Skateboard Zusammenbauen Anleitung

Montageanleitung Skateboard

Eine ausführliche Anleitung ist im Lieferumfang enthalten. auf dem Skateboard oder auf der Verpackung. Informationen über die Montage oder die. Sie erhielten professionelle Anweisungen von Haris Besirevic. Sie können auch selbst ein Brett zusammenbauen.

wie man ein Skateboard festklebt

Noch nicht jeder war im Alter von acht Jahren auf einem Skateboard und ist seit Ewigkeiten eins mit seinem Skateboard. Wer aber schon immer das Gefühl hatte, dass Schlittschuhlaufen das Richtige für ihn ist: Jetzt, da der Winter vor der Haustür steht, kann es losgehen! Damit es nicht an der Montage der Einzelteile versagt, haben wir eine Videoanleitung für Einsteiger erstellt.

So - Go Skate! Sie möchten das Videofilm "how to griptape a skateboard" live auf der Website von Victoria sehen?

Montage Skateboard - Aufbauanleitung - Freizeit

Wer ein persönliches und ideenreiches Skateboard möchte, das auch für seine eigenen Ansprüche maßgeschneidert ist, kann sich das Snowboard selbst zusammenstellen. Auch wenn es heute schon viele qualitativ hochstehende vollständige Boards gibt, gibt es immer noch viele Vorzüge, ein eigenes Skateboard zu bauen. Mit der Wahl der einzelnen Parts erhalten Sie nicht nur ein Kreativboard, sondern auch eines, das den gewünschten Kniffen bestens anpaßt.

Auf diese Weise können Sie nicht nur das Beste aus Ihrem Skateboard herausholen, sondern bei Notwendigkeit auch Einzelteile auswechseln. Das Skateboard setzt sich aus mehreren Teilen zusammen, darunter ein Laufdeck, ein Griffband, zwei Wellen mit Mutter und Scheibe, vier Laufrollen, acht Kugellagern und acht Bolzen und Nüsse.

Wahlweise können zur Schonung der Wälzlager Distanzstücke eingebaut werden. Sie brauchen auch die richtigen Werkzeuge. Kleine Werkzeugkästen mit den für die Montage wichtigen Hilfsmitteln sind bereits im Handel erhältlich. Auch für die Reise sind diese kleinen Sätze ideal, da sie wenig Raum einnehmen und kleine Reparaturarbeiten unmittelbar vor Ort durchführbar sind.

Wenn Sie kein Werkzeugsatz haben, benötigen Sie ein spitzes Skalpell und einen Ringschlüssel (Zehner und Dreizehner), Klebestreifen, eine Mappe und etwas Klebestreifen, um ein Skateboard zu montieren. Je nachdem, welche Schraube Sie verwenden, benötigen Sie einen Bohrhammer, einen Kreuzschraubenzieher oder einen Imbusschlüssel. Zusätzlich zu den Werkzeugen, die Sie für die Montage Ihres Skateboard benötigen, sollten Sie vor allem bei den ersten "Bastelversuchen" eine Hilfestellung einplanen.

Bei der Montage des Skateboard beginnen Sie mit dem Griffband. Sie können entweder die annähernde Gestalt des Bretts auf das Griffband ziehen und herausschneiden, wozu Sie es mit den Klebebändern auf den Boden aufkleben und die Konturen nachzeichnen. Sie können das Griffband auch gleich auf das Holz aufkleben und die Kanten feilen oder mit einem schneiden.

Anschließend werden die Wellen durch Einbringen der Befestigungsschrauben durch die vorbereiteten Bohrungen aufgesetzt. Jetzt werden in jede Rolle zwei Kugeln eingepresst und auf die Achse aufgesetzt. Achten Sie beim Anschrauben der Räder an das Skateboard darauf, dass sie weder zu eng noch zu lose sind.

Mehr zum Thema