Trigger Song

Lied auslösen

ein toller Metal-Song für eine tolle Metal-Band. Genießen Sie es. Sie ist Träger und Auslöser von Emotionen, und diese Funktionen sind voneinander abhängig. Jeder Song hat seinen eigenen Trigger. La chanson "paper heart" est disponible sur mon soundcloud, lien dans ma bio #paper #heart #folk #soundcloud #tomleeb #music.

Die Künstler haben den Song "Pull The Trigger" auf ihren Alben gesungen.

DAS FIEBER 333: Mit ihrem neuen Song "Trigger" leisten die FIEBER 333 einen starken Beiträge zur Auseinandersetzung mit dem Waffenrecht.

Zum einen besteht die Gruppe aus drei bekannten Künstlern - Frontman Aalon Butler (ehemals letlive.), Schlagzeuger Aric Improta (Night Verses) und dem Gitarristen Stephen Harrison (ehemals The Chariot), zum anderen hat ihr Punk-Rock den Drang von zehn Lastwagen und zum dritten haben sie etwas zu erzählen. "Aalon Butler unterstreicht: "Es geht darum, ins Weiße Haus zu fahren und mit unserer jetzigen Regierung und unserem Ministerkabinett darüber zu sprechen, wie es uns angeht, was sie tun".

So machen sie das mit ihrem neuen Song. "Trigger " ist sein Name und ein starker Artikel zur gegenwärtigen Diskussion über Schusswaffengewalt in den USA - erst am vergangenen Freitag wurden zehn Menschen bei einer Schiesserei an einer High School in Santa Fe getötet. Hören Sie sich das Lied an, lesen Sie das eigene Kommentar der Gruppe und sehen Sie den Clip mit dem Namen des Butlers, der vor dem NRA Waffenlobbygebäude in Washington, D.C. steht und ein Zeichen mit den darauf geschriebenen Liedtexten aufrechterhält.

"Trigger " ist als Download / Strom verfügbar.

lyrics by In Flames - Trigger Lyrics

Avons-nein, haben wir den Funken oder einen Führer verloren? Quelles, was gibt's Neues auf dem Bildschirm? Ich habe nach etwas gesucht, in welche Richtung? Quelles, was gibt's Neues auf dem Bildschirm? Ich habe nach etwas gesucht, in welche Richtung? Tanzen wir ganz allein? Tanzen wir ganz allein? Tanzen wir ganz allein?

Tanzen wir ganz allein?

Die Fever 333 bringen neuen Song "Trigger" heraus.

Die Fever 333 bringen den neuen Song "Trigger" heraus Die Supergruppe The Fever 333 (bestehend aus Aktiv- und Ex-Mitgliedern von Letlive, The Chariot und Night Verses) hat vor zwei Wochen ihre Surprise EP "Made An America" herausgebracht. Soeben erschien ein neuer Song namens "Trigger", mit dem die Gruppe auf ihre eigene Art und Weise die Aufmerksamkeit auf das Gebiet des Waffenrechts lenken will.

Auch Jason Aalon Butler hat eine längere Stellungnahme zu "Trigger" veröffentlicht, die Sie am Ende des Originals lesen können. "Ich habe nicht die Absicht, jemanden auf meine Seite einer komplizierten und ideologischen Auseinandersetzung mit Vorurteilen zu ziehen. Ich habe nicht vor, dem Feuer, das zwischen denen brennt, die in dieser Frage gespalten sind, Treibstoff hinzuzufügen.

Ich bin nicht mal hier, um über meine Position zu reden. Ich bin nur hier, um unser Land zu bitten, ehrlich zu uns selbst zu sein und zu verstehen, dass es fahrlässig, unwissend und offen unverantwortlich wäre, wenn wir nicht erkennen würden, dass wir ein gewalttätiges Arsenal in Amerika entwickelt haben.

Diese Erklärung allein scheint einige zu verärgern, aber ich sage nicht, dass ich Ihnen Ihre verfassungsmäßig garantierten Rechte vorenthalten will, und ich sage nichts über eine Person, die eine Schusswaffe trägt, denn ich wage es nicht, jeden von Ihnen zu kennen.

Ich bin mir aber bewusst, dass wir bei den Todesfällen im Zusammenhang mit Waffen weltweit führend sind, und wir sehen jetzt eine beunruhigende Häufigkeit in dem, was sie als Massenerschießungen ansehen. Nous avons, wir haben Kinder, die anderen Kindern mit diesen Waffen das Leben nehmen. Nous avons, die Waffen benutzen, um so viele Menschen wie möglich zu töten.

Ich schließe, dass es eine Reihe von Faktoren im Spiel gibt, wenn es um Schützen geht; psychische Gesundheit, Bildung, Fehlinformation, um nur einige zu nennen, und ich mildere oder lege sie nicht beiseite, aber heute - JETZT spreche ich über Waffenerwerb. Ich habe von dem Protokoll gesprochen, mit dem wir Waffen bekommen, und von dem statistischen System, das wir jeden Tag fördern, wenn wir in dieser Frage keine Lösung, keine Lösung oder Anerkennung fordern.

Mehr zum Thema