Portemonnaie Vegan

Brieftasche Vegan

Erleben Sie vegane Brieftaschen, Geldbörsen und Geldbörsen von hoher Qualität. Suchen Sie eine vegane Brieftasche? Hier finden Sie unsere Korktaschenmodelle. Der Kork ist die ideale vegane Alternative zu Leder! Vergessen Sie eine platzraubende Brieftasche, die Ihre Tasche nach unten zieht.

Sieben lederlose Geldbörsen für jeden Anspruch.

Daune ist nicht nur in Kopfkissen und Bettdecken zu finden, sondern auch in Matratzenhüllen, auch wenn sie vergleichsweise flach sind. Sogar Sofa, die auf den ersten Eindruck tierisch anmuten, weil sie nicht mit Glattleder oder Schurwolle überzogen sind, können mit Daune ausgekleidet werden. Diejenigen, die nicht auf einem Tier Platz nehmen wollen, kaufen lieber gepolsterte Möbel mit Polyester-Füllung.

Bitten Sie Volcom, mit dem Drogennehmen aufzuhören! Mit flauschigen Jacken könnte man meinen, dass da unten allein drin ist, aber mit dem Finger? Bedauerlicherweise ist es nicht ausreichend, auf die Verwendung von Ledern und Wollstoffen zu achten, da funktionelle Handschuhe aus dem Ski- und Snowboard-Bereich oft mit Daunenfutter ausgekleidet sind.

Bei Schlafsäcken wird oft mit Daune gespeist, weil diese eigentlich dämmen soll, aber das geht leider nur so lange, wie die Feder getrocknet bleibt. Es ist viel besser, einen Schlafsack mit einer Fülle von intelligenten synthetischen Fasern zu erwerben, die schnell trocknet und Sie warm hält. Das musst du herausfinden: Der Federstaubwedel, den Sie entweder zur Reinigung oder als verfremdetes Katzen-Spielzeug erwerben, besteht oft aus echter Daune.

Kaufen Sie nicht und erinnern Sie Ihre Verwandten und Bekannten daran, sich beim Einkaufen das Label anzusehen. Bitten Sie Volcom auch, nicht mehr zu benutzen!

Vegan Brieftaschen & Portemonnaies ohne Glattleder & Co.

Unglücklicherweise werden viele traditionelle Brieftaschen immer noch aus echtem Rindsleder gefertigt. Die hier gezeigten Brieftaschen werden aus umweltfreundlichen Materialen wie Kork, recycelten Kunststoffen oder Tyvek gefertigt. Auch viele der hier präsentierten Brands sind PETA-zertifiziert und stellen daher nur vegetarische Handtaschen, Beutel und vieles mehr her. Woraus bestehen Vegan Brieftaschen?

Aus dem Naturstoff Kork werden unzählige Veganer Geldbörsen hergestellt. Der Kork ist ein extrem robuster und widerstandsfähiger Werkstoff, der auf natürlichem Wege zubereitet wird. Sie ist so standfest wie Glattleder und wasserdicht. So erzeugt eine Korkeneiche im Verlauf ihres Lebenszyklus etwa 700 kg Kork. Das Rohmaterial Kork wird zu 100 Prozent verbraucht.

Auch in der Modebranche wird Kork zunehmend eingesetzt, etwa für die Herstellung veganer Sportschuhe oder veganer Börsen. Die veganen Wallets Tyvek®Tyvek® sind ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont für ein hochdichtes Polyethylenvlies. So verwenden beispielsweise Produzenten wie Paprcut Tyvek für modische Accesoires wie z. B. Vegan-Taschen, Federtaschen, Kosmetiktüten, aber auch Papier- oder Waschtaschen.

Auch mit Behindertenwerkstätten und der Strafvollzugsanstalt in Berlin kooperiert die Markenartikelhersteller. Veganleder aus Polyurethan (PU)Viele Hersteller wie das canadische Etikett Matt & Nat oder tragwert vertrauen auf so genanntes Polyurethan - oder Synthetikleder (PU). Bis zu 95% weniger Wasser kann eingespart werden.

Mittlerweile gibt es mehrere Hersteller, die sich auf die Produktion von veganen Brieftaschen spezialisieren. Sämtliche Lieferanten auf unserer Angebotsseite sind nicht nur vegan, sondern auch zukunftsfähiger als die vergleichbaren Brands im klassischen Handel. ý Die Hamburger Firma ist eine noch junge Firma und stellt schöne Vegan-Taschen her, die fast unbemerkt in der Tasche verschwunden sind.

