Sunrise go

# Sunrise go

Ich muss (Live) Tweet einbetten. Ich kam vor Jahren mit einem Freund rein und es war gepackt. Eingetragener Name: Hiroshima Go Of Honshu Sunrise. Sie wollen mehr über yallo Go erfahren? Laut Sunrise (yallo läuft über Sunrise) ist VoIP-Telefonie mit yallo Go möglich.

Neue mit Sunrise go daysflat für nur CHF 1 - ganztägig mobiles Wellenreiten

Zurich (ots) - Sunrise go dayflat, das Prepaid-Angebot von Sunrise, wird um eine weitere Pauschale erweitert. Pro Tag können Sie für nur CHF 1.- im Netz blättern, E-Mails senden und erhalten, so lange Sie wollen. Sunrise ist mit dem neuen Paket wesentlich billiger als andere tägliche Surfangebote. Der neue Pauschalpreis ist jetzt im Sunrise go daysflat Prepaid-Angebot inbegriffen.

Gut wird besser: Sunrise baut sein Angebotsspektrum für Prepaid-Kunden aus. Das Sunrise go dayflat-Angebot ermöglicht es in der Schweiz, so lange im Netz zu telefonieren, wie sie wollen - für nur CHF 1 pro Tag. Sunrise go-dayflat hat damit zu den bisherigen Pauschalpreisen für Telefonate und SMS/MMS nun auch eine Pauschale für das Surfing in der Schweiz.

Der Kunde surft mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 256 kbit/s so lange er will. Für diejenigen, die viel Zeit im Netz verbringen, ist das Programm sehr attraktiv, da der normale Preis bereits 1 MB CHF 5. Mit diesem neuen Tarifmodul ist Sunrise go dayflat noch interessanter als Prepaid-Angebot für alle, die keine festen, mont.

Getreu dem Leitspruch "Volle Kundenflexibilität " ist Sunrise go-dayflat auf der Grundlage des Baukastenprinzips aufgebaut: Das neue Flatrate-Modul "dataflat" sowie das vorhandene für den SMS- und MMS-Versand können bei Sunrise go daysflat individuell storniert und umgebucht werden. Es gelten die gewohnten Prepaid-Tarife ohne Aufpreis.

Bestandskunden von Sunrise go-dayflat können sich für die neue Daten-Flatrate per SMS mit "DATAFLAT" an 5522 registrieren, die Umstellung wird sofort per SMS quittiert. Alternativ für Vielfahrer gibt es die Datenvariante Sunrise surfen für CHF 7.50 pro Kalendermonat inklusive 250MB an Daten.

Bei Yallo Home: Die neue Internetverbindung für Ihr Heim mit dem mobilen Abonnement go! GROßARTIG

Mit Yallo Home steht eine neue Internetverbindung für das Haus zur Verfügung, die über das Mobilfunknetz von Sunrise bedient wird. yallo Home" bringt eine Internetverbindung auf den Markt, die in erster Linie für den Heimgebrauch gedacht ist. Im Preis inbegriffen ist eine SIM-Karte für yallo Go! Die Besonderheit dabei ist, dass die Daten nicht über eine Kabelverbindung, sondern über das Mobilfunknetz von Sunrise übertragen werden.

Das Leistungsvermögen über das Mobilfunknetz kann für jeden einzelnen Teilnehmer unterschiedlich sein, da mehrere zusätzliche Kriterien, wie z.B. die Antennenverfügbarkeit am entsprechenden Ort, miteinbezogen werden. Der Ping liegt bei 22 ms, die gemessenen Downloadraten bei 50 bis 90 MBit/s, der Upstream bei 35 bis 45 MBit/s. Somit ist es möglich, die Daten zu übertragen. Insbesondere der Hochladevorgang ist im Vergleich zu z.B. DSL-Verbindungen über das Kupfer-Kabel wesentlich aufwendiger.

Der große Pluspunkt von "yallo Home" ist die Standortunabhängigkeit. Weil das GerÃ?t nicht von einem festen Netzanschluss abhÃ?ngig ist, kann es auf der StraÃ?e (bis zu zwei Stunden Leuchtdauer ) oder an einem anderen Ort (z.B. in einem Ferienhaus) betrieben werden. Außer dem Stromanschluss sind für den Betrieb des WLAN zu Hause keine weiteren Leitungen erforderlich.

Bei fehlender Stromversorgung wurden Datenübertragungsraten von ca. 20 Mbit/s Down- und 4,5 MBit/s Upstream ermittelt. Wahrscheinlich wechselt das Instrument in eine Sparbetriebsart im Akkubetrieb. Es stellt sich heraus, dass diese Verbindung über das Mobilfunknetz durchaus mit drahtgebundenen Diensten umgehen kann. Das Yallo Home ist der Oberbegriff des Bundles yallo go!

XL " kosten CHF 39 pro Monat - und bieten die höchstmögliche Datenübertragungsrate, die über das 4G+ Netzwerk von Sunrise erreichbar ist. Diejenigen, die ihren Internet-Anschluss zu Hause durch das neue Produkt ersetzen möchten, können mit yallo die WLAN-Box einrichten. Es gibt zwei Möglichkeiten: 12-monatige Mindestlaufzeit: Während der ersten 12-monatigen Laufzeit wird das Produkt mit CHF 100.

Der yallo Home Box verfügt über ein SIM-Schloss, das nach 12-monatiger Laufzeit entfernt werden kann. Nach der Amortisation (12 oder 24 Monate) gehören die Produkte dem Käufer. Laut yallo können bis zu 64 Endgeräte über WLAN angeschlossen werden. Schlussfolgerung: Wenn Sie nicht immer auf die gleiche Internet-Geschwindigkeit angewiesen sind oder Ihre Verbindung abwechselnd an unterschiedlichen Orten benutzen möchten, ist das neue "yallo Home" eine kostengünstige Variante zu den konventionellen Anbietern. yallo Home and go!

Mehr zum Thema