Skateboard richtig Einstellen

Das Skateboard richtig einstellen

Falls Sie nichts ändern, ist alles in Ordnung, fahren Sie einfach, weil wir die Fernbedienungen richtig eingestellt haben, bevor wir sie versenden. Achten Sie bitte darauf, dass die Snowboards vorab in unserem Shop richtig eingestellt sind! Verwenden Sie einige weichere Lenkgummis und ziehen Sie die Zugsattelzapfenschraube richtig an. Wenn du fahren willst, musst du Recht haben.

Karbon Street - Achsverstellung? - Weiterentwickeln

Unglücklicherweise haben die Nase bei DHL das Brett ausprobiert: Sarah hat mir am Montagmorgen ein völlig anderes Brett geschickt. Das bloße Einschalten der Batterie/Board funktioniert überhaupt nicht. Sara hat mir zugesagt, mir ein völlig anderes Brett zu senden, also auch mit einer neuen Batterie.... Glücklicherweise unterstützt mich Evolution umgehend und verschickt das neue Forum am kommenden Tag.

Sicher, ich hatte noch keine Reparaturen (und ich hoffe auch nicht), aber Jens und Sarah sind sehr hilfreich: PS: Nein, ich wurde nicht für die Hymnen des Lobes entlohnt oder eingestellt....:-)

Skateboarden: Ethnografie einer städtischen Übung - Christian Peters

Die Beziehung zwischen Skateboard fahren und der City war schon immer ambivalent. Die Skateboardfahrer werden als architektonischer, sozialer und symbolischer Ort bezeichnet, sind aber auch immer wieder Repressionsversuchen unterworfen. Aber warum ist die Beziehung zwischen Skateboarden und der City so mühsam? Welchen Stellenwert hat der Stadtraum für die Ausübung des Skateboardens?

Ist Skateboarden auch für die City relevant? Wo lernen Skateboardfahrer ihre komplizierten Manöver? Ist Skateboarden wirklich so wichtig, wie einige kritische Artikel in der Zeitung vermuten lassen? Basierend auf mehr als sechs Jahren Feldarbeit gibt die Untersuchung Einblick in die Entstehung des Skateboardens in Köln. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Sportgeographie, Weltraumforschung, sportliche Bewegungskultur und Stadtplanung.

KönigKong Pro: Leistungsstarkes Skateboard mit Doppelantrieb

Mit diesem batteriebetriebenen Skateboard können Sie ohne Kraftaufwand durch die City oder den Stadtpark laufen. Der KingKong Pro ist mit zwei Elektromotoren ausgerüstet und kann über eine Smartphone App gesteuert werden. Neben XTND und Spectra kommt nun auch der KingKong Pro hinzu. Der KingKong Pro ist je nach Ausführung 6,3 oder 6,95 kg schwer.

Der KingKong Pro stoppt rasch aber leichtgängig und ist mit einer regenerativen Bremse ausgestattet. Die beim Abbremsen freigesetzte Kraft wird also als Elektroenergie an die Platine zurückgegeben. Natürlich kann man den KingKong Pro mit den Füssen fahren wie jedes andere Brett, aber der eigentliche Kick beginnt mit dem Elektroantrieb.

Aber die Anwendung, die Ihr Handy mit dem Forum verbunden hat, gibt Ihnen den kompletten Durchblick. Sie können hier die Bremswege, die Beschleunigungen und andere Parameter einstellen, so dass jeder das Brett vom ungeführten Einsteiger bis zum Halfpipe-Profi ausnutzen kann. Wenn Sie auf der Straße auslaufen, kann das Brett Ihre Geräte mit einem USB-Anschluss auf der Rückseite ausstatten.

Der Kickstarter der KingKong Pro hat bereits genug gesammelt, um abheben zu können. Die Preise von rund 325 EUR sind nicht notwendigerweise niedrig, aber am unteren Limit im Gegensatz zu anderen Elektro-Skateboards. Wenn du den Skateboarder einmal wirklich in die Hände bekommst, wirst du wahrscheinlich nur für eine Weile eine Runde in deinem Garten fahren können.

Wie findest du E-Skateboards, wie das KingKong Pro?

Mehr zum Thema