Rennrad Tasche

Motorradtasche

Der Ortlieb Seat-Pack ist eine Satteltasche für alle Fahrradtypen. Ist ein Bild vom Inneren der Tasche mit und ohne Fahrrad vorhanden? Die Fizik KLI:K Tasche Medium Satteltasche. Satteltasche für Fiziks einzigartiges Clip-System I.C.

S.! Travel Plus Racing schützt Ihr Rennrad zuverlässig vor Kratzern und Beschädigungen.

Klein aber fein: 6 Taschen für das Rennrad im Kasten

Die Überlebensausrüstung des Radfahrers befindet sich im Koffer unter dem Sattelgurt. Die kleinsten Modelle wiegen 80 g und können mit Klettbändern an der Sattelstange und der Sattelstange befestigt werden. Schlussbemerkung Sehr leicht und kostengünstig. Das Regenverdeck verdeckt die Tasche nicht voll. Wenn der Sattelrahmen nicht funktioniert, ist die Integrationstasche zur Befestigung an der Sattelstange die richtige Wahl.

Das Klickfix-System ist clever, bei dem ein einziger Tastendruck auf die roten Markierungen an der Seite der Tasche genügt, um sie zu entfernen. Robuster, schlanker Beutel mit viel Platz für ein aufwendiges Pannenset. Die vorstehende Halterung stellt die Tasche diagonal hinter den Rücken des Sattels, wo sie als Mini-Spritzschutz dient. Durch die stabile Konstruktion und den stabilen Träger ist der Rollbehälter 180 g leicht.

Geräumige, hochwertige Verarbeitung, relativ groß. Die große Halterung paßt nicht unter jeden Sattelgurt. Äußerst widerstandsfähig und wasserfest. Der Reflektorstreifen sorgt für bessere Sicht und die Klammer ist für jeden Sattelhalter geeignet. Durch die Formgebung an einen Teleskopköcher erinnernd, kann das Gerät mit der beigefügten Tasche klar geordnet und rasselfrei verpackt werden.

Wird mit Klettverschlüssen an Sattelstützen und Rahmen befestigt. EINSCHLUSS Der Verschluss des Deckels ist mit einem Gummiband rasch zu lösen, die im Lieferprogramm befindliche Werkzeug-Tasche sorgt für Ordnung. Durch den Klettverschluss kann er an fast allen Sattelrahmen montiert werden. Schlussbemerkung Leichter, schmaler, cooler Look. Nestles so fest unter dem Rücken, dass man ihn nicht einmal mit starken Oberschenkeln beim Treten trifft.

Mit dem Rennrad unterwegs: Ortliebsatteltasche für Wochenendausflüge

Die Reise mit dem Rad ist tatsächlich einfach: Gepäcktaschen für den Gepäckträger, für den Griff und am besten einen Wäschesack und einen Wäschesack auf dem Rücken. Aber wenn man ein Rennrad hat, ist das exakt das, was man braucht: Raum für Dinge. Das Rennrad ist leicht, schnell und sportlich. Auch ein Crossbike - hier sind nur die Räder mit mehr Griff und Weite ausgestattet, so dass man problemlos auf allen Oberflächen entlang der Scheibe fahren kann.

Doch nur weil man keinen Träger hat und nicht mit dem Rennrad mit dem Fahrrad unterwegs sein will, bedeutet das nicht, dass Tages-, Wochen- oder gar Monatsfahrten mit dem Rennrad nicht möglich sind. Der Satteltaschen ist die ideale Transportlösung für den sicheren Transport von Reisegepäck auf dem rahmenlosen Rennrad. Es handelt sich um eine echte Tasche mit einigen Litern Inhalt, je nach Art und Produkt.

Ich habe für meine 4-tägige Reise von München zum und um den Bodensee eine kleine, leichtgewichtige und vor allem preiswerte Variante von Ortlieb mitgebracht. Erhältlich ist die Tasche in 3 Größen: S, L und L. Die Tasche hat ein Fassungsvermögen von 1,7 l und ist ideal für Wochenendausflüge oder als Beilage zu einem leichten Gepäck.

Ein paar Tatsachen, die die Ortliebsatteltasche auszeichnen: Die Befestigung an der Tasche ist robust und leicht verstellbar. Dies ist sehr hilfreich, um die Höhe der Tasche einzustellen - zu weit nach hinten geklickt und die Tasche kann sich auf dem Rad öffnen. Es ist sehr leicht, die Tasche ein- und auszuklicken.

Früher. Auf jedenfall kann man die Tasche mit den Sachen herausklicken, sie nehmen und muss sie nicht extra tragen. Natürlich ist dies auch auf die nur 1,7 Liter zurückzuführen, die in die Tasche passt. Dies und vieles mehr war in der tatsächlich kleinen Tasche. Dabei beschränkte ich mich auf das Nötigste, ich hatte definitiv ein gutes Gefühl mit dem Klima, denn ich hatte weder eine Regenkleidung noch eine lange Unterhose dabei.

In der Herberge wurde schnell ausgepackt und auch am Morgen wieder zusammengeklappt, da die Tasche unsensibel ist und man sie mit viel Freude füllen kann. Der Ortliebsattel ist ideal für 3 bis 4 Tagestouren - alles, was Sie brauchen, findet in Ihrer Tasche Platz, Regenkleidung und Armstulpen in Ihrer Jersey-Tasche.

Bei uns können Sie ohne Probleme Kleidung, Schuhwerk, Reinigungsmittel und einen kleinen Hygienesack in Ihre Tasche einpacken. Wenn Sie also längere Zeit auf Reisen sind und mehr Reisegepäck mit sich führen wollen oder müssen, sollten Sie eine grössere Tasche kaufen - es gibt eine. Aber noch nicht von Ortenlieb und kostet immer mehr als 100,- EUR.

Doch jeder muss mal ganz schön groß rauskommen und ich kann diese Tasche nur weiterempfehlen, wasserfest, leicht anzuziehen und mit voller Selbstvertrauen. Los, kauft eine Tasche, steigt auf die Räder und genießt die Wochenende.

Mehr zum Thema