Riser Pads

Steigschutzpolster

Im Online-Skateshop finden Sie sowohl Riser-Pads als auch Shock-Pads. ((in D) Riser Pads sind die Kunststoff-Pads zwischen Achse und Deck. Die Riser Pads können zwischen Deck und Achsen montiert werden und vergrößern den Abstand des Decks zum Boden. Die Thunder Riser Pads für Skateboards, die zwischen Board und Achse passen. Globus Wedges Riser Pads Wedges für Skateboards und Cruiser.

Stoßdämpfer & Riserpads bestellen

Sie haben schon lange über Stoßdämpfer für Ihr Rollbrett nachgedacht? Egal, ob Sie Stoßdämpfer benötigen und wann Riserpads erforderlich werden, hier erfahren Sie es. Wozu braucht man Schock- oder Riser-Pads für das Rollbrett? Stoßdämpfer und Riser Pads sind meistens rechtwinklige Scheiben aus Polyurethan, die zwischen Decke und Welle angebracht werden können.

Auch im Skateboard wird die Stärke der Pads in cm oder in cm angegeben[?] (1 cm = 2,54 cm). Stoßdämpfer sind etwas sanfter als Riser-Pads und absorbieren die Schwingungen beim Abrollen. Außerdem vergrößern sie wie Steigschutzpolster den Distanz zwischen Ihrem Belag und den Walzen und verhindern so Radbisse (das Abschleifen der Walzen auf dem Belag beim Lenken).

Besonders wenn Sie Rolls mit einem großen Rollendurchmesser reiten wollen, ist es ratsam, Tragegurte unter das Dach zu legen. Falls Sie Pads benutzen wollen, achten Sie darauf, dass Sie evtl. größere Längen der Schraube benötigen! In der folgenden Übersicht findest du die passende Schraubenkombination für dein Boot oder deinen Ski.

Wenn Sie Stoßdämpfer oder Riser Pads für Ihr Langboard benötigen? Sie können Ihr Langboard auch mit Stoßdämpfern vor Schwingungen und Stößen absichern. Um Ihr Board in der Kurve nicht schlagartig zum Stehen zu bringen, können Sie es mit einem Riser-Pad behandeln. Achten Sie auch bei Longboards auf die passende Länge der Schrauben für Ihre Pads.

In der folgenden Übersicht finden Sie die passende Länge der Schrauben in Verbindung mit den Pads für Ihr Top-Mount-Longboard. Tip: In unserem Wiki finden Sie eine ausführliche Übersicht für unterschiedliche Longboard-Deckstärken. Wofür sind Keilkissen gut? Wedge Pads, Angled Riser Pads, Winkeleinsätze oder einfache Angled Riser Pads ändern den Neigungswinkel zwischen Ihrer eigenen Drehachse und Ihrem Decks.

Die Tragegurte werden vor allem für Langboards und Slalom verwendet. In unserem Wiki können Sie mehr darüber erfahren. Achten Sie aber darauf, dass Sie unterschiedliche Schraublängen für Angled Pads benötigen! Falls Sie Hilfe bei der Montage Ihres Skateboard, Cruisers oder Langboards benötigen, finden Sie in unserer Montageanleitung für Skateboard und Langboard den leichtesten Weg, Ihr Set-Up zu montieren.

Wie in unserem Wiki für Skateboards erfahren Sie auch in unserem Wiki für Longboards viel über Stoßdämpfer und Riser Pads. Hier erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihr Set-Up benötigen. Ihre Suche nach einem neuen Rollbrett hat Sie hierher geführt und Sie brauchen Unterstützung bei der Teilauswahl?

Der Skateboard- Konfigurator hilft Ihnen dabei!

Mehr zum Thema