Skateboard Weltmeisterschaften

Weltmeisterschaften im Skateboard

Wettbewerbe wie die "Mastership", eine Art Weltmeisterschaft, die X Games in Kalifornien oder regelmäßige sogenannte "Contests". Im Skatepark Hildesheim! findet am zweiten September die fünfte Skateboard-Weltmeisterschaft statt und wird schließlich zur offiziellen Skateboard-Weltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaft im Fingerboarding | Vier Rollen, ein Brett oben und Training, Training, Training, Training. Solche Präsentationsmöglichkeiten sind zum Beispiel die Globe Worldchampionships of Skateboarding.

Weltmeisterschaften im Skateboard, Monstermasterships 1981 - 2005

Um die Nachtbesucher in der Münsterländer Messehalle zu binden, veranstalten wir im Rahmen des Sicherheitskonzepts von 1995 die "Monster Rocknight", auf der Bands wie H-Blockx, Kid Rock, Motörhead, Henry Rollins, The Faction, Donots oder Mando Diao in den nächsten Jahren mitspielen werden. Nach 17 Jahren in der Münsteraner Monster-Meisterschaft findet sie 1999 in den westfälischen Hallen in Dortmund statt, wo sie unter dem Titel "Monster-Meisterschaft bis 2005" vor bis zu 25.000 Besuchern stattfindet.

Die Monstermeisterschaft in MÃ??nster muss mangels Sponsor und der FuÃ?ballweltmeisterschaft in Deutschland gestrichen werden. Nachdem der bereits die Buchung für die Monsters Rocknacht übernimmt, hatte er bereits mehrere Gruppen engagiert und beschloss, das Monsters Rocknacht Open Air zusammen mit Titus auf einem Parkhaus der Münsterländer Hall unter dem Titel "Vainstream Rockfest" zu organisieren, das im Jahr 2015 sein 10-jähriges Bestehen feierte.

Unruhen nach den Skateboard Weltmeisterschaften - 1999

Nach den Massenunruhen am vergangenen Samstag ist die weitere Entwicklung der Skateboard Weltmeisterschaft (WM) in Dortmund ungewiss. "Die Vorkommnisse haben uns sehr erschüttert und wir müssen nun klarstellen, wie es zu den Unruhen kam", sagte Maria Brunneke, Pressesprecherin der Ausrichter. Rund 200 junge Menschen haben mehrere Waldbrände entfacht und mit Steinen und Flaschen an den Rand der Weltmeisterschaft geschleudert.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend DM. "Jetzt überprüfen wir, ob die Unruhestifter aus den Reihen der Gäste kommen oder ob die Aktion nun die Hooligan-Szene, wie etwa bei Fußballspielen, anlockt", sagt Maria Brunneke. An den Weltmeisterschaften nahmen 25.000 Skateboard-Fans teil. Gewinner waren Brian Anderson (22; USA) in der Sportart "Streetcourse" und sein Kollege Bucky Lasek (26) in der "Half-Pipe".

Die besten Deutschen waren Stefan Lehnert auf dem 15. Rang im "Streetcourse" und Jörn Schreiber auf dem 20. in der " Half-Pipe ".

Skateboard-WM 2002

Ist Skateboard ein Teil davon? Frage über Frage.... Aber am Wochende vom 11. bis 14. Juli 2002 haben 23.000 Zuschauer, 400 Pressevertreter und alle Medien- und Sportbegeisterte in der Halle 1 auf dem Gelände der Messe Dortmund erkannt, dass Skateboarding eine Lebensart für sich sein muss! "Grundsätzlich hatte das Skateboarden bei der 21st Monster Masterships in der Westfalenhalle Dortmund wenig mit "jung sein" oder jungen Leuten im Allgemeinen zu tun, man muss es nur "leben".

An beiden Seiten der Altersklasse haben Piloten von 15 bis fast 40 Jahren mit grossem Erfolg mitgespielt. Der Straßenpokal ging an Bastien Salabanzi, Pierre-Luc Gagnon ist Meister in der Halbpipe und Tony Magnussen gewann den Legends-Wettbewerb. Andy MacDonald darf sich nun als Sieger des Höchsten Air Contests bezeichnen.

Nicht das Skateboard stand an diesem Wochende im Mittelpunkt der Freizeitaktivitäten, auch die Abende sollten durchgehend gefeiert werden. Und das mit Unterstützung der Raw Deluxe Battle von Victoria Mixery am kommenden Tag und der Levi´s Monstrum Rock Night am Sonnabend. Letztlich wird es immer ein großer Publikumserfolg für die Skateboard-Szene sein und war im Grunde von Beginn an ein solcher Hit.

Die Weltmeisterschaften sind auch für Deutschland sehr bedeutsam und hilfreich, um mit der Rangliste Schritt zu halten. Die SMO wird im nächsten Jahr sicherlich wieder den neuen Meisterrekord aufstellen. Das Ergebnis im Finale: Street Finals: Vert Finals: Legends Contest: Höchster Luftwettbewerb:

Mehr zum Thema