Rome Snowboards

Rom Snowboards

Rom fertigt alle SDS Snowboards in höchster Qualität. Männer Snowboard Allmountain "Marshal". original. Bestellen Sie ROME SDS Snowboards, Boardsets, Snowwear & Zubehör schnell und einfach online. Zurück zur Kategorie Schnee - Snowboard - Snowboards - Bindungen - Splitboards - Splitboard Bindungen - Splitboard Zubehör - Boots - Boardtaschen - Tuning - Zubehör.

Die Rome Snowboards Design Syndicate hebt sich in vielerlei Hinsicht von der Masse ab.

Stilvolle Snowboards und Sportbekleidung von ROME

ROME Snowboard Design Konsortium ist eine 2001 von Josh Reid und Paul Moravetz gegründete Unternehmen. Die beiden Firmengründer waren zunächst für dasselbe Unternehmen tätig, bis sie die Snowboard-Industrie mit ihrer eigenen Handschrift auf den Kopf stellen wollten. Sie waren der Ansicht, dass zu viele mittelmäßig ereine Ware auf den Markt kam und dass es Zeit war, sich um die Interessen der enthusiastischen Boarder zu kuemmern.

Die beiden Gründer ROME, sowohl Rid als auch ROME, wollten sich von den bisherigen Unternehmen am Kapitalmarkt abheben und sich auf den Bereich des Sports konzentrieren. Besonders hervorzuheben ist die langjährige Kundenerfahrung, die mit den Brettern und Bucheinbänden von ROME neue Impulse geben sollte.

Auch heute noch steht das Unternehmen für einen klaren Fokus auf neue Techniken und Bauformen, um den Anwendern seiner Bretter neue Dimension im Fahrgefühl zu eröffnen. Im Mittelpunkt aller Sortimente dieses Unternehmens steht in jedem Falle das optimale Fahrverhalten für einen großen Spaßfaktor. Helle, starke Farbtöne und der stets präsenten Marke machen diese Platten unverkennbar.

Ob Snowboard, Bindung, Handschuh oder Tasche: Sämtliche Geräte dieser Gesellschaft sind für den Extremeinsatz im Winter und auf den wilden und einsamen Hängen ausgelegt und erbaut. Durch die Bretter, Bindings und Zubehörteile dieser Gesellschaft lernen Sie ein völlig neuartiges Reitgefühl kennen und fühlen den Hang und das Brett unter sich viel mehr.

Rom SDS - Vom Snowboarden zum Binden zum Schiff

Im Jahr 2001 gründeten Josh Reid und Paul Moravetz das Rome Snowboard Design-Syndikat ( "SDS") als Konterbewegung zum Olympiahype. Seitdem hat sich das kühle Anti-Establishment Label zu einer prägenden Konstanten in der Branche weiterentwickelt. "Wir machen Snowboarding" ist die klare Aussage der Marke. Die Interessengemeinschaft legt Wert auf den Austausch zwischen Snowboarder und Hersteller.

An die Selbständigkeit des Snowboardens, den Zauber frischer Powderlinien und ein abgelegenes Dasein. Kreatives Gestalten ist die Grundlage von Rome SDS. Rom SDS machen wirklich gute Snowboards. Dank der verschiedenen Rockerformen sind die Freestyle-Snowboards verspielt und extrem anpassungsfähig.

In den Bereichen Snowboarding und Mountain können Sie zwischen Rocker-Camber-Kombinationen, positivem Camberaufbau und dem Powder-S auswählen. Der Powder-S steht für Wippe vorn, Sturz im Rücken für mehr Schweben und 100 prozentiges Surffeeling. Das Etikett bietet Ihnen die passende Snowboardbindung für die qualitativ hochwertigsten und stilvollsten Bindungen. Die Snowboard-Bindungen von Rome SDS sind mit innovativer Technologie ausgerüstet.

Dies gleicht die verdrehte Haltung auf dem Brett aus und erhöht die Krafteinleitung vom Fuss auf das Brett. Automatischer Gurt: Der Gurt schwenkt beim Öffnen selbständig zur Seite. Der Gurt wird einfach zur Hand genommen. Die Beschriftung ist nicht auf die Geräte begrenzt. Jeder, der schon einmal ein Paar von Handschuhen von Rome SDS ausprobiert hat, wird erkennen, dass diese Marke mehr kann.

Wenn Sie sich das Motiv ansehen, werden Sie Ihre neuen Mitten nicht verpassen wollen.

Mehr zum Thema