Skateboard Geschäft

Skateboard-Shop

Die Kunden schätzen die breite Palette der neuesten Skateboards und die vielen verschiedenen Longboard-Modelle. Rollbretter - Decks - Trucks - Lager - Räder - Griffe - Montagesets. I. Algemeine Geschaeftsbedingungen Wenn das jeweilige Produkt auf unserer Website veröffentlicht wird, geben wir Ihnen ein bindendes Vertragsangebot zu den in der Produktbeschreibung genannten Konditionen ab. Falls die Angaben an das jeweilige Sofortzahlungssystem weitergeleitet werden, treffen Sie die gewünschte Wahl oder geben Sie dort Ihre Angaben ein.

Sie erhalten von uns ein bindendes schriftliches Gebot (z.B. per E-Mail), das Sie innerhalb von 5 Tagen akzeptieren können.

Bei der Bestellabwicklung und der Übertragung aller im Rahmen des Vertragsabschlusses notwendigen Daten handelt es sich zum Teil um eine automatisierte E-Mail. Aus diesem Grund haben wir in Kooperation mit der Firma Klarnabank AB (publ), Schweden, die die Möglichkeit des Rechnungskaufs und Mietkaufs anbietet. Wir weisen darauf hin, dass An- und Mietkauf nur für Endverbraucher möglich sind und die Bezahlung an die Firma Clarna zu leisten ist.

Wenn Sie bei uns auf Rechnung kaufen, erhalten Sie immer zuerst die Waren und haben immer eine Frist von 14 Tagen. Vollständige Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Rechnungseinkauf hier. Bei der Finanzierung von Klarnas können Sie Ihren Kaufpreis in Monatsraten von mind. 1/24 des Gesamtbetrags (mindestens jedoch 6,95 ) auszahlen.

Nähere Infos zum Ratenkauf mit den Allgemeinen Bedingungen und den Allgemeinen Bedingungen für Konsumentenkredite in Europa hier. Die Firma Klartext überprüft und wertet Ihre Daten aus und unterhält einen Austausch mit anderen Firmen und Wirtschaftsinformationsagenturen, wenn ein berechtigter Grund dafür vorliegt. Die Behandlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt in Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen und den Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Klarnas.

Zusammen mit der Firma Clarna können wir Ihnen den Kauf auf der Basis einer Faktura anbieten. Das Zahlungsziel für Klarnas Rechnungen ist 14 Tage ab Faktura. Der Rechnungsversand wird mit dem Versenden der Waren per E-Mail oder zusammen mit der Lieferung durchgeführt. Das Geld geht an die Firma Clarna. Wir weisen darauf hin, dass unsere Rechnungen nur für Endverbraucher erhältlich sind.

Nähere Infos und die kompletten Einkaufsbedingungen von Klarna für den Rechnungseinkauf hier. Bis zur vollen Bezahlung des Preises bleiben die Waren unser eigentum. a) Wir bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung unser Eigentümer. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind vor Eigentumsübertragung der vorbehaltenen Waren unzulässig. b) Sie dürfen die Waren im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiterveräußern.

Sie als Konsument werden aufgefordert, die Waren sofort nach der Anlieferung auf Vollzähligkeit, offenkundige Fehler und Beschädigungen zu prüfen und uns und den Transporteur über etwaige Reklamationen so schnell wie möglich zu informieren. Bei Nachbesserungen haben wir die durch die Verlegung der Sache an einen anderen Ort als den Leistungsort entstehenden Mehrkosten nicht zu übernehmen, sofern die verlegte Sache nicht dem Verwendungszweck der Sache dient.

c ) Die Gewährleistungszeit ist ein Jahr ab Warenlieferung. und Gerichtsstand ist unser Geschäftssitz, sofern Sie nicht Unternehmer, sondern Unternehmer, öffentlich-rechtliches Recht sträger oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Abweichend hiervon gelten die Regelungen des UN-Kaufrechts.

Der technische Ablauf des Vertragsabschlusses, der Vertragsabschluss selbst und die Möglichkeiten der Nachbesserung richten sich nach den Bestimmungen unserer Allgemeinen Bedingungen (Teil I.). Nachdem die Auftragsdaten, die gesetzlichen Vorschriften bei Fernverkaufsverträgen und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen bei uns eingegangen sind, werden Ihnen erneut per E-Mail zugesandt. Wesentliche Eigenschaften der Waren und/oder Dienstleistungen sind dem entsprechenden Leistungsangebot zu entnehmen.

Die in den entsprechenden Offerten genannten Tarife sowie die Transportkosten sind Endpreise. Diese sind über einen entsprechenden Button auf unserer Website oder im entsprechenden Gebot abrufbar, werden im Zuge des Bestellvorgangs separat angezeigt und sind ebenfalls von Ihnen zu übernehmen, sofern keine frachtfreie Zustellung versprochen wurde.

Bei Lieferungen in Staaten außerhalb der EU können wir andere von Ihnen zu tragende Gebühren wie Zoll, Steuer oder Überweisungsgebühren (Überweisungs- oder Kursgebühren der Kreditinstitute) übernehmen. Sie müssen auch die anfallenden Überweisungskosten übernehmen, wenn die Zustellung in einen EU-Mitgliedsstaat erfolgte, die Bezahlung aber außerhalb der Europ.

Die Ihnen zur Auswahl stehende Zahlungsmethode wird unter einem entsprechenden Button auf unserer Website oder im entsprechenden Verkaufsangebot angezeigt. 5 Soweit für die verschiedenen Zahlungsmethoden nicht anders vereinbart, sind die Forderungen aus dem abgeschlossenen Kaufvertrag unverzüglich zur Bezahlung fällig. 5. Die Lieferkonditionen, der Lieferzeitpunkt sowie eventuell vorhandene Lieferrestriktionen können unter einem entsprechenden Button auf unserer Website oder im entsprechenden Sonderangebot eingesehen werden.

Soweit Sie Konsument sind, ist das Gesetz dahingehend festgelegt, dass die Gefahren des zufälligen Unterganges und der zufälligen Beschädigung der Kaufsache während des Versands erst mit der Ablieferung der Kaufsache auf Sie übergehen, gleichgültig, ob die Sendung versicherungsfrei oder nicht. Wenn Sie ein Unternehmen sind, erfolgen Versand und Zustellung auf Ihre eigene Verantwortung.

Die Sachmangelhaftung bestimmt sich nach der Bestimmung "Gewährleistung" in unseren Allgemeinen Bedingungen (Teil I). Weitere Infos unter: https://www.haendlerbund.de/agb-service.

Mehr zum Thema