Torq Surfboards

Surfboards Torq

Die Torq Boards zeichnen sich durch die Verwendung der besten Materialien aus, um das Gewicht des Surfboards zu minimieren: Die Torq Surfboards zeichnen sich durch anfängerfreundliche Formen und eine stabile Epoxy-Sandwich-Konstruktion aus. Die Torq Surfboards bieten eine neue Technologie in Kombination mit bewährten Formen. Torq Surfboards ist zwar noch eine sehr junge Surfboardmarke, aber haben sie bereits den Ruf einer Innovations- und Technologieschmiede. hat jemand Erfahrung mit Torq Surfboards?

Surfboards Torq

Torq-Surfboards sind in den Mündern vieler Menschen: Man spricht sogar von einer revolutionären Epoxy-Surfboard-Technologie. Die Torq Bretter sind durch die Anwendung der besten Werkstoffe gekennzeichnet, um das Gewicht des Surfboards zu minimieren: Äußerst leichter EPS-Kern wird mit einem biaxialen Glasseidengewebe und einem hochwertigen Kunstharz verbunden. Darüber, Torq-Surfer werden besonders geschützt durch die sogenannte "Shield Skin", eine AuÃ?enhülle zum Schützen des Brettes vor Verkratzen und geschützt Beschädigungen.

Torq zeichnet sich auch durch seine Fertigungstechnologie aus: Als einer der wenigen Surfer der Welt wird die CNC Präzisionsfrästechnik auch für die Produktion von Werkzeugen eingesetzt. So kann Torq seine hohe Fertigungsqualität beibehalten und einen konsistenten Service bereitstellen. Torq -Boards von Fish über, das Funboard bis zur Longboard-Linie, sind daher eine extrem leichte Form mit einem lebendigen Schwung, aber dabei auch extrem robust- und langlebig.

Torq wurde 2012 ins Leben gerufen und hat einen neuen Maßstab im Epoxy-Surfboard-Markt mit einer beispiellosen Verbindung von Haltbarkeit und Leistung gesetzt.

Torq wurde 2012 ins Leben gerufen und hat einen neuen Maßstab im Epoxy-Surfboard-Markt mit einer beispiellosen Verbindung von Haltbarkeit und Leistung gesetzt. In diesem Jahr wird Torq die Innovationen mit neuen Formen, neuen Grafiken und neuen Techniken weiter vorantreiben. Das Torq-Sortiment umfasst nun fünf unterschiedliche Surfboards für alle Könnerstufen.

BESTELLUNGEN: HANDGEFORMTE VS-MASCHINE: MATERIAL: SPEZIAL: Torq TEC: Torq Epoxid Composite ist ein Hochleistungs-Surfboard in moderner Epoxid-Konstruktion. Mit einer Mischung aus EPS-Kern, Biaxialgewebe, Leinwandbindung und Carbongewebe sind diese Platten das am besten beständige Material auf dem Weltmarkt. Die Torq X-Lite ist eine EPS/Epoxy-Technologie, die eigens für Performance-Boards konzipiert wurde.

Dies macht die Platten haltbarer und umweltfreundlicher als herkömmliche PU/Polyesterplatten. Die TET-CS verbindet die bewährte Form der TET-Linie mit dem Hochleistungsansatz der X-LiteTechnik. Der CS im Name steht für den Carbon Strip, der zur Erhöhung der Beständigkeit und des Schlags der Bretter wird.

Die Torq Epoxy-Technologie oder TET stellt eine revolutionäre Entwicklung in der Epoxy-Surfboard-Technologie dar. Die Torq Epoxid-Technologie besteht aus den neuesten EPS/Epoxid-Materialien und verbindet einen leichtgewichtigen EPS-Kern mit Glasfasermatten, Epoxidharz und der Shield Skin. Mit einer zusätzlichen PE-Schicht über einem vollkaschierten Core bietet das Board eine stabile und leicht zu surfende Variante für Einsteiger.

Lagerabmessungen: Das PG-R ist das bedeutendste Brett im Köcher. Es ist eine Universalwaffe, die unter mehr oder weniger allen Umständen arbeitet. Ein Brett für alle Fälle sozusagen - das tägliche Surfen. Die Boards sind einfach und leicht zu rudern und gleiten vorzeitig. Ein paar Funktionen wurden von Comp Modell und Sommer 5 gestohlen, so dass der Betrieb sicherstellt.

Der PG-R wird auch als "Performance Groveller" bezeichnet und man muss nicht viel mehr darüber aussprechen. Das Brett bietet genug Geschwindigkeit, um die Wendung des eigenen Leben in die Wellen zu machen. Vorratsdims: Der Wolf im Schafspelz. Diese Platine ist anders als gedacht. Lagerabmessungen: Das moderne Longboarding ist sehr vielseitig.

Das Brett ist für alles offen. Durch die Torq TEC Bauweise ist das Brett zudem leicht, standfest und mit perfekter Flexibilität. Lagerabmessungen: Der Torq TET-CS mit Carbonstreifen gibt der traditionellen TET-Konstruktion mehr Leistung und eröffnet neue Perspektiven. Die kohlefaserverstärkte Unterseite verleiht dem Brett mehr Steifheit und trotzdem genügend Biegsamkeit.

Der Belag wurde mit "Impact Mesh" überzogen, das die Lebensdauer des Brettes gewährleistet und die Kraft auf das gesamte Belag aufteilt. Schaftabmessungen: Das Torq TET-CS und die Carbonverstärkung verleihen dem TET-CS Fun Model die notwendige Standfestigkeit und den idealen Flex, um das eigene Niveau zu steigern. Diese Platine ist lebhafter als die herkömmlichen TET-Platten.

Etwas weniger Gewicht und eine direktere Handhabung machen das Brett noch mehr Spass als bisher. Das TET-CS ist etwas leistungsorientierter als das herkömmliche TET-Longboard. Der Vorteil der Carbonverstärkung liegt auf der Hand. Natürlich. Mit diesem Brett ist der Spass gewährleistet. Die Surfboards von Riot Surfboards sind eine moderne und fortschrittliche Marke aus München, die 2012 ins Leben gerufen wurde.

Mit der Surfboard Manufactur aus München verfolgen wir den Anspruch, qualitativ hochwertige Surfboards mit innovativem....

Mehr zum Thema