Skateboard Achse

Rollbrettachse

RollbrettregaleBox RegaleStorage RegaleCool DiyFun Diy GarageneinrichtungStorage IdeasStar Wars Schlafzimmer. FÜR JOHN DEERE PRESS. Skateboard -Weltrekord von Simon Stricker am Bernina-Pass In den Sommerferien bildet NHL-Star Verteidiger P.K. Subban Kinder aus, die auch davon träumen, in der weltbesten Eishockey-Liga zu trainieren.

Dabei fragt er auch, ob er besser aussieht als sein Mitspieler bei den Raubtieren von New York, Roman Josi. Die Kinder haben eine klare Lösung für diese irdische Aufgabe.

Das Curfboard - eine komplett neue Skateboard-Achse

Oftmals werde ich per E-Mail von Leuten angesprochen, die etwas Neuartiges erfinden und auf der Suche nach Unterstuetzung sind. Hier war es ganz anders, denn die Ausgangssperre ist eine ganz andere Sache. Deshalb möchte ich Ihnen heute von der Ausgangssperre berichten. Zu Beginn gab es eine entscheidende Frage: Warum sind Skateboard-Achsen wie sie?

Als sich der Hersteller des Curfboard diese Fragen stellte, kam er auf die Idee, eine neue Art von Skateboard-Achse zu entwickle. Das Ergebnis soll letztlich eine Achse sein, die nicht nur viele Vorzüge bietet, sondern auch viel Spass machen soll. Dahinter verbirgt sich ein deutsches Unternehmen.

Gemeinsam mit seinem Sohne hat er diese völlig neue Achse mitentwickelt. Wie sieht es mit Curfboard-Achsen aus? Eine Achse, die weder Gummi noch Feder benötigt. Außerdem gibt es keinen Zugsattelzapfen zum Einstellen der Achse. Aber wie funktioniert die Curfboard-Achse?

Die Curfboard-Achsen ermöglichen es sowohl leichten als auch schweren Fahrern, rasante Gefälle oder einschneidende Kurve zu bewältigen. Aber die Curfboard-Achse sollte noch mehr können. Kickstartvorbereitung, wie funktioniert das curfboard®? von Stephan Augustin auf dem Bildschirm von Iveco. Was verbirgt sich hinter den Curfboard-Achsen? Die Curfboard-Achsen wurden von Stephan Augustin aus München entwickelt.

Zusammen mit seinem Sohne Jonas wurde die ldee in die Tat umgesetzte. Interessanterweise ist Stephan Augustin auch nicht neu im Skateboard. Diese Longboards wurden von Stephan Augustin zusammen mit einem Mitarbeiter entworfen. Bald darauf wurde der Namen in Curfboard umgewandelt.

Deshalb haben die Bauherren ihre Schutzrechtsanmeldung zurückgenommen und einen anderen Markennamen für diese neue Achse ausgewählt. Seitdem wird der Begriff Curfboard benutzt. Das Curfboard ist eine Kombination der Wörter "carve", "curve" und "surf". Stephan und Jonas sind derzeit auf der Suche nach Unterstützern, um das Vorhaben so schnell wie möglich in Gang zu bringen.

Deshalb wird in KÃ?rze eine passende Aktion zu diesem Thema gestartet. Wenn Sie mehr über das Vorhaben, die Äxte oder die Crowdfunding-Kampagne wissen wollen, sollten Sie die Website www.curfboard besuchen. Der Startschuss für die Kickstarter-Kampagne fällt am 26.09.2016. Was halten Sie von der Vorstellung, eine solche Achse selbst einzusetzen?

Dann los - geben Sie uns Ihr Feed-back zu den Curfboard-Achsen!

Mehr zum Thema