Snowboard Logo

Das Snowboard-Logo

Laden Sie jetzt die Vektorgrafik Snowboard Logo Illustration herunter. Der Corvus Snowboarding bietet Snowboardshop-Guide und Backcountry-Ausbildung an. Skigebiet Logo Embleme, Etiketten Abzeichen Vektor-Elemente. Abzeichenset für extreme Ski- und Snowboardclubs. Foto-Hintergrundbild: Das Snowboard-Logo mit dem Männerkopf in Helm und Brille, Snowboard und Wappenband.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte>[Bearbeiten> | | | Quellcode bearbeiten]>

Die F2 ist Produzent von Windsurfbrettern, Boards, Kitesurfbrettern, Wakeboards und Kleidung. Die F2 International AG ist am 25. Mai 2008 in die Insolvenz gegangen. Der kumulierte Schuldenstand betrug 5,81 Mio. Euro[2][3] Der Zwangsvergleich wurde am 31. Dezember 2008 entschieden. F2 International GmbH[4] Der Firmensitz wurde im Sommer 2008 nach Graz verlagert.

Die F2 International GmbH hat am 15. Februar 2010 eine Lizenzvergabe an die F2 International Sports Ltd. erteilt, die seitdem den Weltvertrieb von ihrem Hauptsitz in Schleiz/Thüringen aus managt. Die F2 ist einer der größten Snowboard-Hersteller. Jedoch haben viele Produzenten, darunter auch Burton, die Herstellung von Rennbrettern aufgegeben, weil der Absatz seit Ende der 1990er Jahre rückläufig ist.

F2 ist aber auch auf der Freestyle-Ebene aktiv, allerdings unter einem anderen Titel (FTWO) und Logo. Die F2 und FTWO sponserten unter anderem folgende Snowboard-Profis: Stefan Gimpl, Manuela Pesko, Andre Kuhlmann, Mitch Tölderer, Joel Strecker, Armin Staud, Mathieu Bozzetto, Ross Rebagliati, Kevin Delaney, Philipp Imhoff. Seitdem das erste Windsurfbrett 1982 auf den Markt kam (F2 Lightning), hat sich F2 auch zu einem der größten Windsurfbretthersteller der Welt gemausert.

Die F2-Fahrer Finian Maynard (48,7 Knoten) und Karin Jaggi (41,25 Knoten) stellen am Freitag, den 11. Mai 2005, den Geschwindigkeitsweltrekord im Surfsport auf.

Alpin-Snowboard, Raceboard und Freeride-Snowboard für jeden Gebirge der Erde!

Alpin-Snowboard, Raceboard und Freeride-Snowboard für jeden Gebirge der Erde! Sie führen die Krümmung, legen Ihr Brett auf die Seite und spüren, wie es zupackt. Die Geschwindigkeit nimmt zu und dann ist sie da - der Augenblick des vollkommenen Gleichgewichts zwischen Ihnen und den Naturgewalten.

Dort, wo es für einen Moment Ausgewogenheit gibt, zwischen Ihnen und den Mächten - in der Krümmung - können Sie sich selbst, das Dasein, den Moment besonders intensiv erspüren. Von diesem unbeschreiblichen Freiheitsgefühl können wir Boarder nie genug haben. Wer dieses einmalige Feeling von Randlage und Einssein mit Board, Bergen und Winden ebenso liebt wie wir, für den hat unser Weltklasseteam aus Snowboardern und Technikern die SG Snowboard Collection 2016/17 mit Passion und Passion erarbeitet.

Mehr zum Thema