Palace Label

Schloss-Etikett

Die amerikanische Plattenfirma Lowly Palace veröffentlicht Tanz und elektronische Musik. Entdecke, was in deiner Sham Palace-Diskographie fehlt. Aus diesem Grund haben sie jetzt eine neue Luxusklasse für Hotels erfunden: das Label "Palace". Vielen Dank an alle beteiligten Bands, Labels und das Management! Das Späti Palace ist eine Plattenfirma mit Sitz in Berlin.

Inhaltverzeichnis

Die amerikanische Plattenfirma Lowly Palace publiziert Dance und Elektro. Die Plattenfirma wurde im August 2016 von Andre Benz, dem Begründer und Inhaber von Trap Nations, und Joaquim Guedes ins Leben gerufen. Andre Benz und Joaquim José Guedes gründen nach vier Jahren Trap National "Jay Guedz" Lowly Palace, ein eigenständiges Label mit dem Ziel, "Underground-Künstler zu bekannten Künstlern zu entwickeln".

Der YouTube-Kanal von Lowly Palace hat in weniger als einem Jahr nahezu 100.000 Teilnehmer erobert. Im Mittelpunkt des Labels steht die regelmässige Herausgabe der elektronischen Dance-Musik von Nachwuchskünstlern. Die Lowly Palace GmbH verwendet ein "urheberrechtsfreies" Model, das es ihren Liebhabern ermöglicht, Lowly Palace-Veröffentlichungen in einem nicht-kommerziellen Stil auf YouTube zu nutzen, solange sie mit dem Original-Song verlinkt sind und dem Interpreten einen Namen geben.

Lowly Palace veröffentlichte im September 2017 116 Single- und 1 EP-Veröffentlichungen. Artisten, die Lieder auf Lowly Palace veröffentlichten.

Superluxus-Label: Frankreich bezeichnet Hotel als "Palast

Für die Franzosen reichen fünf Sternen nicht aus. Aus diesem Grund haben sie jetzt eine neue Luxus-Klasse für die Hotellerie erfunden: das Label "Palace". Die Verleihung des Preises durften acht Häusern an den Eingangsbereich geschraubt werden - gerade eines von ihnen kritisiert den Preis. Um sich in Frankreich als Hotel von den 127 Fünf-Sterne-Hotels abzuheben, muss man sich in den " Palace " eintragen.

Seit letzter Woche verleiht das Fremdenverkehrsbüro Atout France diese Einstufung an Hotelbetriebe mit "French Excellence". Die neuen französischen Nobelhotels sind die Paris Meurice und Plaza Athénée - beide im Eigentum des Bruneiers - und das zur Familie Oetker gehörige Le Bristol. "Das ist eine angesehene Auszeichnung", sagte Bristol-Chef Didier Le Calvez.

"Der Begriff'Palast' erinnert uns an bestimmte Bilder", sagte Frederic Lefebvre, Staatsekretär für Wirtschaft und Fremdenverkehr. "Mit dem neuen Label will die französische Fremdenverkehrsbehörde das Image Frankreichs als Luxusreiseziel stärken. Doch wer sein Haus mit der Tafel dekorieren will, muss strikte Auflagen einhalten. Dazu gehören die Lokalisierung des Hauses, die geschichtliche und bauliche Wichtigkeit des Hauses, der Komfort der Zimmer, der Komfort, der Komfort, die Servicequalität des Essens, die Sprachkompetenz der Belegschaft und die Wellness-Einrichtungen.

"Der bittere Geschmack" bezweifelte die Seriosität der Auszeichnung: "Die Anerkennung hat einen erbitterten Geschmack", sagte Francois Delahaye, CEO der Dorchester Group, zu der auch die als " Palace " eingestuften Häuser der Region zählen. Anlass für seinen Unmut: Die beiden in Paris ansässigen Hotelbetriebe Ritz und George V., beide Teil des Unternehmens, scheiterten in der Rangliste.

Ein weiteres parisianisches Haus wurde ebenfalls ausgezeichnet: Parks Hyatt. Das Label kann von den Häusern zunächst für fünf Jahre geführt werden. Hinweis der Redaktion: In einer älteren Fassung wurde das französiche " Palais " mit " Palais " umbenannt. Die richtige Wahl wäre jedoch "Luxushotel" gewesen - wir bezeichnen die Preisverleihung nun als "Palace". Was auch immer Sie eine Prämie nennen: Sie dürfen ihr niemals blindlings trauen, noch müssen Sie in nicht klassifizierten Institutionen alles verpassen.

Türkisch 5 Sternchen sind in Deutschland nicht einmal 3 Sternchen, 3 Sternchen dort oder in Italien sind oft am besten auf Jugendherbergsniveau. Wenn Sie hier in Deutschland Stars haben wollen, brauchen Sie z.B. Korridore mit einer gewissen Weite oder einer gewissen Zahl von Weinen auf der Speisekarte, je nach Ihrem Studium. Wie in Dubai würden 7 Stars nicht einmal für ein privates Schloss existieren - es existiert nicht, fünf sind das Ende.

Auch der Wahnsinn der Reisenden, die für 499 insgesamt 1 Woche in dem " Sterne-Hotel " auf dem Kugelermann buchten. In Frankreich habe ich ein 5-Sterne Hotel erlebt, das ebenfalls zur renommierten "Allianz" "Kleine Luxushotels der Welt" zählte.

Deutschland: Co-Kriterium. Die Paläste sind heute eine besondere Klasse, in der jedoch kaum ein gewöhnlicher Mensch schlafen wird. "Übrigens war "Palace" in den 80er Jahren ein TV-Mega-Hit hier in Frankreich, der den ganzen Palastwahn verspottete. Unglück für den Besucher, wenn zum Beispiel das Haus zwei Sternen für den Swimmingpool und die andere für die Bordküche erhalten hat, aber er dort nicht baden und nicht speisen will.

Mehr zum Thema