Titus Nike

Nike Titus

Die Nike SB Zoom Blazer Low x Anti Hero QS Schuh ist ein Highlight dieser Collab von zwei Giganten im Skateboarding! Der Nike SB Zoomen Stefan Janoski Slip-On "Granny's Couch" - Titus.de

Aber nicht nur Blumen können erblühen, sondern auch Schuhwerk und vor allem Slipper.... Slipper sind eine stilvolle und komfortable Alternative für die warme Jahreszeit, ganz zu schweigen von der unübertroffenen Zweckmäßigkeit, keine Schnürsenkel an komplizierte Äste knüpfen zu müssen. Man sollte sich eher der bunten Blüte des Frühjahrs nähern, die bald ihren Zenit haben wird.

Obwohl die neue Nike SB Zooms Stefan Janoski den Namen "Granny's Couch" trägt, haben sich die Designer dieser Sitzgruppe an phantasievollen Blumen- und Blumenensembles ausgerichtet - alles hat seine Berechtigung! Die bewährte vulkanisierte Schuhsohle sorgt für optimale Griffigkeit und Komfort!

Schlittschuh-Test: Nike Free SB - Titus.com

Für diesen Wear Test hat sich Christoph für Nike SB's absoluten Antrieb, den Nike Free SB, entschieden. Um herauszufinden, wie dieser High-End Skate-Schuh mit Nike Free Technologie in 6-wöchiger intensiver Skateboardarbeit gelaufen ist, schauen Sie sich unseren Skatetest an. Nike SB ist an der Spitze mit dem Nike Munar Janoski, dem Nike Mond-One Shot - und jetzt endlich mit dem Nike Free SB: Der Nike Free SB ist ein absolutes Unikat aus den Synergieeffekten innerhalb des Nike Universums.

Mit dem sporttechnologischen Nike Camp in Béaverton nahe Portland, Oregon, hat das Traditionsunternehmen mit dem neuen Modell einen absoluten Bezugspunkt in der Sportgeräteentwicklung und damit beste Voraussetzungen für die erfolgreiche Entwicklung technischer Skateboards. Nikes patentierte Technologie, die für andere Disziplinen mit Erfolg weiterentwickelt wird, wird von der Skateboardabteilung regelmässig angepasst.

Also jetzt auch die Nike Free Technologie, die nach zehn Jahren intensiver Forschungsarbeit und zahlreicher Nike Running Modelle auch im Skateboarden zuhause ist. Dass der Nike Free SB sein Leistungsversprechen "Flexibilität zum Wechseln" einlösen kann und wie der Gleitschuh nach 6-wöchigem Skaten funktioniert, weiss Christoph, der den Gleitschuh stark gefahren ist, wieder: "Für mich ist der Nike Free SB auf den ersten Blick nicht zwangsläufig ein Skateboard.

Diejenigen, die wie ich auch den klassischen Nike Free Running Sneaker besitzen, wissen um den außergewöhnlichen Tragekomfort und die Freiheit der Bewegung, mit der der Gleitschuh überzeugt. Der Nike Free SB hat eine dünnere Laufsohle an den Spitzen. Die Mittelfußsohle ist etwas erhöht, wie man auch an der Laufsohle sehen kann, um mehr Standfestigkeit für den Fuss und mehr Unterstützung im Gleitschuh zu haben.

Der Schaft des Nike Free SB ist aus Veloursleder, das aus einem einzigen Teil hergestellt ist. Die Belüftung im Fuß wird durch das darunter liegende luftdurchlässige Netzmaterial gewährleistet, das auf der linken und rechten Seite offen ist. Heißt dünner Stoff in Skateschuhen wirklich immer kürzer werdende Lebensdauer....? Den Nike Free SB habe ich nun seit 3 Wo. zum Schlittschuhlaufen benutzt - Zeit für ein Inventar: Die Passung ist auch nach 3 Wo. noch gut.

Schon hat man das Feeling, dass der Schritt mit dem Fuss eins wird. An die Bequemlichkeit habe ich mich zwar gewöhnen können, aber dieses gute Feeling ist immer noch da, wenn man den Gleitschuh wieder anlegt. Bei der Nike Free SB liegen Vorfuß und Ballen dank der ausgewogenen Konstruktion der Sohle wunderbar dicht am Brett.

Bei aller Bequemlichkeit und Beweglichkeit ist der Gleitschuh in den 3 Schwangerschaftswochen nicht so zart geworden, dass der Gleitschuh weichen muss und man schlimmer ausziehen kann. Das Nike Free Laufsohle ist auch nach vielen Tagen des Eislaufens noch außergewöhnlich komfortabel und hat auch erstaunlich wenig getragen. Ich kann nach 6-wöchigem Skating mit dem Nike Free SB feststellen, dass der Gleitschuh nicht nur gut läuft, sondern auch eine signifikante Steigerung in meinem Skating bewirkt hat!

Beim Fahren mit dem Nike Free SB habe ich mich beim Schlittschuhlaufen sehr wohl gefühlt. Besonders auffallend war für mich, wie leicht alle Kniffe meinen Fuss verließen - einfach weil Fuss und Schuhe eine so noch nie da gewesene Einigkeit bildeten. Den Nike Free SB kann ich nur dann wirklich weiterempfehlen, wenn Sie auf der Suche nach einem strapazierfähigen, komfortablen Skate-Schuh sind.

Mehr zum Thema