Skaten Lernen

Schlittschuhlaufen lernen

Verleih von Stock + Skate, Auslauf von Cross-Skates und Kursmanuskript. Der Kurs beinhaltet eine verkehrsrechtliche Behandlung von Inline-Skating, allgemeine "Skate-Regeln" sowie Materialberatung für die Ausrüstung. Beim Inlineskaten lernen die Kinder das sichere Skaten von erfahrenen Trainern, verschiedenen Lauftechniken und verschiedenen Bremstechniken. Die Kriterien für Fahr- und Übungsplätze, die von Inline-Skatern genutzt werden können. Bist du scharf auf Schlittschuhe?

Schlittschuhlaufen lernen für Anfänger und Könner

Der erste Schritt auf Schlittschuhen, sichere Kurven, Kurven und Rückwärtsfahrt bringt die notwendige Abwechslung. Das Training findet in allen Altersgruppen statt. In verschiedenen Trainingsgruppen werden Erwachsene und Kleinkinder gleichzeitig trainiert, so dass auch für die Familie mit Kind viel Spass dabei ist. Wer schon immer einmal eine Fahrt oder eine Führung mit mehreren begeisterten Inline-Skatern machen wollte, dem bietet die Skate School NRW einiges.

Schlittschuhlaufen lernen ist ein Kinderspiel mit der Schlittschuhsafari

Die Skating-Saison beginnt seit Beginn des Monats März im Skaterpark auf den Hauptwiesen. Der " Skate-Safari ", ein Programm der Abteilung für Jugendliche und Familien und des Skate-Shops BLOWOUT, ist immer mittwochs, freitags und samstags vorort und den Skatern wird die Gelegenheit geboten, von den Lehrern der Skate-Safari zu lernen und zu erproben, was man mit den "Boards" machen kann.

Darüber hinaus werden auch in dieser Jahreszeit ab Mitte April wieder interessante Tagesausflüge zu anderen attraktiven Eislaufplätzen in der Umgebung auf dem Programm sein. Würzburg ist auch ein toller Ort zum Skaten! Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 373346-3344 in der Abteilung für Kinder und Familien oder im BLOWOUT Skate-Shop an der Julius Promenade. Der erste Höhepunkt im Park ist die Stadt-Meisterschaft Würzburg am Sonntagabend 04.06., zeitgleich mit dem Eröffnungswettbewerb der Spielzeit.

Diejenigen, die das Skateboarden kennen lernen und Kniffe und Tips von versierten "Skateboardkünstlern" lernen wollen, sind bei uns jederzeit gerne gesehen. Der vorliegende Beitrag basiert auf einer Pressemeldung der Landeshauptstadt Würzburg. Würzburg, was ist los? Partys, Auftritte, Feste und viele andere tolle Veranstaltungen in und um Würzburg finden Sie jetzt auf unserer neuen Veranstaltungsplattform "Würzburg, was geht".

Auch auf unserer Facebook-Seite "Würzburg, was gibt's Neues?

Kunsthandwerk, Skaten, Lernen und Lernen im Münchner Sendling-Westpark des Feierwerkes

Unter dem Motto "Besuch der Schatzinsel" findet von montags, d. h. bis freitags, d. h. vom 3. bis 3. Oktober, statt. In der Zeit von montags, sieben bis freitags, elf Uhr, versuchen sich die Kinder am "Sommerzauber" und in der Zeit von montags, vierzehntägig bis freitags, achtzehn Uhr, trägt die Kampagne den Namen "Die Ungeheuer sind los".

Die Veranstaltung läuft von 14.30 bis 18.00 Uhr, die Sachkosten betragen max. 5 EUR. Gleichzeitig gibt es im Jungle Palace an der Hansastrasse 41 von montags, d. h. vom 30. Juni bis freitags, d. h. von 9.00 bis 14.00 Uhr, eine Urlaubsbetreuung für die Kleinen ab sechs Jahren. Der Preis beträgt pro Tag und Person ca. EUR 1,50.

Die Registrierung ist per Tel. (089) 72488240 oder per E-Mail (dschungelpalast@feierwerk.de) erwünscht. Wenn Sie sich bewegen wollen, sind Sie auf dem Gelände des Feierwerks in der Hansastrasse 39 an der richtigen Stelle, wo sich mehrere Werkstätten befinden. Eintägige Kurse von 9.00 bis 12.00 Uhr kostet 25 EUR.

Wer zwei Tage lang skaten will, zahlt 35 EUR. Das Training findet von 9 bis 11 Uhr statt. Die Registrierung unter der E-Mail-Adresse workshop@feierwerk.de ist notwendig.

Mehr zum Thema