Schuhmarken Sneaker

Marken Sneaker

Gleichstrom-Schuhe Denn wenn man es genau nimmt, sind Turnschuhe Sportschuhe. Bei Streetwear werden diese jedoch als Schuhe für den Alltag interpretiert. Schlittschuhe & Turnschuhe von Top-Marken wie Nike SB, adidas, Vans, etnies, DC und vielen mehr. einfach & schnell online bestellen. nicht immer sind alle Schuhgrößen der verschiedenen Marken gleich groß.

Shop für Schuhe & mehr zum halben Preis.

Informationen über unsere Schuhmarken

Auf dieser Seite erhalten Sie Information über die Herstellung unserer Schuhmarken. Die Schuhbranche hat sich in den vergangenen Jahren von Südeuropa nach Asien entwickelt. Der Nachteil dieser globalisierten Schuhbranche sind katastrophale Arbeitsbedingungen, vom Gerben von Leder in Bangladesch bis zur Herstellung in Vietnam oder Kambodscha. Unsere gesamten Produkte werden in Europa (Portugal / Spanien) hergestellt, die Ausnahme ist der Fairtrade Sneaker VEJA aus Brasilien.

Da wir die Produkte ohne Zwischenlagerung aus den Werken beziehen, reduzieren sich die Auswirkungen auf die Umwelt, da weltweite Versandwege entfallen. Indem wir beim Hersteller einkaufen, können wir Ihnen hochqualitative und faire Produkte zu einem günstigen Verkaufspreis bieten, Jonny´s Vegan ist die neue Produktlinie veganco.

Der Markenname John W. Shoes hat eine 400-jährige Tradition und ist geprägt von einer hohen Produktionskompetenz. Heute werden die Modelle in Spanien hergestellt. FAIR: Die Turnschuhe werden in Spanien handgefertigt. Die Natural World ist eine neue, in einer eigenen Manufaktur in Spanien produzierte Sportschuhmarke.

Die Kollektion beinhaltet u. a. Sneaker für den Hochsommer und Leder -Varianten für den Überwinter. ECO: Alle Modelle verfügen über eine strapazierfähige Naturgummisohle, die in einem Vulkanisationsprozess mit dem Schaft verschweißt wird. Dadurch wird eine lange Lebensdauer des Schuhes gewährleistet. Das Baumwollgewebe kommt aus kontrolliert ökologischem Landbau in Spanien und ist GOTS-zertifiziert.

Die Ledersorte ist chromatfrei gerbt. FAIR: Natural World fertigt in seiner eigenen Manufaktur in La Rioja, Spanien. Unser Anspruch an den Schuh ist sehr hoch: gute Optik, gerechte Herstellung mit umweltverträglichen, tierverträglichen Stoffen, hohe Trageeigenschaften, Strapazierfähigkeit und ein günstiger Verkaufspreis für unsere Kundschaft. In enger Kooperation mit der Firma Kayak Storm / Ultraschuhe können wir unseren Kundinnen und Kunden eine eigene Schuh-Kollektion bieten, die allen unseren Ansprüchen gerecht wird.

ECO: Alle Komponenten der Sportschuhe sind so umweltfreundlich wie möglich gestaltet: Der Kork ist durch seine gute Materialbeschaffenheit und Umweltverträglichkeit gekennzeichnet. FAIR: Die Entwicklung und Produktion der Modelle erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Familienunternehmen aus Portugal. Die Firma verbindet die Idee einer zukunftsfähigen Schuhherstellung und engagiert sich mit großem Engagement und Einfallsreichtum.

Der Sneaker der französichen Firma VEJA ist schlichtweg kultig. Modische, topaktuelle Sneaker mit völlig transparenter Fertigung in Brasilien. Faire und organische sind hier keine angesagten Schlagworte, sondern der Mittelpunkt von VEJA. Sie ist die einzigste Firma, bei der wir noch Lederschuhe kaufen. ECO: VEJA legt Wert auf Nachhaltigkeit und Schutz der Umwelt bei allen Werkstoffen.

Die Ledersorte ist chromatfrei gerbt. Darüber hinaus werden bei VEJA auch Gewebe aus Recyclingmaterial wie z. B. Flanell aus altem Baumwollgewebe oder Gewebe aus PET-Recycling mitentwickelt. Die VEJA sieht sich nicht als ideales Öko-Schuh-Projekt, sondern spricht offen über Schwierigkeiten wie die Herkunft des Leders oder witterungsbedingte Ernteausfälle der Baumwollbauern in Brasilien.

Einen sehr detaillierten Einblick gewährt VEJA mit einem Video auf www.//project.veja-store. FAIR: VEJA respektiert eine gerechte Zahlung vom Rohstoff bis zur Warenlogistik. Das Verarbeiten von VEJA-Schuhen erfolgt in 2 Werken in der Umgebung von Porto Allegre. Die Lieferung und Versendung von Schuhen erfolgt in Frankreich durch "Ateliers sans Frontiers", ein Eingliederungsprojekt.

Mehr zum Thema