Skateboard Hannover

Rollbrett Hannover

Mädchen und Jungen von @bluetomato haben den ersten echten Skateboard Contest mit uns. Durch seinen Vater und die X-Games kam Christoph zum Skaten. Die Skateboardszene in und um Hannover! bis Husum, Bremen, Hannover, Niebüll, Kiel etc. findet auf dem Gelände des Vereins in der Fössestraße statt und hat bewiesen, dass es in Hannover talentierte Jugendliche gibt.

skateboard: Aktuelles Angebot in Hannover

Zur Analyse der Angebotsnutzung und zur Schaltung von interessenbezogenen Online-Werbung setzen wir eigene und fremde Kekse sowie entsprechende Techniken ein. Sollten Sie unsere Website weiterhin besuchen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der in unserer Erklärung zum Datenschutz beschriebenen Benutzung von sog. Cookie-Codes einverstanden sind.

Skateboardangebote in Hannover - zum besten Preis kaufen

Die besten [Stichwort]-Angebote in[Stadt] und Umland anzeigen. Stöbern Sie in den aktuellen Broschüren von[city] im Internet und suchen Sie den besten Tarif für[keyword] in[city]. Die besten Skateboardangebote in Hannover und der näheren und weiteren Region. Stöbern Sie in den aktuellen Broschüren aus Hannover im Internet und entdecken Sie den besten Skateboardpreis in Hannover.

Mit uns verpassen Sie nie wieder ein Skateboardangebot!

Dies wird Hannovers neue Attraktion auf dem Skateboard.

Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts Ende des Berichtsjahres wird das Areal an der Flussseite der Ihme komplett umgestaltet sein. Ein besonderes Merkmal des Parkes ist das erste so genannte Skateboard in Hannover. "Es entstand in Abstimmung mit der Hannoveraner Skaterszene", sagt Lennie Burmeister von der Fa. Yamato Living Ramps, die es aufbaut.

Die Konzeption basiert auf der ursprünglichen Gestalt der modernen Skatinganlagen. Der zweite Teil der Skatinganlage, die in dieser Art in Hannover einmalig sein soll, wird in der Flow Arena gebaut. Es enthält Rampe und freie Sektionen, die so arrangiert und miteinander verknüpft sind, dass die Schlittschuhläufer reibungslos fahren können.

"Alles wird in reiner Handfertigung aus Ortbeton hergestellt, weil man so etwas nicht mit vorgefertigten Teilen bauen kann", sagt Burmeister. Das neue Stadtteilzentrum am Fluss wird in drei Teilen errichtet und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 1,6ha. Der jetzigen Bauphase werden weitere Flächen bis zur Benno-Ohnesorg-Brücke folgen. 2.

Skateboardpionier Titus Dittmann und Kinderkanal KiKA sind Botschafter der Bildung 2015 - Preis auf der doch in Hannover

Hannovers (ots) - Der Skateboardpionier Titus Dittmann aus Münster und das öffentliche KiKA sind die Botschafter der Didakta 2015 in Hannover. Der Dittmann bekommt den Ehrentitel für seine Skate-Aid-Initiative. Die beiden Gewinner haben das gleiche Ziel: die Stellung der Kinder und ihre Rechte in der Gemeinschaft zu festigen und die Voraussetzungen für eine "wahre Kindheit" zu verbesser.

Den Preisträgern wird der Vorsitzende des didaktischen Verbands der Bildungs- wirtschaft, Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis, am Sonntag, den 2. und 3. Februar auf der weltweit größten Ausbildungsmesse, die vom 2. bis 3. Oktober auf dem Gelände der Messe Hannover stattfindet, die Ehre erweisen. Seit 2007 verleiht der Verein den Preis jährlich an Menschen und Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes, die sich besonders für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen.

Mit der Berufung der Ausbildungsbotschafter ist eine finanzielle Würdigung von je 2.000 EUR verbunden, die die Gewinner für ihre eigenen Vorhaben oder für andere gemeinnützige Ziele verwenden.

Mehr zum Thema