Sling Training

Schleudertraining

Das Sling-Training (auch Hängetraining genannt) ist eine Ganzkörpertrainingsmethode mit Seil- und Schlaufensystemen. Die Übungen des Sling Trainers haben eine ganz besondere Wirkung auf die Muskulatur des Körpers. Hebegurttrainer sind meiner Meinung nach besonders für erfahrene Kraftsportler geeignet. Die Sling-Ausbildung kommt vom englischen "sling" ? "Schlinge" oder Suspension Training (vom englischen "suspension" ?

"Schwebe"). Schulungs- und Sicherheitshinweise für das Training mit dem Sling Trainer.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Editieren | | | Quellcode bearbeiten]>

Der Schlingentrainer wird vorwiegend zum Training der Ausdauer eingesetzt. Ein Karabinerhaken an der Zimmerdecke, um einen Zweig herum, an einer Säule angebracht, ermöglicht das Training nahezu an jedem Ort auf dem Trimm-you-path. Meier & Meyer 2014, ISBN 978-3-89899-828-4 Andreas Heißel: Stabile Basis: Performancesteigerung durch Loop-Training. Schleudertraining bei chronischen Kreuzschmerzen: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse.

Jahrgang 9, Nr. 6, 2014, S. e99307, doi:10.1371/journal.pone.0099307, PMID 24919119, PMC 4053356 (freier Volltext) (Rezension). Wirksamkeit des Hebegurts bei chronischen Rückenschmerzen: eine systematische Übersicht. Jahrgang 26, Nr. 8, Ausgabe 2014, S. 1301-1306, doi:10.1589/jpts.26.1301, PMID 25202202, PMC 4155241 (freier Volltext) (Rezension).

Schleudertrainerübungen - Trainingsplanung und Heimtraining

Dabei werden neben der ganzen Fußmuskulatur auch die Rumpf-, Brust- und Armmuskeln durchtrainiert. In dieser Ausführung der Brustpresse werden neben dem Gleichgewichtsgefühl und der Anwendung von Gewalt auch die kleinen Gluteas ausgebildet, die es erlauben, das Bein seitlich anzuheben. Dieses Training dient hauptsächlich dem Training der Bauchmuskulatur und der Beine. Die Bauchmuskulatur wird umso kräftiger geschult, je höher die Anspannung ist.

Die senkrechte Armstellung belastet auch die gleichseitigen Muskeln im Bauch-, Rücken- und Schulterminal. Zu den Beinmuskeln kommen die Brustmuskeln in Zusammenhang mit dem Vorderteil der Schultermuskeln hinzu, die in dieser Form der Longierstufen erlernt werden. Zu den Beinmuskeln kommen die Brustmuskeln in Zusammenhang mit dem Vorderteil der Schultermuskeln hinzu, die in dieser Form der Longierstufen erlernt werden.

Die Brust-, Arm- und Bauchmuskeln werden in einer kombinierten Form erzogen. Das Ganzkörpertraining mit dem Hebegurttrainer. Durch den aufrechten Longierschritt wird nicht nur die Bein-, sondern auch die vordere Schultermuskulatur geschult.

TRX-Training: Die Übung ist so wirkungsvoll.

Wackelige Schlaufen an den Händen, der Rumpf in Schräglage: Das Training auf TRX-Schlaufen ist hart. Warum wir das trotzdem tun sollten, erläutert Heinz Kleinöder von der DBS. Kleinöder: Ja, für mich ist es eine praktische Erweiterung zum konventionellen Kraftsport. Egal ob Klassiker, Kurzhantel, Gymnastikball, Therapieband, Vibrationen, EMS oder TRX - jedes Gerät hat seine besonderen Vorzüge.

Kleinöder: Es ist ein herausforderndes Training mit einer Vielzahl von Aufgaben, die an jedem Ort durchgeführt werden können und die viele Gruppen zur gleichen Zeit wirksam ausbilden. Wichtiger Hinweis: Nur wenn ich eine Bewegung bei TRX meistere, wird sie funktionsfähig, weil ich dann die Muskelkette - also das Zusammenwirken mehrerer Muskelpartien - spezifisch trainiere.

Kleinöder: Nein, das Tremor ist vollkommen harmlos. Sie ist nur durch die starke Muskelbelastung gekennzeichnet. Kleiner Köder: Ja. Zusätzlich bietet das TRX-Training einen weiteren Stimulus für ein koordinatives Training. Bestehende Ungleichgewichte und unilateral geschulte Muskeln werden rasch sichtbar und sollten an der Maschine oder am TRX ausgeregelt werden. Kleinöder: Sehr gut. Natürlich ist ein TRX-Push-Up auch deshalb wirksam, weil der Reiz des Trainings aufgrund der unsicheren Verhältnisse hoch ist.

Kleinöder: TRX ist nicht gerade das leichteste Training und ein ziemlich riskantes Werkzeug, wenn die Übung nicht stabilisierbar ist und man dann unweigerlich mit falschen Haltungen übt. Werden Ungeübte bis zur vollständigen Ermüdung nicht auf die hohen Belastungen eingestellt oder gar nach der Crossfit-Methode ausgebildet, kommt es zu einer Verletzung. Sie sollten eine bestimmte grundlegende Fitness für die Beherrschung der Aufgaben einbringen.

Kleinöder: Um Gesundheitseffekte zu erreichen, muss man keine verrückten Mengen umziehen. Ihr eigenes Gewicht und die klassischen Körperübungen sind dafür ideal. Das TRX ist sehr zu empfehlen, verlangt aber vergleichsweise hohen Koordinations- und Stabilisierungsgrad - es ist mehr der Fitness als dem Breitensport zuzuschreiben. Als Anfängerin stelle ich mir immer wieder die Fragen, ob Sling-Training für mich eine Alternative ist.

Mehr zum Thema