaddel Sie bevorzugen. Bei Paddeltouren im flachen Wasser, Touren und Rennen sollte das Paddel Ihre Körpergrösse um ca. 15 cm bis 20 cm überschreiten. Bei tiefem, turbulenten Wasser und Wellen sollte jedoch ein kurzes Paddel verwendet werden, das nur etwa 10 cm bis 15 cm mehr ist.

Unsere Paddel sind meist in der Länge verstellbar, so dass sie von Menschen unterschiedlicher Größe benutzt werden können. Außerdem, je mehr Antrieb Sie im Meer erreichen wollen, desto grösser sollte das Schaufelblatt sein. Übrigens, je kleiner oder kleiner der Schläger, desto kleiner sollte das Schlägerblatt sein. Mit einem kleineren Schaufelblatt ist der Aufwand für die Arbeit geringer, was für kleine Leute oder für die Kleinen sehr erfreulich sein kann.

Mehr zum Thema