Skateboard Tricks Youtube

Schlittschuhlaufen Tricks Youtube

In diesem Tutorial erklären und zeigen wir Ihnen den Heelflip auf dem Skateboard. Sie sind Anfänger und haben niemanden, der die Tricks erklärt, oder Sie wagen es nicht, die anderen Dudes im Skatepark zu fragen? und weg von den üblichen Skateboard-Videos, die man von YouTube kennt. Das Skateboard-Legende Rodney Mullen erklärt zusammen mit Physics Girl die ungewöhnliche Physik hinter den Skateboard-Türmen. Sie fahren ruhig ihre Runden und üben Tricks in der Halfpipe.

Stopp ACTA: Heißt das das das Ende für alle Vollzeit-Vermarkter? - Thomas Kreuzer

Was bedeuten ACTA, IPRED und INDECT für das Internet-Marketing - Heißt das für alle Vollzeit-Vermarkter - Ist meine Lebenssituation davon abhaengig? Wie kann ich jetzt meine geistigen Besitzer beschützen -Wer und welche Menschen sollten agieren -Wie und welche Rechtsfolgen muss ich fürchten -Was, wenn Deutschland einverstanden ist und unterschreibt -Wie soll ich mein Einkommen weiter sichern -Welche Lebensgrundlagen sind durch dieses ACTA - ein weltumspannendes Übereinkommen - gefährdet, damit Unternehmen das Netz kritisieren können?

Sie wurde von einigen wenigen wohlhabenden Staaten und starken Unternehmen verhandelt und würde ein neues, nicht gewähltes "ACTA-Komitee" schaffen, das es Privatinteressen erlaubt, alles, was wir im Internet tun, zu kontrollieren und jedem, der sein Geschäft schädigt, drastische Strafen - oder sogar Haftstrafen - aufzuerlegen.

Die Ratifizierung von ACTA durch das EU-Parlament hat gerade erst angefangen - und ohne seine Billigung würde der Anschlag auf die Freiheit des Internets ausbleiben. Zahlreiche Abgeordnete haben sich schon einmal gegen ACTA ausgesprochen, aber einige sind unentschieden - lassen Sie uns ihnen den Anstoß zur Ablehnung des Abkommens erteilen. Die ACTA würde zunächst die USA, die EU und neun weitere Staaten umfassen und dann auf die ganze Erde ausgedehnt werden.

Skateboarden: Ethnografie einer städtischen Übung - Christian Peters

Die Beziehung zwischen Skateboard fahren und der City war schon immer ambivalent. Die Skateboardfahrer werden als architektonischer, sozialer und symbolischer Ort bezeichnet, sind aber auch immer wieder Repressionsversuchen unterworfen. Aber warum ist die Beziehung zwischen Skateboarden und der City so mühsam? Welchen Stellenwert hat der Stadtraum für die Ausübung des Skateboardens?

Ist Skateboarden auch für die City relevant? Wo lernen Skateboardfahrer ihre komplizierten Manöver? Ist Skateboarden wirklich so wichtig, wie einige kritische Artikel in der Zeitung vermuten lassen? Basierend auf mehr als sechs Jahren Feldarbeit gibt die Untersuchung Einblick in die Entstehung des Skateboardens in Köln. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Sportgeographie, Weltraumforschung, sportliche Bewegungskultur und Stadtplanung.

Mehr zum Thema