Solala Longboard

Das Solala Longboard

Die Solala Longboards ist eines der nördlichsten Longboard-Labels Deutschlands. In den letzten vier Jahren hat sich die Zahl der Longboard-Produzenten vervielfacht. Einkaufen und Informationen unter www.Solala-Longboards.de.

Die Solala Longboards ist die sympathische norddeutsche Longboard-Marke. Das Leben auf den Wellen und auf dem Longboard.

Das Solala Akrobat-Longboard-Deck

Die Akrobatin ist eine Kombination aus Tänzerin und Kreuzer. Das Surfbrett ist mit seiner traditionell kalten Form ähnelt ein Surfbrett. Damit kann man nicht nur auf der Straße unterwegs sein gemütlich, sondern auch mit den Tanzschritten und Kniffen von lässigen alle auffallen. Die Akrobatin ist 117cm groß und gibt Ihnen auf genügend Raum zum Tanzen.

Mit seinem langen Radstand biegt der Acrobat anständig, damit er Ihren Sprünge dämpfen kann und sich gut bewegt. Wer etwas mehr Freestyle will, kann die Nase verlängern nutzen, indem man die Vorderachse weiter nach rückwärts anbringt. Natürlich können Sie den Akrobaten nur für kühles Segeln verwenden.

Longboard-Herstellerliste| Deutschland

In den vergangenen vier Jahren hat sich die Zahl der Longboard-Produzenten multipliziert. Für die Evaluierung von Karten benötigen Sie außerdem Informationen über den jeweiligen Anbieter. Es gibt nicht alle Produzenten, die ihre Produktionsanlagen offen legen. Ist es die deutsche Handwerkskunst? Bei Hackbrett in Freiburg gibt es auch einen Lehrling, der nichts anderes erlernt, wie man das richtige Longboard baut.

Zudem hat das Longboarding in Deutschland enorme Dimensionen angenommen und viele Unternehmen dringen in den Handel vor. Dort sind die einzelnen Gerätehersteller in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Kein Wunder also, dass in der ISPO Longboard-Botschaft auf den Messeständen der großen und kleinen Unternehmen viel los ist. Auf diese Weise begannen auch die Saurier wie Hackbrett oder Pyramide.

Es gibt kaum einen deutschen Produzenten, der nicht von der Pike aufbaute. Seit 1983 fertigt das Unternehmen nun mit Erfolg Langschilder, ohne in den viel zitierten Massenmarkt einzutauchen. Das Longboarding wird immer mehr zum Spielzeug der Branche, Unternehmen wie z. B. die Firma O&H, Root, Pogo, Hackbrett oder auch Bastl Boards, um nur einige zu erwähnen, halten sich an alte Grundsätze, ohne zu dogmatisieren.

Unglücklicherweise ist die eine oder andere Vorstellung von grösseren, reinen Geldfirmen, z. B..... "geliehen", um ihren Teil des Booms zu erringen. So lange es unser Heft gibt - wir werden auch die deutschen Unternehmen fördern. Wenn Sie einen tote Link finden, lassen Sie es uns wissen.

Selbst wenn Sie einen bekannten Produzenten kennen, den wir nicht aufgeführt haben. Als Produzent können Sie uns gern kontaktieren, damit wir allfällige Irrtümer in der Bezeichnung korrigieren können in der alphabetischen Ordnung. In einigen Fällen haben wir einen eigenen Verweis eingerichtet. Wenn Sie den einen oder anderen "toten Link" finden, lassen Sie es uns bitte wissen.

Mehr zum Thema