Root Longboard

Wurzel Longboard

Die Root ist wohl die international bekannteste Longboard-Schmiede aus Deutschland. Wurzel Longboard Deck Virgin Freeride Downhill Deck. Die Root Satyr DT Longboard Deck ist nicht nur ein Cruiser, sondern hat auch klare Freeride Ambitionen! Ich verkaufe hier mein wirklich kleines gerittenes Longboard. Auf Root Longboards erhalten Sie handgefertigte Decks aus Deutschland!

Der ROOT SLASHER wird gebraucht aber trotzdem sehr guter Erhaltungszustand angeboten mehr Fotos bei....

Der ROOT SLASHER wird gebraucht aber trotzdem sehr guter Erhaltungszustand angeboten mehr Fotos bei.... Longboard-Wurzel "Honeybadger" Verkaufen Sie mein Longboard, denn es liegt nur die meiste Zeit herum.... Decks: Honig Dachs-Design,.... Verkaufen Sie mein Longboard hier - das ist nicht mein Ding.... WURZEL.... Wurzelschneider 9.0 Complete Skateboard - Wurzelschneider 9.0 - Kaliber Trucks Standard 9.0 -......

Verkaufen Sie ein Root SATYR-Terrasse! Guten Tag, ich habe einen Honigdachs aus der Wurzel. Superschönes Freeride-Board. Schwer navigiertes Wurzeldeck. Verkaufen Sie hier ein Longboard der Extra-Klasse. Sehr gut bearbeitet. Deckszustand ist ausgezeichnet, die Räder sind wie neue. Ich habe ein sehr hübsches Longboard von Decathlon.

Testbericht: Longboardwurzel Varanga

Freeriden und Downhills und genau hier hat die Warmanga ihren eigenen Reichtum. Handgefertigt in Deutschland! Die Wurzel, von der Form her gerichtet (nicht symmetrisch), hat eine Breite von 94,5 cm, ist mit ca. 24,3 cm nicht zu weit, hat aber trotzdem genügend Raum für große Füsse und viele Radstandoptionen, die sich in einem Umfang von 66,0-73,0 cm verschieben, was eine Adaption an die eigenen Bedürfnisse erlaubt und sich in einem für das Freeriden und Downhillboard gebräuchlichen Gestell wiederfindet.

Die mit Glas- und Kohlefaser verstärkter Holz-Kern macht die Platte sehr steif und verhindert Torsionen. Auf den ersten Eindruck: Auf den ersten Blick fallen Ihnen die hochwertigen Grafiken, wie sie auf allen Wurzelbrettern zu sehen sind, und die sauber gestalteten Radkappen auf. Die Platte sieht unmittelbar beim Entpacken sehr gut aus.

Welche Art von Board ist es und wie funktioniert es? Der Ständer ist begrenzt, man kann die Füsse so weit wie möglich aufstellen. Auch ist das Eigengewicht begrenzt, es gibt noch hellere Boards, aber wenn man nicht mit einem Shuttle auf dem Weg ist, ist es keine große Mühe, es ein paar Höhenmeter hoch zu tragen.

Dank der erwähnten bequemen Konkavität können Sie auch ein paar Kilometer schieben, ohne dass Ihre Füsse schmerzen, aber es hat keinen Abstoß. Selbst auf dem kleinsten Radstand bleibt nicht viel zurück, was bedeutet, dass man, wenn man Tricks mag, ein anderes Board mitbringt.

Die angepresste Graphik ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr widerstandsfähig. Die Platte wird nicht so rasch zerkratzt und widersteht kleinen Stößen und Auffahrunfällen. Außerdem ist sie so steif wie am Beginn und wird nicht flexibler. Weiterempfehlung: Alles in allem hat man viel Spass mit dem Gerät, es ist trotz der aufwändigen Concaves ein sehr bequemes Spielbrett, das der eigenen Entwicklung fast keine Grenze gesetzt hat.

Wer den ganzen Tag den Hang hinunterfahren will, ist hier genau richtig. Schlussfolgerung: Ein Top-Board aus Deutschland. Wir von Root kennen uns aus und bieten mit dem Warmanga ein Superboard für den Mountain.

Mehr zum Thema