Skate tv

Schlittschuh-Fernseher

Der zweitgrößte Skatemarathon Deutschlands und das große Ende der Saison. Das Skateboarden ist Leidenschaft und Sport, aber ein solches Board kann noch viel mehr bewegen. Für alle Altersgruppen und Leistungsklassen bieten wir Inline-Skates an. Skate Kurs für Kinder und Erwachsene! Bei Titus TV ging es um Skateboarding.

schlittschuhlaufen

Die Mannschaft von der-rollenshop.de Powerslide Racing konnte am 17. Juni bei der Halbmarathon-DM im hessischen Laatzen Medaillen und gar einen Meistertitel mit nach Hause nehmen. Katja, Jan und Hermann mussten in separaten Läufen die 14 Rennrunden auf der ADAC-Teststrecke über die 21 Kilometer durchlaufen.

Die beiden mussten wegen Krankheit ausfallen und Philipp ist in der sofortigen Vorbereitungsphase für die Weltmeisterschaft in den Niederlanden. Im Mai nahm das gesamte Aufgebot an zwei Läufen teil. Frühmorgens war die Rhein-Main Skate-Challenge über die 50km auf dem Plan für Jan. Zusammen mit dem schweizerischen Silvano Veraguth (Powerslide Swiss/Out on Street) konnte er sich durch die Beschleunigung von Jan.

Wenige km später wurde Patxi Peula (EO-Skate) mit 5 weiteren Schlittschuhläufern freigeschaltet. Der Startschuss für das Dreiertrio um Markus, Jan und Hermann G. R. Sören fiel am Freitag, den 14. Mai beim Bonner Halb-Marathon. In der weiteren Strecke trennte sich das Dreiertrio von Christoph und lief weiter ins Finale. Nach 37:40 Minuten überquerte das Gespann mit kleinen Schwierigkeiten durch eine Irreführung und einen Fall von Hermann R. H. Sören die Ziellinie.

In der nächsten Handelswoche wird er mit dem Lauf in Leipzig (Sonntag) und dem Sportmarathon in Spareewald (Samstag) fortfahren und will dort auch seinen bisher gelungenen Monatsbericht beenden. Am Ende einer gelungenen Ausbildungswoche auf Mallorca starteten die Herren Jan, Markus, Sören und Karo beim traditionsreichen Oster-Lauf am Ostersonntag in Paderborn.

Vor allem Karo hat durch einen allgemeinen Einstieg der Ladies und Gentlemen den Durchblick im großen Stammfeld beibehalten. Katja, Markus und Sören vom der-rollenshop. POWERSLIDE Racing starteten am Samstag, den 22. Oktober, das härteste Wettrennen ihrer Karriere. Der Marathon von Maloja nach S-chanf wurde bei Schneefällen und Minusgraden zu einer ganz speziellen Aufforderung.

Auch für die Athleten über 30 Jahre (Markus und Sören) war dies die EM und damit ein Höhepunkt der Spielzeit. Die Mannschaft von der-rollenshop.de Powerslide Racing ging am vergangenen Samstag nach Salzburg zur dritten Etappe des Deutschen Inline Cups 2017.

Mehr zum Thema