Predator Bike

Raubtier Fahrrad

Das Ergebnis ist ein Motorrad im Predator-Look. Das Raubtier auf dem Fahrrad. Das Predator Motorrad ist der beste Jäger auf der Straße. PREDATOR | FROM MILD TO WILD Verwandeln Sie Ihr Fahrrad in eine zweirädrige Rakete. HANDSCHUHE in igm_german PREDATOR HANDSCHUHE.

Raubtier für individuelle Fahrräder von Wilner

Für das Martialdesign der Vilner Custom Bike Predator" sind die Fachleute von der Firma Wilner in Bulgarien mitverantwortlich. Alles in allem hat die Umrüstung der BMW "F 800 R" sechs Monaten gedauert. Das Grundmodell wurde um 17 Carbon- und Chromdetails ergänzt.

Der " Velo Predator " ist 25 cm kleiner als die Baureihe und der Sitz wurde durch einen einzigen Sitz ersetzt. Das Predator-Bike bringt nur 184 kg auf die Waage - nur 6,5 kg mehr als der Basis-BMW. Eigentlich hat uns Wilner nicht geholfen: Das Predator Bike wurde von einem in Bulgarien lebenden russischen Unternehmer mit einer der grössten Motorradsammlungen des ganzen Jahres in Auftrag gegeben.

Sein Anspruch an das Motorrad war sehr einfach: Er wollte eine grundlegende Änderung der Frontscheinwerfer, einen dynamischen Klang und einen neuen, individuellen Look für seine BMW F 800 R. Inwieweit es den Stimmgeräten von Wilner gelingt, sehen Sie in unserer Fotoshow. Allerdings bleiben die Preise für die Predator-Maschine nach dem aufwändigen Umrüsten für Vilner's Veredler und den wohlhabenden Kunden ein Rätsel.

Sehen Sie sich ein kurzes Foto vom Predator Bike an.

Raubtier - H-D Twin Cam von Nick Gale

Der Mann, der sich vor fünf Jahren in Wembley niederließ, ist Nick Gale. Er hat sich nie der großen Zwillingsszene der USA verschrieben, alles, was zwei Rädern und einen Antrieb hat, ist auf seinem Bildschirm. Anlass genug für uns, den britischen Teilnehmer zum Bike Building Of auf der CUSTOMBIKE 2009 in Bad Salzburg einladen.

Er musste darüber nachdenken, wie das Motorrad aussieht, ob es ein Motiv hat, welche technische und optische Leckerbissen es haben sollte, um sich so gut wie möglich von dem bisher nicht bekannten Motorrad des Konkurrenten abzusetzen. Nick sah sich die Alien-Kampfmaschine "Predator" aus dem gleichnamigen Film von SciFi-Horror-Hollywood an.

Die Maschine sollte diesem Kampfmonster nachgebildet sein. Der Lenker symbolisiert die Hupen, der Luftreiniger die Schulterwaffen, der skalierte hintere Kotflügel den Panzer. Die Engländer benutzten eine 1440 Twin Cam, die 2007 gebaut wurde, um den ursprünglich für eine Benzineinspritzung vorbestimmt war.

Die Mischungsfabrik erhält ihre Atmungsluft über einen Filter, der ihre Gestalt dem gedehnten Behälter anpaßt. Der Auspuff wird von einem System von Paul Yaffe geliefert, das von Gale umgerüstet wurde.

Mehr zum Thema