Snowboardhelm Frauen

Board-Helm Damen

Schneesporthelm Leicht verstellbarer Ski-Snowboardhelm für Männer Frauen Jugend. Damen Helme: Roxy ist die beste Seite, um Helme für Frauen zu kaufen. Die Lotus Solid Color wurde speziell für Frauen entwickelt und besticht durch ihr schlankes Design und ihre hervorragende Passform. Es werden verschiedene Arten von Snowboardhelmen für Männer, Frauen und Kinder hergestellt. Die CONSORT WOMEN ist die speziell für Frauen entwickelte Version der CONSORT, die keine Wünsche offen lässt.

Ski-Helme für Frauen: für mehr Pistensicherheit

Die Skihelme für Frauen aus unserem Online-Shop bieten Ihnen immer einen speziellen Skischutz. Zur Vermeidung schwerer Körperverletzungen ist ein guter Personenschutz unerlässlich. Trifft Ihr Schädel bei einem Verkehrsunfall auf einen festen Körper, reduziert er die Belastung deutlich und kann in vielen Situationen schwerwiegende Konsequenzen abwehren.

Die Helme für Damen aus unserem Geschäft geben Ihnen Sicherheit. Nicht nur bei Schneefall ist es notwendig, den Schädel vor Verletzung, sondern auch vor Erkältung zu schonen. Deshalb finden Sie in unserem Angebot viele verschiedene Varianten, bei denen der Kühlerschutz bereits im Helm ist.

Dieses Modell hat ein Innenfutter, das den Körper aufwärmt. Hier werden luftdurchlässige Gewebe verwendet, damit Sie trotz der sportlichen Betätigung nicht zu viel durchschwitzen. In vielen Frauen-Skihelmen sind auch Ohrpolster eingelassen. Manche Ski-Helme haben auch einen Nackenbügel, der bequem zu tragen ist und für viel Körperwärme sorgt.

Um auf der Skipiste immer einen bleibenden, schönen Auftritt zu haben, können Sie in unserem Online-Shop aus verschiedenen Ausführungen aussuchen. Für Frauen gibt es Schihelme, die durch ihr einfarbiges Design sehr edel aussehen und sich perfekt mit jedem Schianzug verbinden lässt. Außerdem gibt es viele farbenprächtige Sturzhelme, die sehr sportiv sind.

So ist es leicht, einen Schutz zu bekommen, der nicht nur vor Verletzung bewahrt, sondern auch als Modeaccessoire dient. Damit Sie im Skisport höchsten Tragekomfort erleben, stehen Ihnen Helme mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen zur Verfügung. Die Größeneinstellung ist sehr bedeutsam. Dadurch ist sichergestellt, dass der Schutzhelm immer perfekt passt.

Damen-Skihelm, Damen-Snowboardhelm, Verletzungsschutz, Ski-Helme

Weshalb sollten Sie überhaupt einen Ski- oder Snowboardhelm haben? Schließlich ist ein Sturzhelm auch ein modisches Element. Allesamt schützt das den Schädel vor Stürzen, unabhängig davon, von welcher Sorte sie kommen und wie viel sie kostet. Bei Ski- und Snowboardfahrten reduziert ein Schutzhelm das Verletzungsrisiko des Schädels um das 10-fache.

Neben der sicherheitstechnischen Seite ist der Tragkomfort des Ski- oder Snowboardhelms eines der wesentlichen Merkmale. Auch wenn Sie zuerst auf den Blick achten sollten, ist das Wichtigste, dass der Schutzhelm bequem zu Tragen ist. Mit zunehmendem Gewicht des Helmes wird Ihre Bewegungsfreude erhöht.

Frostbisse hingegen wollen die Lüftungsanlage schliessen, wenn ihnen der Schädel zu warm wird. Bei den meisten Damen-Skihelmen und Snowboardhelmen ist das Futter abnehmbar und waschbar. Wie groß sollte der Ski- oder Snowboardhelm sein? Manche Typen sind verstellbar, andere adaptieren sich an den Nacken.

Legen Sie dazu ein Textilmaßband um den Hals (über den Ohrmuscheln in Stirnhöhe) und notieren Sie sich die Zehntel. Ist Ihnen bewusst, welche Technik Ihr Sturzhelm haben soll, dann können Sie den Ski- oder Snowboardhelm wählen, der am besten zu Ihrem übrigen Kleidungsstück paßt.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Damen-Skihelme und Snowboardhelme 2019.

Mehr zum Thema