Skateboard Läden in Berlin

Rollbrettläden in Berlin

Das Treppenhaus (eine bis acht Stufen) lädt zum Abspringen ein. Billigangebote Skateboard in Berlin. Das Online-Geschäft für exklusive, zeitlose Streetwear aus Berlin. Sie finden hier Produkte wie: Shirts, Hoodies, Sweatshirts / Crewnecks, Accessoires, Skateboards.

Der Barrio Skateshop Berlin - Startseite

Sehr geehrte Skateboardfreunde und -freunde, wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserer Webseite. Sie finden unseren Skate-Shop in der Simon-Dach-Straße 23 in Berlin. Unser Schlittschuh-Shop besteht seit 2011 und ist inzwischen einer der letzen "Core-Skateshops" Berlin´s links. Hier finden Sie fachkundige Ratschläge und alles, was Sie zum Schlittschuhlaufen brauchen.

Unser Angebot umfasst ein breites Spektrum an Deck, Achse, Räder, Schuhen, Kleidung, Schutz, komplette Boards und vieles mehr von namhaften Skatemarken wie Vans, DC, Ätnies, Emerica, Indepent, O. J., Bones, Santa Cruz, Creature, Flip, Funk, Trap, Speedrats, Real, Antihero.... und vieles mehr. Vom Schlittschuhläufer für Schlittschuhläufer! Seit vielen Jahren laufen wir Schlittschuh und wollen dem Skateboarden etwas wiedergeben.

Kommen Sie und genießen Sie eine kleine Skateboard-Kultur. Stöbern Sie im aktuellen Heft, schauen Sie sich neue oder ältere Skateboard-Videos an, schauen Sie sich die neuesten Tendenzen an und gehen Sie dann Schlittschuhlaufen. Ergebnisse: A Gruppe: B Gruppe: Damen: Meister: 1st Berlin Skateboarddverein e.V.: Musik: Grindline die Band "Broken Bottles".

Mittendrin: Die

Noch vor dem Ende des Winters sollte jeder Skateboardfahrer sein Skateboard verlassen und einige Skateplätze und Skateplätze in Berlin aufsuchen! Die bedeutendsten Berliner Skateparke finden Sie hier. Mittel: Pappelplatz: Der Skate Parcours am Poplarplatz liegt in der NÃ? Die Anlage verfügt über viele Straßenelemente wie z. B. Fun-Boxen und Stahlrohr-Bänke zum Schleifen.

Unglücklicherweise kann man hier keine großen Touren fahren, aber dieser Platz eignet sich sehr gut zum Hin- und Herschieben. Charlottenstraße: Auguststraße: Für den Könner ist ein Umweg zur Auguststraße keinesfalls lohnenswert. Sie haben eine Metallfläche, die einige Vor- und Nachteile besitzt: Auf der einen Seite kann man sehr gut gleiten, auf der anderen Seite gleitet man zu viel und unkontrollierbar, wenn es auf der Auffahrrampe etwas nass ist.

Trotzdem findet man hier immer wieder Schlittschuhgruppen, denn der Boden ist sehr abwechslungsreich. Berliner Pool: Maybachufer: Am Mainufer können Sie ein paar Kniffe in wunderschöner Natur erproben. Jedoch sind die Funboxes nicht sehr gut arrangiert, so dass sich die fortgeschrittenen Schlittschuhläufer hier oft langweilig werden.

Aber auch für Einsteiger ist dieser Parcours sehr gut geeignet für erste Versuche mit Rampe und Funbox. Bei den ganz kleinen Skatern sind die Bumps immer das große Echo. Böcklerpark: Eine große Streetskatehalle Berlin und ein zusätzlicher Platz für vertikale Schlittschuhläufer mit zwei Mini-Rampen und einer Schüssel. Im folgenden Film sehen Sie die Street-Skate-Area und ab der zweiten Spielminute den Weltklasse-Skater Tony Hawk im Vertramp.

Hier geht es zur offiziellen Website der Berliner Scatehalle. Im Frühling 2008 wurde im Garten der Berliner Scatehalle mit einem einzigen Quartier gebaut, das dann weiter vergrößert wurde. Ups, ein ganz neuer Skate-Park war geboren. Bedauerlicherweise ist der Ort nicht für die Öffentlichkeit geöffnet, aber allein die Videoclips aus dem Hause Betonenhausen bringen jedes Skater-Herz zum Kochen!

