Volcom Wiki

Das Volcom-Wiki

Das amerikanische Plattenlabel Volcom Entertainment hat seinen Sitz in Costa Mesa, Kalifornien. Ein Ort für Volcom-Fans zum Erstellen, Bearbeiten, Beitragen und Veröffentlichen von Wikis auf Volcom. Mit dem WIKI REWOOLUTION ist es das perfekte Techshirt für den Winter, denn es bietet hervorragenden Komfort und hält dich jederzeit warm. Baker Skateboards, Volcom, Independent, Vans, Diamond und Spitfire. Willkommen im offiziellen deutschen Dead by Daylight Wiki!

mw-headline" id="Bands_bei_Volcom_Entertainment">Bänder bei Volcom Entertainment="mw-editsection-bracket">[Sourcecode bearbeiten=>span

Das amerikanische Schallplattenlabel Volcom Entertainment hat seinen Hauptsitz in Costa Mesa, Kalifornien. Die offizielle Gründung des Labels erfolgte 1995 durch Ryan Imegart ( "Sänger und Guitarrist von theLine") und Richard Woolcott (Gründer von Volcom Clothing) in der Nachbarstadt Newport Beach. Als erster von Volcom gesponserter Boarder überzeugte ihn seine Vorliebe für das Snowboarden und seine freundschaftliche Beziehung zu Woolcott endlich, ein Schallplattenlabel als Teil der Volcom-Familie zu etablieren.

Volcom als weltbekannte Lifestylemarke lieferte die ideale Grundlage für das selbstbetitelte Erstlingswerk. Volcom Entertainment hat seit 1997 eine eigene Showbühne auf der Warped Tour. Die Volcom Entertainment gehört zur EastWest Plattenlabel-Familie.

Die Volcom-Historie | Die Volcom-Historie

"Kein anderes Etikett im Snow- und Skate-Bereich steht so sehr für dieses Leitmotiv wie Volcom. Das 1991 von Richard Woolcott und Tücker Hall gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich auszudrücken, sei es durch die zum Teil etwas störenden Abdrücke auf ihrer Kleidung, durch die geförderten Sportler oder durch die von der Gesellschaft mit dem Naturstein unterstützte musikalische Gestaltung.

Die ständig wachsenden Teams bestehen aus Ripperinnen wie Geoff Rowley, Dennis Busenitz und Donald Dollin, die mit ihrem Skating und Lifestyle die Firmenphilosophie von Volcom vertreten. Bands wie Pearl Jam, Walient Thorr und Gustav F. R. Guttermouth gehören ebenfalls zu diesem Unternehmen, das sich nicht nur durch sein klares Erscheinungsbild, sondern auch durch die herausragende Produktqualität auszeichnet.

? Es ist kein Snowboard- und Skateboardunternehmen wie Volcom. Das Etikett, das 1991 von Richard Woolcott und Tucker Hall ins Leben gerufen wurde, soll jungen Menschen eine Stimme geben. Sie können es mit den oft irritierenden Drucken auf ihrer Kleidung, mit der Wahl der gesponserten Athleten oder mit der musikalischen Unterstützung von Volcom machen.

Die Ausstattung besteht aus Rippern wie Geoff Rowley, Dennis Busenitz und Dustin Dollin, die das Unternehmen mit ihrem Skating und ihrem Stil repräsentieren. Même des groupes wie Pearl Jam, Valient Thorr oder Guatemala sind eng mit Volcom verbunden. Dieses Unternehmen ist aber nicht nur für sein offensives Erscheinungsbild, sondern auch für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt.

Die Arbeitsbedingungen der jungen Leute sind sehr gut, und die Kleidung muss auch für die tägliche Arbeit geeignet sein.

Mehr zum Thema