Startmenü Verschwunden

Das Startmenü ist verschwunden

Alle Icons aller Anwendungen im Startmenü ("Start") fehlen, die standardmäßig "vorinstalliert" waren (von Microsoft). Mein Startmenü, Infocenter, Kalender, etc. konnte nicht länger als drei Monate geöffnet werden. Gewinnen Sie XP: Windows Startleiste/Startmenü ist verschwunden. Hallo, etwas Seltsames ist mir passiert, seit ich heute Morgen meine Runde begonnen habe.

Das Startmenü öffnet sich seit gestern nicht mehr. Hoffentlich können Sie mir helfen. Ich beginne gerade meinen zweiten Versuch mit Antix und scheitere am Startmenü.

Fenster 10 Startmenü entfernt | Rechner - Windows

Es kommt seit dem letzen Update von Windows 10 immer wieder vor, dass das Startmenü nach dem Start nicht mehr aufrufbar ist. Die Lösung war bisher ein Abschalten, d.h. ein kompletter Neustart im Vergleich zu einem gewöhnlichen Quickstart.

Verwenden Sie dazu Windows + R, um den Abschaltbefehl -g -t 0 auszuführen. Es wird wieder Windows eingeblendet und das Startmenü ist wieder da. Jetzt ist diese Lösung auch für mich nicht mehr funktionsfähig. Auch nach dem erneuten Start verschwindet das Startmenü und alle möglichen Anwendungen können nicht mehr oder maximal über den Browser ausgeführt werden.

Weiß jemand eine grundlegende Lösung für das Dilemma?

Windows 10: "Startmenü verschwunden" - Reparatur schrittweise durchführen

Das Startmenü in Windows 10 wird in manchen Situationen nicht mehr angezeigt, was eine produktive Arbeit unmöglich macht. Ich werde in diesem Leitfaden einige Lösungen veröffentlichen, von denen ich hoffe, dass sie Ihnen nützen werden. Deinstallieren Sie die zuletzt installierten Anwendungen. Bei manchen Programmen kann dieses Phänomen auftreten. Dies betrifft z.B. Dropboxen und andere Programm.

Ein Neustart des PCs und das Entfernen aller zuletzt installierten Anwendungen ist zweckmäßiger. Führen Sie eine Instandsetzung unter dem Betriebssystem 10 durch. Sie können die bereits installierten Anwendungen erneut ausführen, wir brauchen die Version mit Administratorrechten. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie auf die neue Installation der Anwendungen. Möglicherweise werden in dieser Version einige Fehler in den Einstellungen von Microsoft dargestellt - dies ist ganz normal. 4.

Falls nichts mehr helfen sollte, können Sie Windows 10 wiederherstellen. Windows 10 wird erneut deinstalliert, aber es werden keine Verzeichnisse und Daten wiederhergestellt.

Das Startmenü von Windows 10 funktioniert nicht - das können Sie tun.

Manchmal funktioniert das Startmenü von Windows 10 nicht mehr. Es gibt in einem solchen Falle mehrere Möglichkeiten, das Phänomen zu beheben. Häufig reicht es aus, Windows einmal durchzustarten. Schalten Sie dazu auf den Schreibtisch und betätigen Sie die Tastenkombination[ALT] +[F4].

Nun wähle "Neustart" und klicke "OK". Einige Viren-Scanner können dazu führen, dass das Windows 10-Startmenü nicht mehr richtig arbeitet. Wenn das Startmenü wieder funktionsfähig ist, können Sie den Viren-Scanner wieder einbauen. Wenn der Windows Explorer für das aufgetretene Sicherheitsproblem verantwortlich ist, können Sie es wiederherstellen.

Den Task-Manager mit[Strg] +[Umschalt] +[Esc] öffnen. Klicke auf " Mehr Informationen " am unteren linken Rand. Mit der rechten Maus-Taste anklicken und "Neustart" auswählen. Ein kurzer Umstieg vom gewohnten Startmenü in den Tablet-Modus kann das gleiche Ziel erreichen: Tippen Sie auf[Win] +[A], um das Windows 10 Info Center anzuzeigen.

Auf die Ikone "Tablet mode" am unteren linken Rand tippen. Wenn Sie auf die Starttaste geklickt haben, sollte das Startmenü nun im Vollbild-Modus angezeigt werden. Tippen Sie nochmals auf[Win] +[A] und dann auf " Tablet Mode " im Infocenter, um zum Desktop-Startmenü zurück zu gelangen. Ein weiterer Grund für das Startmenü ist eine spezielle Windows 10-Protokolldatei.

Wenn Sie diese Dateien entfernen, sollte das Startmenü wieder geöffnet werden. Öffne im Windows Explorer den Weg "C:\Users\*Name*\AppData\Local\TileDataLayer\Database" und ersetze *Name* durch deinen Benutzer. Suche nach einer Dateinamensdatei "EDB00001.log" und lösche sie. In diesem Falle sollten Sie die Dateien trotzdem entfernen. Falls die zu löschende Seite in Punkt 2 nicht gelöscht werden kann, müssen Sie zunächst den Service "tiledatamodelsvc" aufheben.

Dazu tippen Sie auf[Win] +[X] und dann auf " Computer Management ". Das Startmenü kann auch über die Windows-E-Eigenschaften von Windows XP repariert werden: Um den Task-Manager zu starten, tippen Sie auf[Strg] +[Umschalt] +[Esc]. Klicke auf " Mehr Informationen " am unteren linken Rand. Mit der rechten Maus-Taste anklicken und aus dem Kontext-Menü "Aufgabe beenden" auswählen.

In der Taskleiste des Taskmanagers auf "Datei" und dann auf "Neue Aufgabe ausführen" tippen. Im Taskmanager zuerst auf "Datei" und dann auf "Neue Aufgabe ausführen" klick. Tragen Sie "explorer.exe" (ohne Anführungszeichen) ein und betätigen Sie die Schaltfläche OK. Wenn das Startmenü immer noch nicht gestartet wird oder Windows 10 mit einer Verzögerung darauf antwortet, könnte das Programm das Problem selbst sein.

Auf unserer ständig aktualisierten Liste der Besten findest du leistungsstarke Notizbücher für Windows 10 für nur 200 EUR.

Mehr zum Thema