Top Sonnenbrillen

Sonnenbrille Top

Der Bestseller in Sonnenbrillen für Männer. Die Sonnenbrille schützt das Auge vor UV-Strahlen, Wind, Staub und Ästen. Es gibt fünf Geschäfte, die exklusive Sonnenbrillen verkaufen. Bei uns finden Sie den perfekten Begleiter für perfekte Sonnentage. Diese Sonnenbrille schützt die Augen vor UV-Strahlung.

Wenn Sie eine Sonnenbrille kaufen: Achten Sie auf die Einzelheiten.

Sommermonate, Sonnenscheine, Sonne: Wenn die heißen Tage endlich wieder beginnen, geht nichts ohne Brillen. Es schÃ?tzt Ihre Haut vor schÃ?dlicher UV-Strahlung. Sonnenbrillen vieler Modemarken sind nicht nur augenschonend, sondern wirken auch ungeheuer gut und leger. Ob klassisch und diskret oder farbenfroh und funky: Mit der dazu gehörenden Brille und ein paar schicke Accessories verwandeln Sie Ihren sommerlichen Look in einen Trend.

Ihre neue Brille sollte neben einem guten Schutz vor allem eines sein: Komfort. Die Wahl eines geeigneten Rahmens ist daher von großer Bedeutung. Achten Sie darauf, dass die Brille gut auf der Nasenspitze liegt und nicht abrutscht. Wer ein ovales Gesicht hat, ist ein wahrer Glücksbringer, daher sind nahezu alle Sonnenbrillen erhältlich.

Keine Brille mit runder Linse, sie sieht nicht gut aus. Welcher Anlass ist der richtige für welche Brille? Überlegen Sie, warum Sie Ihre neue Brille schon vor dem Einkauf anziehen wollen. Sie schützen Ihre Haut besonders effektiv vor den schädigenden UV-Strahlen des Sonnenlichts. Dass Sonnenbrillen nicht immer gleich dunkel und öde sein müssen, zeigen die Models vieler bekannter Brillenmarken.

Farbenfrohe Models harmonieren gut mit luftigen, hellweißen Sommerkleider oder frechen Damenmoden wie z.B. gelbe Kleider. Farbkontraste in der Sonnenbrille sind kein Tabu mehr, sondern ein gewünschter stilistischer Bruch, der Ihrem Sommer-Outfit eine große Menge Eigenständigkeit gibt.

Top-Sonnenbrille für Skiläufer getestet

Die Sonnenbrillen schützen das Augenlicht vor UV-Strahlen, Wind, Schmutz und Aesten. Sogar Skiläufer, die normalerweise eine Schneebrille haben, sollten am Hang eine Brille auftragen. Noch mehr zum Thema: Sonnenbrillen eignen sich für Aufstiege im Hinterland oder für Kaffeetrinken auf der Sonnenterasse, denn die Höhenlage und die reflektierende Wirkung des Schnee machen das Sonnenlicht hier besonders intensiv.

Der Wimperntusche sollte die Brille nicht anrühren. Auf den Bergen sollte man immer eine dem Wetter angepaßte Brille mitnehmen. In der Sonne machen dunklere Linsen (braun, grau) Sinn, in der Sonne und bei " flacher " Beleuchtung helle, kontrastreichere Linsen (gelb, orange). Sämtliche Linsen sollten einen 100-prozentigen UV-A-, UV-B- und UV-C-Schutz aufweisen, vorzugsweise eine UV-400-CE-Dichtung.

Polarisationsgläser reduzieren Lichtreflexe (z.B. durch Schnee), so dass die Sehschärfe nachlässt. Bewahren Sie die Brille immer in einer harten Box auf und reinigen Sie sie nur mit klarem Waschmittel oder einer Mikrofaser. Verkratzte Linsen austauschen. Brillenträgerinnen haben die Wahl: Einige Brillen werden mit optischen Korrektionseinsätzen und andere Unternehmen bieten auch einzeln angeschliffene Brillengläser an.

Mehr zum Thema