Protektoren Snowboard

Snowboardprotektoren

Schischutzhose für Motorrad/Rennsport, Snowboard/Skating, Material: PE&EVA&Spandex. von Docooler. Bestellen Sie Snowboard-Schutzbekleidung von Top-Marken wie TSG, Dainese, Red &

einfach, schnell und günstig online!

Snowboard -Protektoren: Passiver Schutz beim Boarding

Egal ob im Gelände oder im Park - das Snowboard gibt ein grenzenloses Freiheitsgefühl beim schnellen Durchgleiten. Auch beim Snowboarding gehört die Fahrsicherheit nicht der Vergangenheit an. Abgesehen vom Schutzhelm, der für viele Snowboarder mittlerweile zur Routine geworden ist, bieten Snowboardprotektoren einen hohen Schutz vor Verletzungen auf der Abfahrt.

Rückenschützer, Protektorenwesten und Rückentaschen (die ergonomischen Schildkrötenschalen für den Rücken), Protektorenhosen (zum Abfangen der Fälle an harten Hängen), Handgelenksschützer für mehr Standfestigkeit bei plötzlichem Eindringen in den Schneefall. Aufgrund der Bewegung des Snowboardens ist das Risiko, auf den Ruecken zu fallen, bei diesem Wintersport besonders hoch. Besonders im Snowboard-Park ist die Verletzungsgefahr an der Lendenwirbelsäule hoch, da man beim Springen auf eine Schiene oder eine Kiste fallen kann.

Rückenschützer schützen zudem wirksam vor ungewollten Kollisionen mit anderen Skifahrern. Durch die verstellbaren Gurte und einen weiten Hüftgurt können die Protektoren Ihrem Organismus angepasst werden, so dass sie Sie beim Einsteigen nicht aufhalten. Die Schutzfläche dieser Snowboardprotektoren sollte vom Nacken bis zur Halswirbelsäule verlaufen und die Bewegungsfreiheit des Kopfes nicht einengen.

Rückenschützer sind in verschiedenen Designs in unserem Online-Shop erhältlich. Meistens werden Protektoren aus einem kuscheligen Spezialschaumstoff verwendet. Im Falle eines Aufpralls erstarrt der Plastik, der Schlag wird gedämpft und Ihr Körper wird effektiv durch das Gewebe geschont. Hartschalen haben einen etwas höheren Widerstand gegen das Eindringen von hartem oder spitzem Untergrund.

Dank der elastisch angebrachten Plastikplatten passt sich dieser Rückenprotektor trotz des stabilen Stoffes gut der Form des Rückens an und garantiert die angestrebte Freizügigkeit. Protektorwesten sind nicht nur ein guter Verletzungsschutz, sondern auch eine zweite oder dritte Bekleidungsschicht. Die eingesetzten funktionellen Materialien garantieren ein gutes Gefühl für den ganzen Tag. Die Snowboard-Protektoren sitzen körpernah, sind kaum spürbar und sichern den Bereich des Rückens ab.

Protector Rucksäcke sind effektiver Schutz vor Verletzungen und praktische Tagesrucksäcke in einem. Enger Schnitt und mit einem anatomischen Trägersystem verhindert dieser Snowboardprotektor Ihre Boardingbewegungen nicht. Manche Crashhosen vereinen Hart- und Weich-Snowboardprotektoren und ermöglichen es, bei Bedarf die Hartschalen aus der Hosenhose zu entfernen. Mit Protektorhosendar stellen Sie sicher, dass das Gewebe luftdurchlässig und leicht zu pflegen ist und leitet Wasser in die darüber liegenden Kleidungsschichten ab.

Diese Snowboard-Protektoren werden durch Knieprotektoren unterstützt, die Sie vor unliebsamen Quetschungen und Verletzungen der Kniekappe schützen. Handgelenkschützer, die Sie auch in unserem Online-Shop in einen Snowboard-Handschuh integrieren können, können Verrenkungen oder Pausen verhindern. Im Falle eines Aufpralls federn die Snowboardprotektoren den Stoß auf das Joint ab und sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung auf den Ausleger.

Unabhängig davon, für welchen Snowboardprotektor Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass der Protector der europäischen Richtlinie EN1621-2 entspricht. Beim Snowboarden ist der beste Schutz nicht nur die unverzichtbare Sicherheitsausrüstung, sondern auch ein angepasster Fahrstil und das Lernen der Sturztechnik. Bekannte Markennamen für Snowboardprotektoren sind unter anderem:

Mehr zum Thema