Self Balance Scooter Deutschland

Selbstausgleich Roller Deutschland

Self Balance Scooter" zwischen den Rädern in Fahrtrichtung. Tips & Kniffe sowie Straßenzulassungen für Schwebebretter Unsere Tips und Kniffe beziehen sich auf alle Schwebebretter in unserem Gegenüberstellung. Zur Vermeidung unnötiger Verletzungsgefahr sollten Anfänger Schutzkleidung mitbringen. Dazu eignen sich z. B.

Helm, Knieschützer und Handschuhe für Inline-Skates oder Skateboard. Je nach Ausführung haben Schwebebretter ein Nettogewicht von bis zu 13 kg.

Wenn die Batterie auf der Straße ausgeht, kann das Hoverboard mit bloßer Hand sehr ärgerlich und ermüdend sein. Es gibt jedoch verschiedene Beutel, die das Hoverboarden erträglicher machen. Je nach Version sind die Transporttaschen für kleine und große Schwebebretter zu haben. 26.05.17 Update: Zu diesem Themenbereich gibt es einen Artikel -> Hoverboard-Freigabe.

Für Schwebebretter gibt es zur Zeit keine amtliche Zulassung, da das Schwebebrett erst seit kurzer Zeit auf dem heimischen Baumarkt ist. Weil aber auch die klassischen Elektroroller und Segways in Deutschland offiziell straßenzugelassen sind, gehen wir davon aus, dass die Schwebebretter bald auch auf den Strassen Deutschlands eingesetzt werden dürfen.

Welches die Regeln des Spiels sind, wie die Altersaufnahme sowie die Geschwindigkeitsbeschränkung für die Schwebebretter dann aussehen werden, ist noch nicht bekannt. Eine solche Regulierung ist auch für die Schwebebretter denkbar, da sowohl die Schnelligkeit als auch die Technologie der Kleinwagen den großen Fahrzeugen ähnelt und sie auch im Strassenverkehr eingesetzt werden können.

Traffic - Polizisten warnen: Schwebebretter auf Bürgersteigen untersagt - NP

Den Namen Schwebeboard leitet sich tatsächlich aus dem gleichnamigen Spielfilm "Zurück in die Zukunft" ab. Während der Filmschauspieler Marty McFly noch in Reiserichtung auf seinem Brett schwamm, steht der Reiter des modernen Schwebebretts oder "Self Balance Scooter" in Fahrt. Es ist jedoch zu beachten, dass sowohl das Führen mit einem Schwebeboard als auch mit einem Elektro-Skateboard im Öffentlichen Verkehr in Deutschland explizit untersagt ist.

Damit man auf der Strasse fährt, fehlen den Tafeln die Straßenzulassungen. Das E-Board darf auch dort nicht mitfahren, da es alleine eine Höchstgeschwindigkeit von über 6 km/h hat. Das Schwebeboard darf nur in "StVO-freien" Bereichen und auf Privatgrundstücken eingesetzt werden. Für Elektrofahrzeuge dieser Bauart sind alle öffentliche Verkehrsmittel verboten, ansonsten drohen wegen der mangelnden Haftpflichtversicherung und ggf. des nicht verfügbaren Führerscheins strafrechtliche Verfahren.

Mehr zum Thema