Krossenerstraße: Vielleicht ist der Begriff "Kinderspielplatz" besser geeignet als "Skatepark", da das schlecht ausgerüstete Areal nur wenige betonierte Hügel aufweist, die nur zum Überrollen geeignet sind. Einsteiger können ihre ersten Versuche mit der Rampe machen, ihre ersten Schritte trainieren oder den einen oder anderen Schliff wagen. Für Könner gibt es hier sehr gute Strecken, da die Einzelteile vernünftig ineinandergreifen.

Vom Kleinen bis zum Großen, vom Einsteiger bis zum Profisportler, hier kann sich jeder Schlittschuhläufer erholen. Jedoch nur bis 20 Uhr - danach ist der Schlosspark gesperrt. Der Bürgerpark Pankow: Am Rand des Bürgerpark Pankow befinden sich kleine Quarterpipes und einige kleine Auffahrten. Der schöne Kurs ist sehr gut für Einsteiger und für Könner mit Vorkenntnissen.

Ringallee: Der Skate Parcours umfasst nur wenige Elemente, verfügt aber über eine große, kostenlose Zone für "Do-it-yourself"-Skate-Aktivitäten. Wenn du vorbeikommst, ist es eine Spritztour wert. Allerdings ist dieser Bereich für einen Skatetag zu schlecht ausgerüstet. Neukölln: Hasenheide: Eine gute Idee für jeden Läufer ist der Schlittschuhpark in der Stadt.

Es liegt am Rand des Parkes und ist für Skater sehr gut geeignet. Einsteiger, Könner und Könner können hier eine Vielzahl von verschiedenen Elemente genießen und unterschiedliche Formen zeichnen. Im folgenden Film sind einige wenige Exemplare zu finden. Tempelshof - Schöneberg: Parkplatz unter den U-Bahnschienen: Vor dem Außenbereich liegt der Garten etwas weiter unten.

Wer ein paar Kniffe auf flachem Gelände trainieren möchte, dem steht ein kleiner Fußballfeld mit Betonfußboden gleich neben dem Skate Park zur Verfügung. Der Charlottenburger Ring: In der Nähe der U-Bahnstation Kaulsdorf Nord ist ein kleiner Kreativkomplex um einen kleinen Fußballfeld erbaut.

Sie sind so eingestellt, dass Sie genügend Raum für große Sprüngen haben. Fortgeschrittenen Skatern wird die Treppe mit Grinds empfohlen. Aber nicht nur Vertikalskater haben hier Spass, sondern auch ein guter Skate-Park mit mehreren Fun-Boxen gleich neben der Halbpipeline für Streetskater. Für Einsteiger, Könner und Könner bietet sich ein Ausflug an.

Spandau: Steigpark: Der Skate Park in der Nähe des Jugendzentrums STEIG verfügt über ein großes Areal mit vielen übersichtlichen Dingen. Geeignet für Einsteiger und Aufsteiger. treptow - Köpenick: Der etwas andere Skaterpark für den Winter! In einer ruhigen Gegend finden Sie einen Skate Park, der besonders für Einsteiger geeignet ist, da es mehrere Routen gibt.

So gibt es zum Beispiel eine längliche, hügelige Strecke, eine Strecke mit mehreren Rampe und andere Gimmicks, die Ihnen hilft, ein Gespür für Ihr Skateboard zu haben. Rund um den Schlosspark befinden sich mehrere große Treppenstufen, die an ihren Rändern mit einer kleinen Metallleiste ausgestattet sind, so dass man schleifen kann. Sie sind unterschiedlich hoch, was das Schleifen für Einsteiger sehr einfach macht.

Schlussfolgerung: Anfänger sollten diesen Skateplatz sehr empfehlen, erfahrene Läufer können von Zeit zu Zeit vorbeikommen, sollten aber keine gute Rampe haben. Es gibt nicht viel zu erzählen oder zu beschreiben über diesen Sport. Ein wahres Eldorado für Schlittschuhläufer und BMX-Fahrer. M-Street: Weitere Skate-Spots finden Sie hier und hier.

Mehr zum Thema