Snowboard kind

Boardkind

So lernen Kinder Snowboarden. Eine große Auswahl an Snowboards für Kinder. Die Twin Tip Snowboards eignen sich besonders gut als Kinder-Snowboard. Bietet Snowboard-Set für Kinder mit Schneeschuhen, Bindung und SnowBoard. Snowboard-Set für Kinder: Snowboard, Bindungen und Snowboardschuhe.

Nikola Thost: Wie die Kids das Boarden am besten erlernen.

Was ist der beste Weg für die Kleinen, um Snowboard ing zu erlernen? Denn Nicola ist nicht nur Teilnehmende an der World Tour, erlebte Snowboardgeschichte mit olympischem Sieg, Doppel-Titel bei den Burton US Open und Mehrfach-Snowboarder des Jahres; Nicola gibt ihr Wissen auch gern und ohne Star Airs und Graces weiter. Aber ich wollte etwas Nachhaltiges tun, das den Bedürfnissen der Schüler und ihrer Familien gerecht wird.

Der 39-Jährige hat in dieser Zeit auch viel über das Thema Kind und Snowboard erlernt. Nicht jeder wird in die Snowboard-Geschichte einsteigen wie Nicola selbst, aber das ist nicht der Punkt. Was ist der schönste Weg für die Kleinen, um Snowboard ing zu erlernen? Nicolas Ratschläge für Erwachsene und Kinder: Wann ist das richtige Zeitalter für den Einstieg ins Snowboarding?

Es ist mir sehr am Herzen liegend, dass den Kindern die Gelegenheit geboten wird, das Snowboardfahren auf spielerische Weise zu erlernen....und das ist im Alter von fünf oder sechs Jahren am besten. Ein Snowboarder stellt sich die große Frage: Schi oder Board? Es spielt keine Rolle.... Sie sollten die Kids darüber bestimmen, was sie mehr wollen. Viele Leute, die mit dem Skilaufen beginnen, sind mir bekannt, weil man lernt und das Gefuehl der Abfahrt hat.

Viele sind frustriert, weil man immer am Strand ist. Ich mag es, wenn ein Elternteil seine Kleinen nicht zum Sport zwingt, sondern sie es ausprobiert. Wer schon einmal auf Skiern und einem Snowboard stand, wird sehr bald wissen, was einem mehr Freude macht.

Wer selbst keinen Spass am Sport hat, ist für die Kleinen kein Problem. Natürlich ist es besser, wenn die ganze Familie Wintersportarten genießt, aber es gibt auch andere Moglichkeiten. Es muss jedoch gesagt werden, dass das Kind zusammen mit seinen Kindern vom Sport beeinflusst wird.

Die ersten Impulse kommen meist von den Erziehungsberechtigten. Bis zum zehnten oder zwölfjÃ?hrigen Alter ist dieser verspielte Ansatz von Bedeutung. Mein eigenes Kind würde ich nie dazu bringen, Sportfachmann zu werden. Ich würde als Erziehungsberechtigter meine Söhne und Töchter so gut wie möglich unterstützen: Man muss die Kleinen hinter den Kulissen zu großen Charakteren ausbilden.

Letztendlich muss jedes Kind selbst bestimmen, ob es der Besten in seinem Sport werden will.

Mehr zum Thema