Vans Rowley

Lieferwagen Rowley

Die offizielle Geoff Rowley Signature Collection von Vans trägt den etwas seltsamen Namen SOLO! Die neue Rowley Pro Synthetic in Zinn hellgrau für Herren VSDQAJUTextil, Gummi. Bestellen Sie Vans Rowley Solos kostenlos in unserem Blowout Skateshop. Das erste Geoff Rowley Pro Modell kommt zurück. Transporter Rowley Pro Synthetisches Zinn gris clair VSDQAJU Sneaker Schuh.

Soli-Schuhe | Schwarz

Mit dem charakteristischen Rowley Solo präsentiert Geoff Rowley eine Umdeutung des Klassikers Ära, eines der ersten eigens für Skateboardfahrer entwickelten Modelle. Es ist mit UltraCush HD-Dämpfung für maximalen Schutz und Pro Vulc-Konstruktion für erhöhten Tragekomfort ausgestattet. Das Rowley Solo ist das beste Board-Feeling mit hoher Dehnbarkeit.

Das Rowley Solo aus edlem Wildleder und naturbelassenem Canvas-Obermaterial ist mit einer Ton-in-Ton-Stickerei mit diskreten militärischen Details, einem individuellen Vintage-Logo auf der Klappe und der Original-Waffelsohle von Vans für mehr Griffigkeit und Beherrschung ausgestattet. Technik: Mehr Informationen zu unserer Vans-Technologie hier.

Testbericht: Schlittschuh Vans Rowley Pro Lite

Geof Rowley ist wahrscheinlich für alle, die in den 90er Jahren mit dem Schlittschuhlaufen begonnen haben, wie ein Nyjah Houston oder Ryan Sheckler für die jüngere Zeit. Allein die Tatsache, daß er aus Liverpool kommt, sagt mir, daß man mehr Rowdy, Dockarbeiter oder Arbeitsloser wird, aber nicht Pro-Skater.

Der Umzug Geoffs nach Amerika mit dem restlichen Team des Teams war für die amerikanischen Skater sehr ärgerlich. Mit Recht waren der Penny und der Rowley der allerletzte Nagel im Sarg für viele Profis. Auch für seine Profimodelle hat Rowley schier unendliche Möglichkeiten.

Seine ersten Schuhe auf Vans verhalfen der Vulkanisiersohle zu einem völligen Durchbruch und war zu einer Zeit im Schlittschuh mehr wie die Kartoffel auch visuell eine erfolgreiche Veränderung. Mittlerweile hat Vans ein ständig steigendes Angebot an modernsten Techniken, um die klassischen Fahrzeuge zu modernisieren und zu erneuern.

Rowley vertraut auch auf die Kraft der Vulkanisiersohle in einer Zeit, in der viele wieder auf Bechersohlen sitzen und holt mit dem Rowley Pro Light den ersten Vulkanisatschuh ohne Naht heraus. Der Rowley Pro Light ähnelt vom Zuschnitt her der modernen Variante seines ersten Pro.

Aber das ist es, was die für den Gleitschuh verwendeten Techniken gemeinsam haben, die auffallen. Die Schuhe sind größtenteils aus Mesh gefertigt, nur für die im Skating verwendeten Flächen wurde Wildleder eingesetzt. Auf der einen Seite sparen Sie viel Geld, auf der anderen Seite einen aus einem Stück gefertigten und natürlich nahtlosen Fuß, der nicht viel Druckluft hat.

Durch den hohen Netzanteil wird auch vermieden, dass alles im Radius von 10 m beim Ausziehen der Schuhen grüner wird. Wenn man sich im Gleitschuh fortbewegt, merkt man gleich, wie leicht er wirklich ist. Außerdem rutschfest und gut am Fuss anliegend, vor allem weil sich im Innenschuh so etwas wie eine Socke (aka: Innenschuh) abstützt.

Im Punktegriff und Brettgefühl bekommt man exakt das, was man von einer Vansohle kannte. Die Schuhe fahren immer noch gut, besonders das niedrige Eigengewicht und der Griff sind eindrucksvoll, die Einlagen nehmen die Polsterung im Bereich der Ferse auf und sind etwas schmaler unter den Füßen, um das Board-Feeling zu verstärken.

Weil ich mir gleich nach der Umstellung ein wenig Sorgen um das Netz gemacht habe. Alles gilt bisher und unter dem Netz erscheint auch noch eine weitere Lage, dennoch hätte man die wenigen Gramme bei Zusatzgewicht gelassen anlegen können. Inwiefern sich der Gleitschuh für jemanden eignet, der viele Absätze macht, kann ich kaum nachvollziehen.

Nichtsdestotrotz wiegen hier die Vorzüge ganz deutlich auf, es macht die Stimmung des Schuhs zum Autofahren und zu bemerken, dass man sich hier wirklich Gedanken gemacht hat. Nach dieser Zeit hat die Paßform nur wenig darunter zu leiden, da der Gleitschuh natürlich im Ganzen etwas geschmeidiger wird, das "Schuh im Schuh"-Prinzip kommt immer weniger zum Tragen, wenn der Gleitschuh wirklich lange angelassen wurde.

Exakt dort, wo ich mir Gedanken machte, wurde eine Kunststoffschicht unter das Netz geklebt, die sich bisher als unverwüstlich erwiesen hat. Abgesehen von diesem Punkt habe ich keine Abriebspuren im Gewebe, da es einfach keinen Berührung mit dem Griffband gab. Das bedeutet, dass das Gewebe exakt dort bearbeitet wurde, wo es nicht beschädigt wird.

Griff und Board-Feeling sind nach wie vor großartig. Der Rowley Pro Lite ist eine leichte und moderne Variante seines Vorgänger-Modells. Griff igkeit und Board-Feeling bietet den gewohnten Komfort von Vans, und wenn Sie wirklich auf die Beine kommen wollen, können Sie sich in unserem Geschäft umschauen......

Jetzt noch ein paar Rowley-Teile.... Nackt!

Mehr zum Thema