Splitboard

geteiltes Brett

Dieses Jahr finden auch unsere beliebten Ski- und Splitboardtouren statt. Die Spaltbretter sind mit einer Spaltbindung ausgestattet, die in unseren Pflaumenwerkstätten entwickelt, getestet und gefertigt wurde. Snowboard-Touren nach Norwegen und Island für Snowboarder. Die Pencil Splitboard ist das längste Board im Nasenbereich und eignet sich hervorragend für schnelle Turns und den mühelosen Kantenwechsel im Tiefschnee. Splügen bietet mit seiner Lage im Schnittpunkt alter und neuer Verkehrswege viele abwechslungsreiche, einfache Split-Board-Touren.

An dieser Stelle können Angaben zur Übertragung von personenbezogenen Angaben an uns gespeichert werden.

An dieser Stelle können Angaben zur Übertragung von personenbezogenen Angaben an uns gespeichert werden. Wenn Sie die Facebook-Plugins verwenden, wird eine Verknüpfung zu Microsoft Dynamics aufgebaut, so dass Sie den Inhalt mit anderen Nutzern austauschen können. Wenn Sie die Plug-Ins beim Besuchen des Online-Shops verwenden und zugleich bei uns angemeldet sind, werden Ihre persönlichen Angaben an uns übertragen.

In den Datenschutzinformationen von Facebooks kann der Erfassungsumfang sowie die weitere Bearbeitung und Verwendung der gesammelten Informationen eingesehen und frei gestaltet werden.

Der Splitboard Guide - Das ideale Set-Up für Touring und Splitboarding

Auf der Suche nach dem richtigen Splitboard sind die gleichen Punkte wichtig wie bei einem herkömmlichen Surfbrett. Markennamen wie Jones, Arbor, K2 oder Burton liefern qualitativ hochstehende Spaltbretter mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formen und Profile. Freeride Frauen müssen keine kürzere Herrenboards anschaffen - die meisten Produzenten haben jetzt Split-Boards im Programm, die besonders auf die Anforderungen von Frauen zugeschnitten sind.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Splitboard mit Twin Shape, das auch mit Schalter verwendet werden kann. Wer ein guter Do-it-yourselfer ist, kann sich nach dem Prinzip "Do It Yourself" auch ein eigenes Splitboard zusammenstellen. Es gibt besondere DIY-Sets von Voilé und Karakorum. Schon mit einer Drillmaschine und einer Kreissäge können Sie aus Ihrem Lieblings-Snowboard ein Splitboard für das Hinterland machen.

Die Schnittstelle stellt die Verbindung zwischen den Bindings und dem Splitboard her und erlaubt den Wechsel vom Touring-Modus in den Fahrmodus. Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Schnittstellensysteme auf dem Markt: das Voile Puck und das Karakoram Sytem. Die Voile Puck -Anlage ist aus vier Platten aufgebaut, die Sie an den Snowboardeinlagen befestigen.

Sie ist das am weitesten verbreitete auf dem Splitboard-Markt. Beim Fahren schiebt man die Bindungen über die Discs und fixiert sie mit einem Stift. Voile ist eines der ältesten Anlagen, steht aber der Mitbewerberin in nichts nach. Bei jüngeren Ansätzen wie dem Karakoram-System wird das gleiche Lochbild wie beim Voile Puck verwendet.

Der Sockel der Anbindung fungiert bereits als Gleitschiene und erlaubt somit eine niedrigere Bindehöhe. Ein weiteres besonderes Merkmal der Einfassung ist, dass die Steigeisen beim Gehen angebracht werden können. Mit Lightrail antwortet die Firma Voile auf die F&E von Funken. SP United hat auch in Verbindung mit dem System Voile diverse Splitboard-Bindungen im Angebot.

Diese sind aus einer leichten Aluminium-Grundplatte mit dem bekannten Tragekomfort einer Fastec-System-Einstiegsheckenbindung hergestellt. Die SP United Bindung für Spaltbretter kann mit den Steigeisen des jeweiligen Anbieters verwendet werden. Alle Bindings von A bis Z verspricht ein unvergleichliches Ansprechverhalten und ein tolles Board-Feeling. Die Sliderbahn ist bereits in die Grundplatte von SP eingelassen.

Dies geht auch, ohne mit dem Schiff aus der Einfassung herauszukommen. Der Rahmen ist aus gefrästen Alu, das sich besonders für eine Splitboard-Bindung eignet. Eine weitere Besonderheit ist die direkte Anbindung von K2 Kwicker-Stiefel und Bindeplatte - eine sogenannte Soft-Step-in-Bindung. Karakorum bietet eine Verbesserung der Bauhöhe und der Anbindung an das Brett, es werden keine PUs benötigt.

Es gibt auch keine lose Bestandteile in der Einfassung, die Sie verloren haben könnten. Es können nur unsere eigenen Karakorum-Bindungen mit dem Sytem kombiniert werden. Durch die Haken des Systemes werden die Plattenhälften zusammen gezogen, was zu einer größeren Standfestigkeit des Brettes beiträgt, als dies bei Vögele der Fall ist. Sie können mit Voile kombiniert werden, aber nicht mit Karakorum.

Das Umsteigen von Wandern auf Downhill ist ohne Verlassen der Bindungen möglich. Die Umrüstung ist mit diesem Gerät sehr leicht und rasch. Die Firma Pflaume ist mit ihrem Konzept und der entsprechenden Anbindung einer der jüngeren Repräsentanten auf dem Splitboard-Markt. Sie können das Gerät nur mit der gleichen Markenbindung ausstatten.

Alle Softstiefel können mit der Plum-Bindung verwendet werden. Der Wechsel der Bindungen vom Wander- in den Abfahrtsmodus ist noch viel rascher als mit dem Voile-System. Der Einband hat - wie bei allen Splitboard-Bindungen gewohnt - einen Sockel und einen Hochlehner aus Alu sowie Bänder aus Kunststoff.

Plum hat sich neben den beiden anderen Sportarten als idealer Freeridepartner im Hinterland bewährt. Sie sind noch nicht mit einem Splitboard allein für den Start einer Reise ausgerüstet. Die Häute werden in den Schwanz und die Nase des Spalts eingehakt und oben abtransportiert.

Mehr zum Thema