Surf Skate

Surf-Skate

Vollständig montierte Surfskates von Carver, Long Island. Kaufen Sie Yow and Co im Surfskate Onlineshop. Was macht der Erfinder des Skate-Surf-Stils heute? Bei Surf Skates bekommt man ein echtes Surfgefühl auf Asphalt. Die spezielle Vorderachse macht das Surfen faszinierend einfach.

Surfmanöver, die du mit deinem Surf Skate trainierst.

Sie als Binnen-Surfer träumen nicht nur vom nÃ??chsten Ausflug ans Wasser, sondern auch vom Surftraining wÃ?hrend der Surftage hier. Workout, Yoga und Paddel-Training am Wasser sind sehr gut und für die Kondition von Bedeutung, aber das Gefühl des Surfens auf die Strasse zu holen - das würde dein ganzes Leben mitreißen!

Surf Skate Boards verheißen Ihnen das: Sie erlauben sanfte Schwünge wie beim Wellenreiten und trainieren zugleich die Bewegungen auf der Welle: Riding Turn und Speed! Sie ist schon lange auf ihrem Surf-Skate unterwegs und führt uns hier fünf Fahrmanöver vor, die Spass machen und zugleich Ihre Surf-Fähigkeiten steigern: Hinweis: Anne ist auf ihrem SmoothStar albern und schildert die Bewegungen entsprechend.

Üben auf einer flachen Fläche: Um Ihren Surf-Skate kennen zu lernen, sollten Sie anfangen, die Materialeigenschaften des Boards auf einer geraden Oberfläche zu testen. Am Anfang kann ein solches Board eine wackelige Sache sein, aber das Üben lohnt sich: Man spürt rasch die Ausgewogenheit und kann dann die ersten weiten Schwünge machen, die auf den ersten Blick ein wenig wie das Schnitzen mit einem Langboard aussehen.

Surf Skate Komplettbretter - Surf Longboards, Carver, Yow

Im Online-Shop für Surf Skates führen bieten wir eine große Anzahl an trendigen und qualitativ hochwertigen Surfskate-Longboards an. Wähle zwischen Carver, Yow, Long Island und anderen, Ihr perfekter Surf-Skate. Sind Sie groß und welche Fähigkeiten haben Sie, für sind auch Ihre Entscheidung. Sie sollten sich auch überlegen, was Sie mit Surf-Skating alles machen wollen, oder sich selbst trainieren.

Möchtest du Skills wie Fast Turning üben oder fährst im Skigebiet? Lassen Sie sich vor Ort beraten und schauen Sie sich unser Angebot an Surf Skates an.

Waveride auf der Asphaltstraße

21.12.2017 Peter Garzke - Surfskates sind der neue Trendsetter auf der Strasse. Peter Garzke zeigt, was sie von herkömmlichen Rollbrettern abhebt und wie man sie als Surfer einsetzen kann, um das Wellenreiten zu perfektionieren. Der 48-jährige Peter Garzke ist seit langer Zeit Windsurfprofi und führt als Hochschulsportvertreter an der Universität Kleve zahlreiche Kurse für Auszubildende durch.

Peter, Surfskates sind der neueste Zeitgeist. Wodurch unterscheiden sich diese Platten von herkömmlichen Langboards? Je nach Hersteller werden die Platten als Surfskates, Surftrainer oder Schnitzer genannt. Ihre Gemeinsamkeit ist, dass sie wenig mit dem Skateboarding auf dem Longboard zu tun haben - deshalb kann man sie kaum in einem Skate-Shop bekommen.

Er ist dem Wellenreiten viel ähnlicher als dem Schlittschuhlaufen, viele Surfer benutzen die Bretter bereits als Trainingsgeräte, um Techniken und Stil zu erlernen. Hauptsächlich ist der Unterschied die vordere Achse, die sehr beweglich und leicht nach rückwärts versetzt ist, was etwas gewöhnungsbedürftig ist, da das Spielbrett sehr wackelig ist. Surftrainer arbeiten ohne einen Meter vom Spielbrett zu entfernen, um an Fahrt zu gewinnen.

Statt dessen können Sie sich in Fahrt bringen, indem Sie Ihren Geist vom Aufstehen auf einem Rollbrett befreien. Die erste Voraussetzung für eine schöne Bodendrehung beim Windsurfing ist die Drehung des Oberkörpers: Im Idealfall bestimmt die Drehung der Schultern die Fahrtrichtung des Boards, d.h.: Wenn ich das Boot mit ausgefahrenem Vorderarm nach vorn und ins Innere der Kurve drücke, wird das Board auch dort schnitzen.

Während des Cutbacks dreht man die Schulter- und Kopfachse in Fahrtrichtung des Wellentroges, das Board schnitzt dahinter. Die untere Kurve wird mit vorgebeugten und nach vorne gedrückten Knie eingeleitet und am Ende der Kurve kommt das Board ideal in eine Verlängerung - das wiederum wird das Board schnell. Daß man vor dem Rückschlag wieder etwas tiefer gehen und sich in der folgenden Kurve wieder dehnen sollte, lernte ich erst auf meinem Surf-Trainer - auch nach mehr als 30 Jahren Wellenerfahrung.

Sie können auch im Rückwärtsgang schneller fahren und mehr Spritzwasser erzeugen, anstatt wieder auf der Schiene zu parken. Alles in allem ist die Surftechnik des Surf Trainers fast eine 1:1 Kopie der idealen Windsurftechnik und somit optimal, um das Wellenreiten mit Spass zu erlernen. Der Bewegungsablauf ist dem Surfen viel ähnlicher als dem Schlittschuhlaufen - sagt Peter Garzke.

Aber auch bei diesen Brettern gibt es bereits eine große Auswahlmöglichkeit. Welche Maßnahmen würden Sie vorschlagen? Grundsätzlich muss man sich darüber im Klaren sein, dass Surfskates oder Turnschuhe nicht wie Longboards ein im wahrsten Sinn des Wortes relaxtes Fortbewegungsmittel sind, um von hier nach dort zu gelangen. Zu den Brettern gehören unter anderem Ausführungen mit einem größeren Radstand, die ein Carving-Feeling wie auf einem 6-Meter-Schaft mit langen, geschnitzten Kurven wiedergeben.

Bretter mit kleinen Achsabständen sind ähnlich dem Backfoot Waveriding in der Ostsee - mit schnellem kurzem Surfhaken. Wie viel kostet das Board und was würden Sie uns weiterempfehlen? Der Preis der meisten Bretter liegt zwischen 200 und 300 Euros. So gibt es verschiedene Hersteller wie Carver (www.carverskateboards.com), Miller (www.millerdivision.com) oder Surf Skate (www.surfskate.com).

Habe viel ausprobiert und wurde ein großer Freund von Smoothstar (www.smoothstar.com), weil diese Bretter etwas agiler sind als die anderen Hersteller. Er erzählt ihm in einem Gespräch, was die Weltraumwunder von Aviocean sonst noch von anderen Lautsprechern auf dem Weltmarkt abhebt.

Mehr zum Thema