Thrasher mag

Drescher mag

Werfen Sie Ihren Bibliotheksausweis weg und abonnieren Sie das einzige lesenswerte Magazin. Kauft Thrasher Magazine T-Shirts in eurem Online-Shop mit einem von Thrasher Mag. Anklicken. Taschen>Gorras>Thrasher Mag Logo Mesh Cap Schwarz. Drescher Mag Logo Mesh Cap Black View größer.

Drescher Mag Logo Mesh Cap Schwarz.

Drescher mag: Schlittschuh 2

Der Staudamm steht vor der Tür, aber ich kann nicht die letzten Drescheraufgaben finden.... timu_ sagt "Danke!" Hilft dieser Pfosten? Wohin sagt Timou_ "Danke"? Hilft dieser Pfosten? timu_ sagt "Danke!" Gleich am Staudamm, schau dir die Herausforderungskarte an & wenn sie nicht da ist, bist du wahrscheinlich nicht bereit.

Hilft dieser Pfosten? OTS-Herausforderungen, sagt Timou_ "Danke"? Hilft dieser Pfosten? timu_ sagt "Danke!" Wie lautete deine allerletzte Thrasher-Herausforderung? Gibt es keine andere Herausforderung von Thrasher Mag? Hilft dieser Pfosten? timu_ sagt "Danke!" Hilft dieser Pfosten?

timu_ sagt "Danke!" Haben Sie die Herausforderung am Staudamm schon gemeistert? Sie wird auch nach dem Entleeren auf der Landkarte als vollständig wiedergegeben. Hilft dieser Pfosten? timu_ sagt "Danke!" Hilft dieser Pfosten? timu_ sagt "Danke!"

Er mag "verdammte Clowns".

In San Francisco (ebi) - Das wissen die Stars: Es gibt Leute, die man nicht haben will. Das ist die Meinung des weltältesten Skateboard-Mag-Drashers aus San Francisco. Chefredaktor Jake Phelps hat sich kürzlich geweigert, Prominente wie Justin Bieber oder Rihanna das berühmte Firmenlogo seines Magazins auf ihren Pullovern anzubringen: "Schickt diesen "verdammten Clowns" (Originalsound) keinen Thrasher Merchandise, erklärte Phelps in einem Gespräch mit ihm.

Seitdem populäre Darsteller wie Ryan Gosling in der Vogue und anderen Zeitschriften mit dem Thrasher-Logo vertreten waren, ist die Firma in Mode- und Model-Kreisen angesagt und hat den etablierten Markt durchdrungen. Wollten selbst Hip-Hopper wie Lil Wayne jetzt Schlittschuh laufen, kommt die Situation in ein ganz anderes Licht: Skateboarden ist "verdammt hart", wie man mit Street-Skating-Veteran Rodney Mullan lernen könnte, sagt Phelps in einem anderen Interview.

Jeder Zugang zum Mainstream ist für den Thrasher hilfreich, aber auch lästig: "Wenn du dich wie ein Schlittschuhläufer kleidest, aber nie vom Board fielst, dann weisst du, dass du dich nur selbst belügst". Weil die Realität immer noch auf dem Pflaster liegt: "Blut und Schorf", sagt Phelps.

Mehr zum Thema