Was ist besser Longboard oder Skateboard

Besseres Longboard oder Skateboard

ist mit einem Skateboard besser beraten. Longboard oder Skateboard? und sind daher viel besser für die Fahrt geeignet. Aspects, mit deren Hilfe man sich einfach deutlich besser versteht. Nachdem es wie ein Skateboard fährt, ist er vielleicht noch etwas besser.

Ich kann mich nicht für Longboard oder Skateboard entschließen.

Obwohl der Post etwas länger ist, kommentiert man hier immer noch, also werde ich mich jetzt einschalten.... So kann man im Prinzip sowohl billige als auch teuere Boards erstehen. So ist es auch mit dem Skateboard. Letztlich geht es immer darum, welche Teile Sie verwenden (oder ob Sie normalerweise billigere komplette Boards kaufen)!

Damit kann man auch in einem Skatepark reiten und sie sind den Skateboardfahren sehr ähnlich. Aber wenn du lieber Kunststücke machen willst, empfehle ich dir Skateboard zu gehen. Sowohl Longboards als auch Scateboards im Sinn eines Spielzeuges sind für weniger als 50? zu haben. Nicht nur der Kaufpreis sollte ein Auswahlkriterium für eines der beiden Boards (Skateboard oder Longboard) sein!

Mit Longboards hast du auch 3 unterschiedliche Fahrweisen (Downhill, Cruising und Freeride), also ist es ratsam, darüber nachzudenken, wie du früher reiten willst. Alles hängt davon ab, was du damit machen willst.... wenn du lieber in der Innenstadt oder anderswo unterwegs bist, nimm das Longboard mit. Wer jedoch Tricks machen will, nimmt das Skateboard, weil es viel einfacher ist und für Tricks ist es wie gemacht.... Ich mag es von einigen Bergspitzen oder so etwas.

Mit dem Longboard bist du einfach viel flotter und da die Breite des Boards ist, haben die Füsse einen besseren und besseren Griff. Der Skateboard fährt sehr stark und meiner Ansicht nach ist ein Skateboard auch viel einfacher zu steuern. Bei uns werden Apfel mit Birne verglichen.......Trickwise ist ein Skateboard viel abwechslungsreicher!

Mit einem Longboard würde ich keine Flip-Tricks oder Mini-Rampen machen, noch würde ich mit einem Skateboard carven oder bergab fahren........Vom Fahrgefühl her ist ein Longboard viel leger!

Welches ist besser für Einsteiger Skateboard oder Longboard? Muße, Schlittschuhlaufen, Longboarding.

Man kann es also nicht so ausdrücken: Longboard. So habe ich mich beim Longboarden bemerkt, dass man zwar im Haus viel schnellere Distanzen zurücklegen kann, aber mit dem Skateboard hat man viel mehr Möglichkeit, andere Dinge zu tun und kann erst mal einen Oldtimer für eine gewisse Zeit trainieren, während man in dieser Zeit mit dem Longboard nur vorwärts fährt, wenn man versteht, was ich meine und nicht, dass jetzt jemand denkt, ich würde nur dumm herumfahren, ich mag beide, aber mehr Longboard als Fortbewegungsmittel, aber am Ende muss man es selbst aussuchen.

Jeder schreibt Longboard, aber es ist völlig dumm. Die Fragestellung ist: Was willst du machen? Longboarding? dann bekommst du ein Longboard. ja, Longboarding wird von den meisten als minimaler einfacher wahrgenommen, auch wenn es sehr wenig kostet. Trotz allem gibt es nichts, um auf einem Longboard zu starten, wenn du tatsächlich Schlittschuh laufen willst, auf dem du es 10 mal schwieriger haben wirst, was deine Kunststücke betrifft....

es wäre genauso zwecklos, ein Skateboard zu bekommen, wenn man am Ende tatsächlich ein Longboard reiten will, ein Skateboard ist für reines Rumpeln schlichtweg weniger geeignet. Das sind zwei unterschiedliche Sachen, äußerst gesagt könnte Ihre Fragestellung auch sein "was ist einfacher für Einsteiger, Fallschirmfliegen oder Kaligraphie", die man nicht antworten kann, das eine ist das eine, das andere ist das andere.

Mehr zum Thema