Skateboard Tricks und Tipps

Tricks und Tipps rund ums Skateboard

Wer ernsthaft Tricks lernen will, sollte sich für ein "normales" Skateboard entscheiden. Einige Tipps nehme ich von der Skatedeluxe-Website: Was gibt es für einen Trick, um mit einem Ollie richtig high zu werden? Tipps zum BMX fahren. Sein Vater unterstützt ihn aktiv.

Skateboard-News, Vidoes und mehr

Das No Comply 180 Tricktipp-Tutorial zeigt Ihnen einen Tricks, um z.B. Ihren Fußstand zu verändern oder gegen die Langweile des Reisens. Das No Comply 180 ist tatsächlich einer der Tricks der alten Schule. Das No Comply 180 ist ideal, um die Fußposition von Normal auf Goofy oder von Goofy auf Normal in einer Linie zu ändern.

Die No Comply 180 ist natürlich auch ideal für einen kleinen Fahrspaß. Im No Comply 180 Tutorium mit unterschiedlichen Kamerawinkeln und Zeitlupe zeigt Ihnen, wie das No Comply 180 arbeitet. Tatsächlich ist der Kniff sehr simpel, wenn man das Zeitlimit für die Füsse festgelegt hat.

Skateboard Trick Tipps auf Skatedeluxe! Das Front 180 Kick-Flip Trick Tip Tutorial zeigt Ihnen einen erweiterten Flip-Trick und kann mit viel Training in die Fußspuren von Andrew Reynolds einsteigen. Die Frontseite 180 Kick-Flip ist eine Mischung aus einem Front 180 Kick-Flip und einem Vorflügel. Mit unserem Kick-Flip Tutorial mit unterschiedlichen Kamerawinkeln und Zeitlupe kannst du alles erlernen, was du benötigst, um den Kick-Flip zu meistern.

Wer seinen Kick-Flip und seinen Kick-Flip internalisiert hat, sollte jetzt keine großen Schwierigkeiten haben, den Kick-Flip zu erlernen. Einige Tricks sind einfacher, andere weniger. Aber es gibt die höchste Motivationsquelle für den Front 180 Kickflip: Wenn man an den Chef, Andrew Reynolds, persönlich denkt, dann gibt man nicht auf.

Falls Ihr Kick-Flip jemals genauso aussehen sollte wie seins, können Sie mehr als das.

Echter Skate (iPhone, Android)

Wenn man " Mike V: Skateboard Party " mit Tony Hawks Pro Scater vergleichen kann, ist "True Skate" EA Skate für Android. Das grafische Design ist eine Augenweide, die Bedienung ist sehr einfach und die Parkanlagen sorgen für unendlichen Skatingspaß. Die Tricks werden nicht mit Tastenkombinationen ausgeführt gemacht, sondern mit Fingern über das Skateboard, so wie man sein ausgeführt im wirklichen Leben ausgeführt bewegt.

So können Sie die Tricks auf ausführen nach Belieben ausführen - und auch neue ausprobieren. Das ist verhältnismäßig groß und bietet viel Spaß auf für, aber manchmal möchte man ein neues Gebiet erobern. Für 79 Cents das Stück können Sie neue Parkanlagen im In-Game-Shop erwerben. regelmäà Abständen bietet neue Parkanlagen, darunter getreue Repliken der "Street League Skateboarding" (SLS).

In jedem dieser Parks gibt es unterschiedliche Aufgaben - gewisse Tricks an verschiedenen Orten. Schließt man diese ab, erhält man so genannte Wahre Credits, mit denen man sich sein Skateboard mit eigenen Fotos schmücken kann, die Rädern eine neue Farbgebung verleihen kann, oder sich neue Funktionalitäten erschließen kann, wie zum Beispiel einen Slow-Motion-Modus. Allerdings können diese Funktion nur einmal verwendet werden, um sie wieder zu nutzen, müssen Sie erneut echte Credits vergeben oder für auch dauerhaft 79 Cents aufschalten.

Ergebnis: ein tolles Skateboard-Spiel für die Hosenschlitz. Ein Empfehlungsschreiben an alle Skateboardfans.

Mehr zum Thema