Slalom Skateboard

Skateboard für Slalomfahrer

Der Amerikaner hat zum dritten Mal in Folge die Weltmeisterschaft im Slalom-Skateboarden gewonnen. Die besten Skateboarder treten heute in der Slalom-Weltmeisterschaft an. Seit einigen Jahren fördern wir als Verein Schwingboard Connection Slalom und Longboarding in der Schweiz. fossil_diver hat die Skateboard-Kollektion entwickelt. Skateboard Deck Gold Gullwing HPG IV Road Rider von Henry Hester Fibreflex Slalom.

Slalom Skateboard WM: Hut Spieler - Life/Love

Skateboard-Stadt Stuttgart: Am Ende des Wochenendes wird die Étzelstraße zur Rennbahn. Und dann ist es die Skateboard-Slalom-Weltmeisterschaft. Stuttgart - Stuttgart galt lange Zeit als wahre Skateboardhochburg - aber 2012 wird ein besonders erlebnisreiches Jahr in der Geschichte des Skateboardens. Jetzt auch die Slalom Skateboard WM in Stuttgart (Sonntag, 30. Juni ab 10 Uhr) und im Schlosspark (Freitag, 30. Juni und Sonnabend, 30. Juli).

Der Slalom ist eine der ursprünglichen Disziplinen im Skateboarden, aber seit vielen Jahren kaum populär. Allein in Stuttgart gibt es so viele Streetstyle-Skater. Die ersten Slalomläufe fanden bereits in den 60er Jahren statt. Slalomfahrer Robert Thiele und dreimaliger Europa-Champion 2009 brachten die Weltmeisterschaft nach Stuttgart, nachdem sein Brettsportkollege in Grenoble die Veranstaltung kurzzeitig abbrechen musste.

So konnte er das Anspruchsprofil für eine Slalom-Weltmeisterschaft umsetzen und nach seiner Einschätzung zeigt sich die Hansestadt auch von ihrer sympathischen und unproblematischen Seiten. Schließlich wird am Sonntagabend die Etzelstraße am Bodensee für den Riesenslalom gesperrt, so dass Sie Hilfe vom Bürgermeisteramt benötigen. Freitags und samstags findet im Schlosspark der Straight- und Hybrid-Slalom statt.

Wir beglückwünschen ihn dazu, dass er so etwas Wunderschönes nach Stuttgart mitgebracht hat. Mögen die Wetterverhältnisse es zulassen, dann ist die Stockholmer Straße der richtige Ort für den Sonntagabend.

Stuttgarter Sportnachrichten

Zwei sehr verschiedene Skateboard-Events werden in der Gegend veranstaltet. Zwei Tage lang ist die Ostfilderner Parklallee in der Hand von Slalom-Skateboardern. Am kommenden Wochende findet hier jedoch die German Open statt, ein Hauptwettbewerb der International Slalom Skateboard Association (ISSA). Im Riesentorlauf treten die Slalomläufer am Sonnabend, um 10.00 Uhr an, der Hybrid-Slalom-Wettbewerb beginnt gegen 14.30 Uhr.

Im so genannten engen Slalom, der auch um 10.00 Uhr beginnt, wird es am Samstag, den achten Tag, einen weiteren Wettbewerb geben. Weitere Infos zum Slalom-Skateboarder-Event hier.

Mehr zum Thema