Thrasher Youtube

Drescher Youtube

Ich möchte auf meinem YouTube-Kanal sein. Als Vorschau auf das Album veröffentlicht die Band einen Teaser auf MDD youtube channel! Die folgenden Inhalte werden von YouTube/Vimeo. zum Song'To The Flame' der saarländischen Thrasher GODSLAVE bereitgestellt. YouTube-Cookies akzeptieren, um dieses Video abzuspielen.

Backen und Zerstören - Vollständiges Videomaterial auf YouTube! |

Die Zeit ist gekommen, endlich hat es das neue Baker Video komplett auf YouTube gemacht. Da kann ich Ihnen nur einen Tip geben: Sehen Sie es sich jetzt an, denn es wird bald weg sein! Wenn du nicht genug Zeit hast, schau dir wenigstens Figgys Party von hier an. Jetzt, jetzt! Dann kaufst du den neuen Thrasher im Tabakladen!

Aktualisierung: Das Bild wurde bereits gelöscht, aber es gibt hier einen schönen Ausschnitt. Backen und Zerstören steht nun zum offiziellen Herunterladen bereit! Drescher mit Bake and Destroy im Laden!

Content-ID: Youtube entfernt statt blockiert Filme

In dem immerwährenden Disput um die Rechte an Youtube-Videos hat das Untenehmen eine neue technische Möglichkeit geschaffen. In letzter Zeit können Benutzer wählen, ob sie kopiergeschützte Dateien aus einem von ihnen hochgeladenem Videomaterial entfernen möchten. Findet sich ein kopiergeschütztes Werk, wird der " Claim " zunächst im Videoserver eines Youtube-Kontos angezeigt - der User wird darauf aufmerksam gemacht, dass sein Film kopiergeschützte Titel hat.

Nachdem Sie auf "Remove the Song " geklickt haben - die Beschreibung ist bisher nur für englische Konten verfügbar - löscht ein Suchalgorithmus nur das reklamierte Stück und belässt den restlichen Sound mehr oder weniger intakt. Während der Editierung muss die Audiospur entpackt und dann von der Hintergrundmusik freigegeben werden. Vor allem bei vorher verlustbehafteten komprimierten Klängen wie z. B. Noten, Kommentaren und Nebengeräuschen kann das Resultat seltsam sein.

Die so behandelten Videobeispiele konnten bisher nicht gefunden werden, und auch Youtube konnte sie auf Wunsch nicht zur Verfügung stellen. Wir sind froh über Ergebnisse, die in den Anmerkungen zu dieser Nachricht mit " Remove the Song " bearbeitet wurden. Von Minute 4:40 an gab es ein copyrightgeschütztes Werk, das trotz der Überarbeitung durch die YouTube-Filter noch deutlich zu sehen ist: "It´s Regenmänner " von den Meteoriten.

Das Lied klingt mit wechselnder Tonlautstärke, meistens verdreht, oft mit Rauschflaggen - und in den allerletzten Augenblicken, bevor das Bild zu Ende geht, wieder ganz eindeutig. Wenigstens in diesem Beispiel wird der Musikgenuss nicht mehr erwähnt, aber da das Werk eindeutig erkennbar ist, kann der Zugang von Youtube - sofern er immer solche Effekte hat - die Rechteinhaber nicht immer überzeugen.

Manchmal spricht sich der Künstler auch dagegen aus, dass sein Stück Teil eines neuen Werks in einem anderen Kontext wird, wie in einem Film.

Mehr zum Thema