Stand up Paddle Board nicht Aufblasbar

Stehpaddelbrett nicht aufblasbar

das SUP auf den Bildern, ein halbes Jahr alt, war ein Geschenk, ist nichts für mich" ist. Steh-Paddeln - der beliebte Trend- und Funsport. Die aufblasbaren Boards stehen den Hardboards in nichts nach. In diesem Sommer sind die Infalables stark im Kommen.

Aufpumpen mit SUP

Die so genannten Hüpfburgen oder auch Hüpfburgen (iSUPS) sind auf dem Weg. Dies ist sinnvoll, da die Hüpfburgen wesentlich weniger Platz benötigen und universell eingesetzt werden können. Das Jahr 2010 war das Jahr, in dem Martin Brüderli als einziger in Zürich ein aufblasbares Stand Up Paddle Board hatte.

Damals, vor nur 2 Jahren, gab es in Mitteleuropa noch keine aufblasbare SUP. Mit seinem ULI-Board aus San Diego hat Martin die Fertigung seiner neuen Geräte verfeinert. Weniger in diesem Jahr, denn die Zahl der Infalablen steigt immer mehr. Nahezu jede Handelsmarke hat inzwischen ein eigenes Produkt im Angebot.

Während beispielsweise C4 das Potenzial frühzeitig erkannte und heute Marktführer für die iSUP ist, hört man von ULI-Boards weniger. Allerdings folgen seit letztem Jahr alle Hersteller diesem Beispiel, so dass Naish rasch erkannte, dass es sich um einen iSUP handelt.

Steuerbord und BIC haben seit einiger Zeit auch eigene Schlauchboote. Fanatic hat kürzlich einen aufblasbaren SUP auf den Markt gebracht und Fotos von einem Prototyp von MISTRAL sind bereits auf unserer Facebook-Seite erschienen. Auf unserer Liste finden Sie WER WAS bietet Ihnen die aufblasbaren Stand Up Paddleboards, um Ihnen vor Beginn der Saison 2012 einen guten Einblick zu geben.

Bei den Brettern der Reihe MANA AIR handelt es sich um qualitativ hochstehende, besonders starke und breit geformte Aufblasbretter. Für den Wanderpaddler im wilden, steinigen und flachen Wasser oder in kleinen Wogen sind sie äußerst robust, haltbar und platzsparend. Die C4 ist weiterhin Vorreiter ihrer iSUP und Marktführer im Bereich River SUP.

Die " I-SUP BK PRO " beruht auf dem erfolgreichen Model der Keaulana BK Pro. Die aufregendste Variante der neuen Modelle ist der 12'6er "iSUP iTREKKKER". Die neue SUP Air 11'0'' ist ein qualitativ hochstehendes Stand Up Paddelboard. Die Platine wird in einem kleinen Packsack zum leichten Transportieren mitgenommen.

Steuerbord sind auf den Formularen Big Easy, Singspiel, Singspiel und Singspiel basiert. Die Boards haben vier D-Ringe an der Vorderseite, so dass Sie Ihre Dinge am Board anbringen können. Die neue aufblasbare Fly Air bietet Ihnen die Möglichkeit, die ganze Faszination des Stehpaddelns in einer praktischen, transportierbaren Verpackung zu erleben.

Mit den Inflatables können Sie unkompliziert rudern, mühelos kreuzen und leicht drehen. Ausgerüstet mit einem praktischen Reiserucksack und einem 3-teiligen Paddle ist das leicht zu tragende Abenteuerpaket vollständig. Dank der optimal aufeinander angepassten Future-Style-Finnen müssen Sie den direkten Kontakt zu konventionellen Brettern nicht missen.

Mehr zum Thema