Als erstes Model hat die Firma das so genannte Minimale Wallet entwickelt. Die Brieftasche ist in unterschiedlichen Farbvarianten und auch in einer Version mit RFID-Schutz zu haben. Sämtliche vegane Brieftaschen von fristvold bestehen aus einem neuartigen Kunstleder, das so widerstandsfähig und haltbar wie Rindsleder ist, aber vollkommen frei von Tierquälerei ist und auch wiederverwertet werden kann.

Diejenigen, die es noch weniger streng mögen, sollten einen Blick auf das Tiny Wallet der Firma werfen. Bei den Frauen gibt es das Big Wallet, das viel geräumiger ist und Raum für Geldscheine, Kreditkarten, Ausweise und auch Ihr Handy gibt. Der Kork ist eine der populärsten Varianten von Lederprodukten, da er auf natürlichem Wege hergestellt wird und seinem Tiermodell in nichts nachsteht. Der Kork ist eine der bekanntesten Sorten.

An der Algarve im Süden Portugals wird ein großer Teil des Rohstoffes Kork abgebaut. So ist es kein Zufall, dass auch Corkor hier Platz nimmt und seine vegane Kleidung herstellt. Die Brieftaschen aus Kork werden in sorgfältiger und fairer Handwerkskunst gefertigt. Corkor ist ebenfalls PETA-zugelassener Veganer. Wenn Sie vegane Handtaschen und Portemonnaies suchen, ist das kanadische Etikett Matt & Nat ein Muss.

Das macht die Firma zu einem der Pioniere auf dem Gebiet der Vegantaschen. Das Unternehmen experimentierte ständig mit umweltfreundlichen Werkstoffen wie Nylon, Kork oder Fahrrad-Recycling. Aus Fairnessgründen wird in kleinen Betrieben in China hergestellt, die den sozialen Normen von Matt & Nat verpflichtet sind. Darüber hinaus werden die Lieferanten bei der Zertifikation des SA8000-Standards unterstüzt.

Vegan purses von Tragwert. Tragwert. steht für qualitativ hochstehende Taschen und Portemonnaies, die modern und zeitgemäß sind. Sie verbindet schnörkelloses Äußeres mit strapazierfähigen Material. Deshalb achten wir besonders auf den Umwelt- und Ressourcenschutz und arbeiten nur mit kleinen Partnerunternehmen zusammen, die die strengen Auflagen des Siegels einhalten.

Bei den Werkstoffen vertraut die Handelsmarke auf qualitativ hochwertigen Kunstleder und Baumwollstoff. Sämtliche Erzeugnisse des Gütesiegels sind auch vegan und PETA-zugelassene Veganer. Seit 2011 fertigt die Firma PAPRCUTT qualitativ hochstehende Zubehörteile aus Tyvek und hat unter anderem durch die TV-Show "The Lion's Cave" landesweite Anerkennung erlangt. Unter der jungen Traditionsmarke werden modische Kultur- und Kosmetiktaschen, Smartphone-Taschen, Vegantaschen und vieles mehr hergestellt.

Sämtliche Artikel sind leicht wie eine Feder, hauchdünn und reduziert, trotzdem äußerst strapazierfähig und ebenso widerstandsfähig wie Fett. Die stilvollen Zubehörteile werden in Berlin und Deutschland gefertigt, da das Traditionsunternehmen großen Wert auf die nachhaltige Entwicklung und das regionale Geschäft setzt. Ob Sie eine einfache und schlanke Brieftasche oder eine große Vegan-Tasche suchen - es gibt jetzt viele verschiedene Marken und Typen, mit denen Sie bestimmt finden werden, was Sie suchen.

Zum Beispiel ist die Vegan Handtasche von Fritzvold für alle Minis. Wer einen natürlichen Look mag, sollte sich Corkors veganes Geldbeutel ansehen. Das große Damenportemonnaie und die kleinen Herren-Modelle sind ebenso strapazierfähig wie Glattleder, aber umweltfreundlich hergestellt. Für diejenigen, die es lieber etwas sicherer mögen, gibt es einen RFID-Schutz.

Die vegane Börse von Tragwert könnte für Sie da sein. Der schwarze Classics gibt es in einer großen Version und mit unterschiedlichen Strukturen, so dass Sie keinen großen Abstand zu herkömmlichen Ledern haben. Die Produktion ist in ausgesuchten Unternehmen in China gerecht und das Futter der Brieftaschen ist aus Bio-Baumwolle.

Matt & Nat stellt auch die klassischen Brieftaschen mit Vintage-Charme her. Die Marke verpflichtet sich zu fairen Bedingungen und nutzt Recyclingmaterial. Sie finden bei uns farbenfrohe und stilvolle Handtaschen in tollem Design.

Mehr zum Thema